Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

UEFA bereitet die Bühne für die Auslosung

Die UEFA hat die Details für die Auslosungen der K.-o.-Runde der UEFA-Vereinswettbewerbe bekanntgegeben, die am 20. Dezember live auf UEFA.com übertragen werden.

Auslosungtöpfe der UEFA Champions League
Auslosungtöpfe der UEFA Champions League ©UEFA.com

Die Auslosungen für die K.-o.-Runden der UEFA-Vereinswettbewerbe 2012/13 finden am Donnerstag, 20. Dezember, im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon (Schweiz) statt.

Die Paarungen für das Achtelfinale der UEFA Champions League werden ab 11.30 Uhr MEZ ausgelost, während das Sechzehntelfinale und Achtelfinale der UEFA Europa League ab 14.00 Uhr MEZ folgen. Die Auslosungen werden von UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino und UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti durchgeführt und von den Endspielbotschaftern Steve McManaman (UEFA Champions League, London) und Patrick Kluivert (UEFA Europa League, Amsterdam) unterstützt.

In der UEFA Champions League werden die Gruppensieger gesetzt und gegen einen Gruppenzweiten einer anderen Gruppe gelost. Die Zweiten bestreiten das Hinspiel im eigenen Stadion. Die Sieger und Zweiten einer Gruppe können nicht gegeneinander gelost werden, das gilt ebenso für Vereine aus dem selben Verband.

In der Auslosung des Sechzehntelfinals der UEFA Europa League werden die zwölf Gruppensieger und die vier am höchsten platzierten Teams der Gruppenphase der UEFA Champions League gegen die zwölf Gruppenzweiten der UEFA Europa League und die verbleibenden vier Mannschaften aus der Gruppenphase der UEFA Champions League gelost. Sieger und Zweite aus der selben Gruppe können nicht aufeinandertreffen. Gruppensieger und die vier am höchsten platzierten Teams der Gruppenphase der UEFA Champions League bestreiten das Rückspiel im eigenen Stadion. Auch hier können Vereine aus dem selben Verband nicht aufeinander treffen.

Danach folgt die Auslosung des Achtelfinales, wobei die qualifizierten Mannschaften aus dem Sechzehntelfinale als Sieger der Spiele 1 bis 16 gelten. Die zuerst ausgeloste Mannschaft bestreitet das Hinspiel zuhause.

Medienvertreter, die an den Auslosungen teilnehmen möchten, müssen per Email an fame_accreditations@uefa.ch vor Mittag MEZ am Mittwoch, 19. Dezember, eine Akkreditierung beantragen - der Betreff sollte "Club draws" heißen. Aufgrund der Anzahl der erwarteten Vereinsrepräsentanten können nur sechs Fotografen im Auditorium vertreten sein. Eine Live-Übertragung aus dem Raum der Auslosung steht im Medienarbeitsbereich ebenso zur Verfügung wie W-LAN.

Beide Auslosungen werden live auf UEFA.com und Eurosport übertragen.

Weitere Inhalte

Oben