UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

PSG holt Fanfan

Paris Saint-Germain FC hat für die kommende UEFA Champions League-Saison José-Karl Pierre-Fanfan vom AS Monaco FC verpflichtet.

Paris Saint-Germain FC hat José-Karl Pierre-Fanfan vom AS Monaco FC verpflichtet.

Auf Leihbasis
Der Verteidiger spielte bereits letzte Saison auf Leihbasis im Parc des Princes. Er belegte mit dem Team den zweiten Platz in der Ligue 1, was die Qualifikation für die Gruppenphase der UEFA Champions League bedeutete. Der 28-Jährige, ehemals beim RC Lens unter Vertrag, hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Fünf Neuverpflichtungen
Gestern präsentierte der PSG zudem seine anderen fünf Neuverpflichtungen. Auch Pierre-Fanfans ehemaliger Vereinskamerad, Jérôme Rothen, kommt vom Champions League-Finalisten, während Sylvain Armand, Mario Yepes und Jean-Hugues Ateba vom FC Nantes Atlantique nach Paris wechseln. Der ehemalige Lille OSC-Verteidiger Stéphane Pichot komplettiert das Quintett. "Sie sind alle ehrgeizig, und ich hoffe, dass sie in Paris ihr Talent unter Beweis stellen", sagte Trainer Vahid Halilhodzic.