Großes Lob von Martino und Simeone

Beide Trainer waren voll des Lobes für ihre Mannschaften, Diego Simeone attestierte seinem Team ein "großes Kämpferherz".

Großes Lob von Martino und Simeone
Großes Lob von Martino und Simeone ©UEFA.com

Gerardo Martino, Barcelonas Trainer
Ich bin stolz über die Art und Weise, wie Barça gespielt hat. Wenn wir so weiter machen, haben wir alle Chancen für eine erfolgreiche Saison. Unser Ziel ist es, jedes Spiel zu gewinnen, also werden wir auch bei ihnen [in Madrid] das versuchen, was wir immer versuchen. Nach [Atléticos] Tor sah man das Beste von Barcelona. In der zweiten Halbzeit haben wir den Ball gut laufen lassen und in die Tiefe gespielt.

Das Duell ist noch absolut ausgeglichen. Ich weiß nicht, ob der Heimvorteil eine so große Rolle spielt, ich denke, es ist noch alles offen.

Diego Simeone, Atléticos Trainer
Ich freue mich sehr für Diego und das wunderbare Tor, das er erzielt hat. Er hat das gebraucht. Er kam in einem sehr wichtigen Moment ins Spiel. Er wird für uns von jetzt an bis zum Ende dieser Saison sehr wichtig sein. Diego Costa wollte nicht vom Platz kommen. Wir müssen abwarten, welcher Art seine Verletzung ist, hoffen wir das Beste.

Wir haben heute gegen einen großartigen Gegner gespielt. Wir haben eine Mannschaft mit einem großen Kämpferherzen und es macht mich sehr glücklich, dass wir gegen solche Gegner mithalten können. Es war ein leidenschaftliches Spiel. Taktisch war es wunderbar anzusehen. Jedes Team hat seine Stärken ausgespielt und ist seinem Stil treu geblieben. Das Vicente Calderón wird im Rückspiel eine fantastische Atmosphäre bieten.