UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Olympiacos feuert Lienen

Olympiacos FC hat Trainer Ewald Lienen nach nur sieben Wochen gefeuert. Dem Deutschen wurde das Aus in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League gegen Maccabi Tel-Aviv zum Verhängnis.

Ewald Lienen war ganze sieben Wochen Trainer von Olympiacos
Ewald Lienen war ganze sieben Wochen Trainer von Olympiacos ©Getty Images

Olympiacos FC hat Trainer Ewald Lienen nach nur sieben Wochen gefeuert. Dem Deutschen wurde das Aus in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League gegen Maccabi Tel-Aviv FC zum Verhängnis.

Olympiacos hatte das Hinspiel gegen die Israelis mit 2:1 gewonnen, am Donnerstag aber das Rückspiel mit 0:1 verloren, wenige Stunden später wurde der 56-Jährige entlassen. Über einen Nachfolger von Lienen, der in der letzten Saison den TSV 1860 München trainiert hatte, wurde noch nichts bekannt. Lienen war nach Temuri Ketsbaia, Zico und Božidar Bandović bereits der vierte Trainer bei Olympiacos innerhalb der letzten zwölf Monate.

Olympiacos wird durch die Niederlage gegen Maccabi erstmals seit der Saison 1991/92 nicht am Europapokal teilnehmen.