Nutzungsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Union des Associations Européennes de Football („UEFA“) besitzt und betreibt die Webseiten www.uefa.com, www.uefa.tv und https://gaming.uefa.com/ („UEFA-Webseite(n)“) sowie die Applikationen im Rahmen von UEFA.tv, der Spiele-Seite und der Klub- oder Nationalmannschaftswettbewerbe („UEFA-Apps“), einschließlich sämtlicher digitaler Inhalte und Funktionen auf diesen Kanälen (zusammen bilden diese die „UEFA-Plattformen“). Ihr Zugriff auf die UEFA-Plattformen und deren Nutzung unterliegen den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) und sämtlichen Dokumenten, die hierin benannt werden.

1 Anerkennung der Nutzungsbedingungen

1.1 Indem Sie auf die UEFA-Plattformen zugreifen, diese herunterladen, installieren oder verwenden, erklären Sie sich mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und geben an, diese zur Kenntnis genommen, gelesen und verstanden zu haben, unabhängig davon, ob Sie sich als Nutzer anmelden oder nicht. Wenn Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden erklären, ist Ihnen der Zugriff auf die UEFA-Plattformen nicht gestattet.

1.2 Die UEFA kann im Rahmen Ihres Zugriffs auf eine bestimmte UEFA-Plattform und deren Nutzung zusätzliche Bestimmungen erlassen, die einen Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden (und als Nachtrag am Ende erscheinen). Diese zusätzlichen Bestimmungen können Sie außerdem auf der entsprechenden UEFA-Plattform aufrufen.

1.3 Die UEFA verweist Sie auf die UEFA-TV-Nutzungsbedingungen. Diese enthalten zusätzliche Bestimmungen, die zu dem am Ende dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Zeitpunkt gelten und Ihren Zugriff auf UEFA.tv und Ihre Nutzung dieses Angebots durch sämtliche Medien oder Geräte regeln.

1.4 Wenn Sie auf eine UEFA-Plattform und/oder in diesem Rahmen auf bestimmte Inhalte oder Materialien zugreifen oder diese nutzen, können (neben zusätzlichen Bestimmungen, die einen Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden) weitere Richtlinien oder Regeln für die Nutzung der UEFA-Plattform (etwaige Richtlinien oder Regeln werden auf der Plattform mitgeteilt) gelten. Sollten Widersprüche zwischen diesen Geschäftsbedingungen und anderen Richtlinien und Vorschriften auftreten, sind die Richtlinien und Vorschriften maßgebend.

1.5 Die UEFA behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Sie müssen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig einsehen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Die weitere Nutzung der UEFA-Plattformen nach etwaigen Änderungen gilt Ihrerseits als Zustimmung zu diesen.

2 Anmeldepflicht

2.1 Bestimmte Bereiche der UEFA-Plattformen sind anmeldepflichtig („Bereiche mit Zugangsbeschränkung“), um die entsprechenden Inhalte oder Funktionen aufrufen zu können. Durch Ihre Anmeldung erklären Sie, dass: (i) Sie zur Eröffnung eines Kontos (mit Verweis auf die Anmeldekriterien im folgenden Abschnitt 2.2) berechtigt sind; und (ii) die persönlichen Informationen, die Sie als Teil des Anmeldeverfahrens mitteilen (Ihre „persönlichen Informationen“) wahrheitsgetreu, genau, aktuell und vollständig sind (und Sie sich dazu verpflichten, diese persönlichen Informationen während der Zeit, in der Sie ein UEFA-Konto führen, gegebenenfalls zu aktualisieren).

2.2 Sie können sich nur für ein UEFA-Konto anmelden, wenn: (i) Sie mindestens 18 Jahre oder nach den Gesetzen in Ihrem Wohnland volljährig sind, sofern dieses Alter 18 Jahre übersteigt; oder (ii) Ihre Anmeldung von Ihren Eltern oder Ihrem gesetzlichen Vertreter gestattet wurde (sofern Sie in Ihrem Wohnland nicht volljährig sind).

2.3 Wenn Sie nicht wahrheitsgetreue, ungenaue, nicht aktuelle oder unvollständige Angaben gemacht haben, oder die UEFA berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass dies der Fall ist, behält sich die UEFA das Recht vor, Ihr Konto auszusetzen oder einzustellen und Ihnen den Zugriff auf sämtliche UEFA-Plattformen zu verweigern.

2.4 Wenn Sie ein UEFA-Konto für die Nutzung einer bestimmten UEFA-Plattform erstellen, können Sie die gleichen Zugangsdaten, die Sie für den Zugriff auf andere UEFA-Plattformen verwenden, nutzen und anerkennen damit die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für sämtliche UEFA-Plattformen gelten.

2.5 Um auf eine UEFA-App zuzugreifen und diese zu nutzen, müssen Sie die App über die digitale Vertriebsplattform eines Drittanbieters, in der Applikationen zum Gebrauch auf Mobil- oder Smart-TV-Geräten zur Verfügung stehen, herunterladen. Ihre Nutzung dieser digitalen Vertriebsplattform unterliegt einer separaten und unabhängigen rechtlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und dem entsprechenden Drittanbieter. Die UEFA übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Ihre Nutzung dieser Plattform oder Transaktionen, die Sie mit Drittanbietern im Rahmen dieser Plattform vornehmen.

3 Anmeldung über einen Authentifizierungsdienst eines Drittanbieters

3.1 Für den Fall, dass Sie sich über den Authentifizierungsdienst eines Drittanbieters anmelden, kann die UEFA bestimmte persönliche Angaben über Ihre Person durch den Drittanbieter erhalten. Sie tragen aber weiterhin die Verantwortung: (i) dafür, dass Sie dem obigen Abschnitt 2.1 entsprechen; und (ii) für die Bestimmungen, die Ihre Beziehung mit dem entsprechenden Drittanbieter eines Authentifizierungsdienstes regeln (einschließlich entsprechender Zustimmungen, die Sie Ihre persönlichen Informationen betreffend geben).

3.2 Für den Fall, dass Sie Ihre Beziehung beenden oder Ihre Zustimmungen gegenüber diesen Drittanbietern eines Authentifizierungsdienstes ändern, ist es möglich, dass die UEFA bestimmte Daten zu Ihrer Person löschen muss, was sich auf die Funktionsfähigkeit Ihres UEFA-Kontos auswirken kann. Unter diesen Umständen wird Ihnen empfohlen, Ihre persönlichen Angaben zu prüfen (und gegebenenfalls zu aktualisieren), damit Sie weiterhin vom Leistungsangebot der UEFA-Plattformen profitieren können.

4 Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

4.1 Als Teil Ihrer Erstellung eines UEFA-Kontos tragen Sie die Verantwortung: (i) dafür, dass Sie das zu Ihrem Benutzerkonto gehörende Passwort unter Wahrung der Vertraulichkeit festlegen und gegebenenfalls aktualisieren; und (ii) für sämtliche Aktivitäten, die über Ihr Benutzerkonto erfolgen.

4.2 Sie erklären sich einverstanden, dass: (i) Sie der UEFA jede unbefugte Verwendung Ihres Kontos (einschließlich jedes Sicherheitsverstoßes) sofort melden; und (ii) Sie angemessene Schritte ergreifen, um sich von Ihrem Konto abzumelden, wenn Sie einen Computer oder ein Gerät nutzen, die Ihnen nicht gehören. Die UEFA haftet nicht für Verluste und Schäden, die durch Nichterfüllung der Bestimmungen des Abschnitts 4 Ihrerseits entstehen.

5 Zugang für Kinder

Der UEFA sind die Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre aller Nutzer, die auf einer UEFA-Plattform registriert sind, ein wichtiges Anliegen, ganz besonders solcher, die nach den Gesetzen in ihrem Wohnland noch nicht volljährig sind. Aus diesem Grund müssen Eltern bzw. gesetzliche Vertreter, die ihren Kindern den Zugang zu den UEFA-Plattformen ermöglichen möchten, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen, den Kindern bei der Einrichtung etwaiger Benutzerkonten behilflich sein und ihren Zugang zu den UEFA-Plattformen beaufsichtigen. Wenn Sie Ihrem Kind Zugang zu den UEFA-Plattformen gestatten, kann es damit auf sämtliche UEFA-Plattformen zugreifen. Diese können gegenwärtig oder in Zukunft öffentliche und private Kommunikationsmittel sowie andere Bestandteile enthalten, die möglicherweise nicht zur Nutzung durch unbeaufsichtigte Kinder geeignet sind. Bitte beachten Sie, dass die UEFA-Plattformen für ein breites Publikum konzipiert sind. Als gesetzlicher Vertreter obliegt es Ihnen, zu entscheiden, ob bestimmte Teile der UEFA-Plattformen und/oder Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Sound, Fotos, Grafiken, Videos, Mitteilungen, Feeds und andere Materialien auf den UEFA-Plattformen („Inhalte“) für Ihr Kind geeignet sind. Die UEFA lehnt diesbezüglich jegliche Haftung ab.

6 Inhalte

6.1 Die UEFA-Plattformen umfassen: (i) Inhalte, die von der UEFA bereitgestellt wurden; und (ii) Inhalte, die von Nutzern auf den UEFA-Plattformen gepostet wurden („Nutzerbeiträge“).

6.2 Alle UEFA-Inhalte sind Eigentum der UEFA oder von der UEFA lizenziert. Inhalte, welche die UEFA Ihnen in der vorliegenden Form bereitstellt, dürfen nicht zu anderen Zwecken als dem persönlichen Zugang zu und der Verwendung auf den UEFA-Plattformen genutzt, reproduziert, verteilt, übertragen, ausgestrahlt, angezeigt, verkauft, lizenziert oder auf andere Weise verwendet werden. Einzig und ausschließlich zu diesem Zweck erteilt Ihnen die UEFA in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine eingeschränkte, widerrufliche, nicht-exklusive Lizenz für den privaten, nicht-kommerziellen Zugang zu den UEFA-Plattformen und für deren Nutzung.

6.3 Sie behalten sämtliche Eigentumsrechte an Ihren Nutzerbeiträgen, die Sie auf der entsprechenden UEFA-Plattform posten. Sie tragen die alleinige Verantwortung für den Inhalt und das Posten Ihrer Nutzerbeiträge. Sie gewährleisten, dass die von Ihnen geposteten Nutzerbeiträge: (i) keine Urheber- oder sonstige Eigentumsrechte (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) sowie Persönlichkeitsrechte von Dritten oder Personen verletzen; (ii) gegen keine Gesetze und Vorschriften verstoßen; (iii) nicht verleumderisch oder beleidigend sind; (iv) keine obszönen oder pornografischen Inhalte aufweisen; (v) keine herabwürdigenden Kommentare oder Hetze enthalten, die sich gezielt gegen bestimmte Gruppen, Personen, Religionen oder Nationalitäten richten; (vi) keine verstörenden oder gewaltverherrlichenden Inhalte umfassen; (vii) keine unvollständigen, falschen oder unzutreffenden Angaben enthalten; und (viii) keine Viren, bösartige Software oder Links von Dritten enthalten, die Systeme, Daten oder persönliche Informationen beschädigen, beeinträchtigen oder die es erlauben, sich diese anzueignen.

6.4 Sie nehmen zur Kenntnis und anerkennen, dass die UEFA nur die Plattform für diese Nutzerbeiträge bereitstellt und für das Anzeigen dieser Beiträge auf den UEFA-Plattformen nicht haftet. Die UEFA kann und wird keine Verpflichtung zur aktiven Kontrolle oder Moderation von Nutzerbeiträgen übernehmen.

6.5 Sie gewähren der UEFA eine weltweite, nicht exklusive, abgabenfreie, unterlizenzierfähige und übertragbare Lizenz, damit diese Ihre Nutzerbeiträge (für die Dauer ihrer Existenz) im Zusammenhang mit der Bereitstellung der UEFA-Plattformen und darüber hinaus mit den Werbeaktivitäten der UEFA verwenden, reproduzieren, davon abgeleitete Werke erstellen und aufführen kann.

6.6 Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass die UEFA nicht dazu verpflichtet ist, Nutzerbeiträge von Ihnen zu akzeptieren. Die UEFA kann Nutzerbeiträge nach eigenem Ermessen bearbeiten, entfernen oder löschen, sowie Ihren Zugang zu den UEFA-Plattformen ohne Vorankündigung sperren, falls ein Nutzerbeitrag nach Ansicht der UEFA gegen die Bestimmungen des obigen Abschnittes 6.3 verstößt.

6.7 Ihre Geschäftsbeziehungen mit bzw. die Teilnahme an Werbeaktionen von Händlern, mit denen Sie auf der oder über die UEFA-Plattformen in Kontakt getreten sind, insbesondere die Bezahlung und Lieferung von Waren oder Dienstleistungen sowie jegliche vertraglichen Regelungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen im Zusammenhang mit solchen Geschäften, finden ausschließlich zwischen Ihnen und dem entsprechenden Händler statt. Die UEFA ist für Verluste oder Schäden aus solchen Geschäften oder aus der Präsenz von werbetreibenden Händlern auf den UEFA-Plattformen nicht verantwortlich oder haftbar.

6.8 Die UEFA-Plattformen können Links oder Feeds von oder zu anderen Webseiten oder Ressourcen enthalten. Die UEFA hat keine Kontrolle über solche Webseiten oder Ressourcen oder ist für Inhalte auf diesen Webseiten weder verantwortlich noch haftbar.

6.9 Für den Fall, dass Sie einen Link zu einer UEFA-Plattform erstellen möchten, erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden: (i) die UEFA-Plattformen nicht im Rahmen einer anderen Webseite einzufügen; (ii) keine Drittassoziation mit den UEFA-Plattformen oder der UEFA anzulegen; (iii) die in dem Link benannte UEFA-Plattform ordnungsgemäß der UEFA zuzuschreiben; und (iv) dafür zu sorgen, dass der Link nicht ausdrücklich oder stillschweigend zu verstehen gibt, dass die UEFA eine andere Aktivität auf einer Webseite, Firma, Ressource oder Organisation im Zusammenhang mit Ihrer Person oder einer entsprechenden Drittpartei billigt, sponsert oder unterstützt, und dass der Link die UEFA und/oder die Aktivitäten der UEFA nicht auf unrichtige, irreführende, verleumderische oder abwertende Art und Weise darstellt oder dem Ruf der UEFA auf andere Weise schadet oder einen Vorteil aus diesem zieht.

6.10 Die UEFA behält sich das Recht vor, Sie jederzeit aufzufordern, jeglichen Link zu den UEFA-Plattformen zu entfernen.

7 Zugang zur Spiele-Seite

7.1 Wenn Sie sich für ein UEFA-Spiel („Spiel“) anmelden oder daran teilnehmen, unterliegt Ihre Teilnahme diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den jeweils geltenden Spielregeln und anderen Dokumenten, die im Zusammenhang mit dem Spiel auf der entsprechenden UEFA-Plattform veröffentlicht werden. Informative und erläuternde Unterlagen zum Spiel (inklusive Spielanleitungen und Punktesystem) und Spielregeln sind Bestandteil der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

7.2 Nur natürliche Personen können sich zum Spiel anmelden. Die Anmeldung erfolgt durch die Eingabe bestimmter persönlicher Angaben auf dem entsprechenden Anmelde- oder Antragsformular. Anmeldung und Teilnahme sind kostenlos. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Gewinne, sofern nicht anders in den Spielregeln vermerkt, nur an Teilnehmer ausgehändigt werden, die einen rechtlichen Wohnsitz in einem Land haben, dessen nationaler Fußballverband Mitglied der UEFA ist. Teilnehmer mit rechtlichem Wohnsitz außerhalb dieses Geltungsbereichs können zwar am Spiel teilnehmen, aber keine Preise erhalten.

7.3 Es wird nur eine Anmeldung pro Teilnehmer akzeptiert.

7.4 Kinder unter 13 Jahren sind am Spiel nicht teilnahmeberechtigt. Teilnehmer zwischen 13 und 18 Jahren („Minderjährige“) müssen eine elterliche Erlaubnis für eine Teilnahme am Spiel einholen. Die UEFA wird es nicht wissentlich zulassen, dass sich Kinder unter 13 Jahren oder minderjährige Personen ohne elterliche Erlaubnis zum Spiel anmelden.

7.5 Die Computerregistrierung der Anmeldung stellt Ihre formelle Anmeldung dar. Jede nicht der erforderlichen Form entsprechende oder unvollständige Anmeldung ist ungültig. Die UEFA ist weder verantwortlich noch haftbar für bei der Übermittlung verloren gegangene oder verspätete Anmeldeinformationen oder Ergebnisse, sofern dies auf den bei der Anmeldung verwendeten Computer oder das bei der Anmeldung verwendete Gerät und die entsprechende Internetverbindung (einschließlich Unterbrechungen, zu denen es infolge des Aufkommens auf und der Nutzung der entsprechenden UEFA-Plattform kommen kann) zurückzuführen ist.

7.6 Die UEFA behält sich das Recht vor, den Namen zurückzuweisen, den Sie zur Anmeldung für das Spiel verwenden, sofern dieser nach dem Ermessen der UEFA unangebracht oder beleidigend ist. Unangemessene Namen werden gelöscht. Bitte beachten Sie diese Bestimmung bei Ihrer Namenswahl.

7.7 Die Annahme einer Anmeldung zum Spiel liegt im alleinigen Ermessen der UEFA. Alle angenommenen und registrierten Teilnehmer werden von der UEFA benachrichtigt. Sind oder bleiben Anmeldebestätigungen der UEFA, die an einen Teilnehmer ausgestellt werden, unzustellbar, ist die Anmeldung ungültig und die Teilnahme am Spiel wird nicht akzeptiert. Die UEFA haftet nicht für Bestätigungsmeldungen, die unzustellbar sind oder aus anderen Gründen nicht zugestellt werden.

7.8 Die Gewinner werden im Einklang mit den Spielregeln festgelegt und per E-Mail von der UEFA oder einer im Auftrag der UEFA agierenden Drittpartei benachrichtigt. In der E-Mail an den Gewinner können bestimmte persönliche Informationen (zum Beispiel Vor- und Nachname, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) von der UEFA oder ihren Vertretern angefragt werden. Dies erfolgt lediglich, um die Zustellung der Preise zu gewährleisten. Für den Fall, dass der Gewinner die angefragten Informationen nicht bereitstellt oder auf anschließende Aufforderungen, die Informationen (innerhalb der in dieser Benachrichtigung genannten Frist) bereitzustellen, nicht eingeht, behält sich die UEFA das Recht vor, den Preis an einen anderen Teilnehmer zu vergeben.

7.9 Auf den Preis werden keine Zinsen gezahlt. Die Preise sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UEFA nicht übertragbar. Wenn ein Preis insbesondere wegen Nichtverfügbarkeit nicht wie beschrieben vergeben werden kann, behält sich die UEFA das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. Die in den Spielunterlagen abgebildeten Preise dienen nur zur Illustration. Die tatsächlichen Preise können sich von den abgebildeten Preisen unterscheiden.

7.10 Jeder Teilnehmer kann im Rahmen des Spiels nur einen (1) Preis gewinnen. Pro Haushalt wird nur ein Preis (1) vergeben.

7.11 Sollte eine minderjährige Person einen Preis gewinnen, ist die Teilnahme am Spiel zu bestätigen, und der Preis muss von einem Elternteil oder gesetzlichen Vertreter akzeptiert werden; handelt es sich beim Preis um Tickets für ein Spiel eines UEFA-Wettbewerbs muss die minderjährige Person von einem Elternteil oder einem gesetzlichen Vertreter begleitet werden. Die UEFA ist berechtigt, einen von einer minderjährigen Person gewonnenen Preis nach eigenem Ermessen abzuändern oder ihn nicht zu vergeben.

7.12 Mit der Anmeldung zum Spiel wird der UEFA sowie von der UEFA ermächtigten Dritten im Rahmen des anwendbaren Rechts die Erlaubnis erteilt, nach eigenem Ermessen die Namen und Fotos der Teilnehmer zu Werbezwecken zu verwenden. Die UEFA beabsichtigt insbesondere, die Namen der Gewinner und, sofern vorhanden, ein Foto auf der Startseite der Spiele-Seite zu veröffentlichen. Mit der Teilnahme am Spiel erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich mit der Veröffentlichung ihres Namens und gegebenenfalls eines Fotos einverstanden, falls sie das Spiel gewinnen sollten und die Veröffentlichung von der UEFA gewünscht wird.

7.13 Nicht teilnahmeberechtigt am Spiel sind Mitarbeiter der UEFA (und/oder Mitarbeiter von Geschäftspartnern oder Tochterunternehmen der UEFA), deren Verwandte sowie die Mitarbeiter von Unternehmen, die an der Entwicklung oder Verwaltung des Spiels beteiligt sind oder waren.

7.14 Die UEFA hat nach eigenem Ermessen das Recht, jederzeit Teilnehmer zu suspendieren oder Anmeldungen abzulehnen sowie die Spielregeln abzuändern oder aufzuheben. Ferner kann die UEFA das Spiel jederzeit abbrechen, falls Umstände auftreten, die von der UEFA nicht beeinflusst werden können oder einen solchen Abbruch wünschenswert machen. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die UEFA diesbezüglich nicht haftbar gemacht werden kann, und dass sie im Rahmen der Ausübung dieses Rechts keinen Schadenersatz von der UEFA verlangen können.

8 Informationen zu Marken und Copyrights

8.1 Das UEFA-Logo, die Embleme und Maskottchen der UEFA-Wettbewerbe, weitere UEFA-Veranstaltungszeichen sowie Produkt- und Dienstleistungsnamen sind Warenzeichen und Copyright-Material der UEFA („UEFA-Marken“).

8.2 Aus den UEFA-Plattformen entstehen keine Lizenzen oder Rechte an der Nutzung von UEFA-Marken oder -Inhalten, die über die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinausgehen.

8.3 Die UEFA respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre geistigen Eigentumsrechte auf UEFA-Plattformen verletzt worden sind, stellen Sie der UEFA bitte die entsprechenden Informationen zur Verfügung, indem Sie dieses Kontaktformular nutzen.

9 Änderungen an UEFA-Plattformen

Die UEFA behält sich das Recht vor, UEFA-Plattformen, darunter sämtliche Inhalte oder Nutzerbeiträge, jederzeit abzuändern bzw. vorübergehend und gegebenenfalls permanent mit oder ohne Vorankündigung einzustellen. Die UEFA haftet Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Aussetzungen oder der Einstellung von UEFA-Plattformen. Obwohl sich die UEFA bemüht, die UEFA-Plattformen regelmäßig zu aktualisieren, ist sie Ihnen gegenüber nicht dazu verpflichtet.

10 Datenschutz

10.1 Sofern Sie sich ein UEFA-Konto anmelden, benötigt die UEFA folgende Informationen zu Ihrer Person: (i) Name; (ii) E-Mail-Adresse; (iii) Geburtsdatum; (iv) Wohnland.

10.2 Diese persönlichen Informationen werden erhoben, um Ihr Konto zu verwalten und Ihnen Zugriff auf die Bereiche von UEFA-Plattformen mit Zugangsbeschränkung zu gestatten.

10.3 Die UEFA kann die Informationen, die sie im Rahmen Ihrer Nutzung von UEFA-Plattformen erhebt, für deren Betrieb und Verbesserung verwenden (unter anderem für Einblicke in das Nutzerverhalten, Berichte und Profilanalysen, um die optimale Relevanz der Ihnen auf den UEFA-Plattformen bereitgestellten Inhalte zu gewährleisten).

10.4 Mit dem Zugriff auf die UEFA-Plattformen und deren Nutzung, einschließlich der Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen, anerkennen Sie und erklären sich einverstanden, dass die Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien der UEFA gelten.

11 Haftungsausschluss

11.1 Der Zugang zu UEFA-Plattformen und deren Nutzung erfolgen auf Ihr eigenes Risiko. Die UEFA-Plattformen und die UEFA-Inhalte werden in der vorliegenden Form und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit bereitgestellt. Die UEFA ist nicht dafür verantwortlich, dass das Material auf den UEFA-Plattformen für die Nutzung in einem bestimmten Land zulässig oder verfügbar ist. Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie den Gesetzen und Vorschriften des Landes, von dem aus Sie auf die UEFA-Plattformen zugreifen, entsprechen. Die UEFA schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung aus, einschließlich der Gewährleistung von Marktgängigkeit sowie hinsichtlich der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung geistiger Eigentumsrechte.

11.2 Die UEFA erteilt keine Gewährleistung oder Zusicherung, dass: (i) die UEFA-Plattformen (einschließlich der UEFA-Inhalte) Ihren Erwartungen entsprechen; (ii) die UEFA-Plattformen oder -Inhalte ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei zur Verfügung stehen; und (iii) die Fehler in den Inhalten korrigiert werden. 

11.3 Kommentare und andere, auf den UEFA-Plattformen (einschließlich der UEFA-Inhalte) veröffentlichte Angaben sind nicht als verlässliche Ratschläge zu betrachten. Keine Informationen mündlicher oder schriftlicher Art, die Sie von der UEFA und über die UEFA-Plattformen (einschließlich der UEFA-Inhalte) erhalten, begründen eine Gewährleistung oder sonstige, nicht ausdrücklich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführte Verpflichtung, und die UEFA lehnt jegliche Haftungsansprüche ab, die daraus entstehen, dass Sie sich auf bestimmte Angaben verlassen haben.

12 Haftungsfreistellung

Sie stimmen zu, die UEFA und ihre Tochtergesellschaften, Partnergesellschaften, Lizenzgeber, Lizenznehmer, Führungskräfte, Agenten, Co-Branders und andere Partner sowie Angestellten von allen etwaigen Haftungsansprüchen, Verlusten, Schäden, Forderungen, Strafgeldern, Konventionalstrafen, Kosten und Auslagen schadlos zu halten. Dazu gehören unter anderem zumutbare Anwaltskosten, die mangels Einhaltung einer Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen anfallen können.

13 Haftungsbeschränkung

Sie nehmen ausdrücklich zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass die UEFA unter keinen Umständen für Verluste oder Schäden jeglicher Art im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf eine UEFA-Plattform (einschließlich sämtlicher UEFA-Inhalte und -Spiele) und deren Nutzung haftet. Diese Haftungsbeschränkung und dieser Haftungsausschluss haben keine Auswirkungen auf Haftungsansprüche bei Tod oder Personenverletzung aufgrund von Fahrlässigkeit der UEFA oder anderen Tatbeständen, bei denen die Haftung auf Gesetzeswegen nicht ausgeschlossen werden kann.

14 Aberkennung Ihrer Nutzerrechte

Die UEFA kann nach eigenem Ermessen und ohne begründete oder unbegründete Gewährleistung, insbesondere wenn Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden erklären, mit oder ohne Vorankündigung jederzeit: (i) Ihren Zugang (beschränkt oder unbeschränkt) zu den UEFA-Plattformen ganz oder teilweise beenden, und (ii) Ihre Benutzerkonten und alle im Zusammenhang damit stehenden Informationen und Dateien sowie Nutzerbeiträge deaktivieren oder löschen.

15 Benachrichtigungen

Werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert, wird auf jeder UEFA-Plattform eine aktualisierte Version bereitgestellt. Auf der entsprechenden UEFA-Plattform kann die Benachrichtigung über Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Belange auch durch an Sie gerichtete Mitteilungen oder Links erfolgen, die in der Regel auf die entsprechende UEFA-Webseite oder -App führen.

16 Allgemeine Bestimmungen

16.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der hierin erwähnten Nutzungsbedingungen für bestimmte Leistungen) stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und der UEFA in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und treten an die Stelle der gegebenenfalls vorhergehenden mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen, Übereinkünfte und Nebenabreden aller Art zwischen Ihnen und der UEFA in Bezug auf den Vertragsgegenstand.

16.2 Die Nichtausübung eines Rechts oder die Nichtdurchsetzung einer Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die UEFA ist nicht als Verzicht auszulegen.

16.3 Falls eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für ungültig befunden wird, anerkennen Sie und erklären sich einverstanden, dass die anderen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen weiterhin uneingeschränkt Anwendung finden.

16.4 Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht abtreten oder übertragen oder Subunternehmer für die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen einsetzen. Die UEFA kann beliebige Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung an Dritte abtreten oder übertragen oder Subunternehmer für die Erfüllung von Verpflichtungen einsetzen.

16.5 Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen wurden in Englisch erstellt und in andere Sprachen übersetzt. Ergeben sich zwischen der englischen Version und den übersetzten Texten Differenzen, ist die aktuellste englische Version (am Ende der Seite angegeben) maßgebend und als Grundlage heranzuziehen, um Zweifel die Auslegung betreffend zu beseitigen.

17        Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und der UEFA unterliegen dem materiellen Schweizer Recht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich vor dem zuständigen Gericht in Nyon, Schweiz beizulegen.

UEFA-TV-Nutzungsbedingungen

Die UEFA besitzt und betreibt die UEFA-Website, www.uefa.tv und die dazugehörige App („UEFA TV“). Dies umfasst auch digitale Inhalte (nachfolgend im Abschnitt 1.1 definiert) und die entsprechende Software („UEFA-TV-Medien“).

Die vorliegenden Bedingungen zur Nutzung von UEFA TV (nachfolgend „Nutzungsbedingungen“) enthalten zusätzliche Bestimmungen hinsichtlich Ihres Zugriffs auf UEFA-TV-Medien und deren Nutzung und sind Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei jedem Besuch von UEFA TV oder jeder Nutzung der UEFA-TV-Medien anerkennen und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich dieser Nutzungsbedingungen).

1 UEFA-TV-Medien

1.1 Im Rahmen des Angebots von UEFA TV stellt die UEFA verschiedene Arten digitaler Inhalte zur Verfügung, darunter Filmmaterial, Grafiken, Bilder, Texte, Statistiken, Logos und weitere Medien im Zusammenhang mit Fußballwettbewerben und Veranstaltungen der UEFA sowie solche Inhalte der werbetreibenden Geschäftspartner (nachfolgend „digitale Inhalte“).

1.2 Die UEFA-TV-Medien (einschließlich der Auswahl und Zusammenstellung digitaler Inhalte) sind durch Urheber- und Markenrechte und/oder andere geistige Eigentumsrechte im Besitz oder unter Lizenz der UEFA geschützt.

1.3 Sofern Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der UEFA (einschließlich der vorliegenden Nutzungsbedingungen) annehmen, gewährt Ihnen die UEFA eine beschränkte, widerrufbare und nicht-exklusive Lizenz für den Zugriff auf UEFA TV und die private Nutzung der digitalen Inhalte (ausschließlich durch Sie und die Personen in Ihrem Haushalt) zu nicht-kommerziellen Zwecken. Mit Ausnahme dieser Lizenz werden keine Rechte, Titel oder Interessen an Sie übertragen.

1.4 Sie müssen sich anmelden, um uneingeschränkt auf die digitalen Inhalte, welche die UEFA in Ihrem Land zur Verfügung gestellt hat, zugreifen zu können. Wenn Sie sich bereits für den Zugriff auf eine UEFA-Plattform und deren Nutzung angemeldet haben, so genügen die Anmeldedaten für Ihr bereits existierendes UEFA-Konto, um die UEFA-TV-Medien zu nutzen. Die Bestimmungen im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung (einschließlich der Daten, die Sie angeben und gegebenenfalls aktualisieren müssen) sind im Abschnitt 2 („Anmeldepflicht“) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

1.5 Die Zahl der Geräte, mit denen Sie UEFA TV nutzen, um damit gleichzeitig digitale Inhalte streamen zu können, kann unter Umständen beschränkt werden. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, diese Nutzungsbedingungen gelegentlich auf etwaige Änderungen hin zu prüfen.

2 Nutzung von UEFA TV

2.1 Sie müssen UEFA TV in Einklang mit sämtlichen geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften nutzen.

2.2 Im Rahmen des Zugriffs auf UEFA TV und der Nutzung dieses Angebots ist Ihnen Folgendes nicht gestattet: (i) die Vervielfältigung, Vorführung, Darstellung oder Ausstellung von UEFA TV im öffentlichen Raum (einschließlich sämtlicher digitaler Inhalte); (ii) die Übermittlung, das Herausschneiden, Kopieren oder die Darstellung von UEFA-TV-Medien, sofern diese Aktivitäten nicht im Einklang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich dieser Nutzungsbedingungen) erfolgen; (iii) der Verkauf, die Vermietung, das Verleihen oder die Übertragung von Rechten an den UEFA-TV-Medien; (iv) das Entfernen von Eigentumshinweisen oder -vermerken aus den UEFA-TV-Medien; (v) die Angabe jeder Form einer direkten oder indirekten Verbindung zwischen Ihnen (oder einem Dritten) mit den digitalen Inhalten, der UEFA, UEFA-Wettbewerben oder -Spielen bzw. mit einem sonstigen Inhaber der Eigentumsrechte an den digitalen Inhalten; (vi) der Versuch, Systeme zum Schutz von digitalen Rechten oder sonstige Schutzfunktionen, die bei der Verbreitung von UEFA-TV-Medien eingesetzt werden, zu deaktivieren, zu umgehen oder zu ändern; (vii) die Verwendung von technologischen Mitteln (einschließlich der Blockierung des eigenen Standorts mit einem Virtual Private Network (VPN) oder anderer Methoden zur Unterdrückung Ihrer IP-Adresse), damit Sie unter Umständen auf die UEFA-TV-Medien Zugriff erhalten, in denen Ihnen normalerweise kein Zugriff gestattet wäre; (viii) die Verwendung der UEFA-TV-Medien zu kommerziellen oder illegalen Zwecken.

2.3 Die UEFA analysiert Ihren Zugriff auf UEFA TV und Ihre Nutzung der UEFA-TV-Medien im Hinblick auf Ihr Nutzerverhalten und Ihre inhaltlichen Präferenzen. Diese Daten werden verwendet, um UEFA TV zu verbessern, indem die Ihnen angebotenen digitalen Inhalte und Dienstleistungen unter anderem auf Sie zugeschnitten werden.

2.4 Die UEFA, ihre Geschäftspartner und werbetreibenden Dritten möchten zudem nachvollziehen, wie erfolgreich bestimmte digitale Inhalte auf UEFA TV sind. Daher kann die UEFA gewisse aggregierte und anonymisierte Daten mit diesen Parteien teilen, darunter zum Beispiel Zuschauerzahlen.

2.5 Sämtliche Informationen, welche die UEFA über Ihre Nutzung von UEFA TV erhält sowie die Informationen und Zahlen, die sie gemäß den Abschnitten 2.3 und 2.4 oben erhebt, sind den Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien der UEFA unterworfen.

2.6 Um auf UEFA TV zugreifen und das Angebot nutzen zu können, benötigen Sie ein kompatibles Gerät, einen Internetzugang und bestimmte Hard- und Software. In diesem Zusammenhang kann es sein, dass Sie gelegentlich Aktualisierungen vornehmen müssen. Sie anerkennen, dass Ihre Möglichkeit, auf das Angebot von UEFA TV zuzugreifen und dieses zu nutzen, von der Leistungsfähigkeit dieser Geräte abhängt, und dass Sie (neben sämtlichen, mit der Nutzung dieser Geräte verbundenen Kosten, darunter die Gebühren für Internetanbieter oder Datendienstleister) die alleinige Verantwortung dafür tragen, dass diese Geräte den Systemanforderungen entsprechen.

3          Gebietsbeschränkungen

3.1 Die digitalen Inhalte, die über UEFA TV bereitgestellt werden, können Beschränkungen der UEFA oder eines entsprechenden Geschäftspartners (als Inhaber der Eigentumsrechte an diesen Inhalten) im Hinblick auf die Länder, in denen diese Inhalte verfügbar gemacht werden, unterliegen. Je nach Zeitpunkt und Standort können Ihnen (auf verschiedenen Kanälen) unterschiedliche digitale Inhalte auf UEFA TV angezeigt werden.

3.2 Die UEFA setzt technologische Mittel ein, um Ihren Standort zu bestimmen. Wie in Abschnitt 2.2 (vii) erwähnt, dürfen Sie keine technologischen oder technischen Mittel verwenden, um den Standort, von dem aus Sie auf UEFA TV zugreifen, zu verbergen oder manipulieren.

4 Unterstützte Geräte & Aktualisierungen

4.1 Die Verfügbarkeit von UEFA TV ist von der Qualität Ihrer Internetverbindung und den Leistungsmerkmalen Ihrer Geräte abhängig. Es ist möglich, dass UEFA TV auf sämtlichen Geräten (vollumfänglich oder teilweise) nicht verfügbar ist. Die Anforderungen an kompatible Geräte können gelegentlich und ohne Vorankündigung geändert werden.

4.2 Um die bestmögliche Leistung beim Browsen und Nutzen der Inhalte zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, im Zuge Ihrer Nutzung von UEFA TV regelmäßige Aktualisierungen vorzunehmen, sofern und sobald diese verfügbar sind. Ihre Nutzung von Software-Aktualisierungen oder späteren Versionen von UEFA TV unterliegt diesen Nutzungsbedingungen sowie sämtlichen Bedingungen, die Sie zum Zeitpunkt der Installation einer Aktualisierung oder einer späteren Version annehmen und mit denen Sie sich einverstanden erklären.

5 Änderungen an UEFA TV

5.1 Die UEFA kann jederzeit Änderungen an einem Bestandteil von UEFA TV vornehmen. Dazu gehört, dass bestimmte Funktionen entfernt oder hinzugefügt werden können. Die Verfügbarkeit digitaler Inhalte kann sich gelegentlich ändern und wir behalten uns das Recht vor, digitale Inhalte jederzeit und ohne Vorankündigung zu entfernen.

6 Aberkennung Ihrer Nutzungsrechte

6.1 Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 14 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat die UEFA das Recht, Ihre Nutzungsrechte für UEFA TV mit sofortiger Wirkung zu beenden, wenn die UEFA: (i) berechtigten Grund zur Annahme hat, dass Sie gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßen haben; (ii) die von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht überprüfen oder bestätigen kann, wenn hierfür Bedarf besteht; (iii) sich entschließt, den Betrieb von UEFA TV (oder von einem Teil davon) vorübergehend oder dauerhaft einzustellen; (iv) dazu unter geltendem Recht verpflichtet ist.

7 Kommunikation

7.1 Wir können Sie über Ihr Konto und Ihre Nutzung von UEFA TV (einschließlich Passwortänderungen, Bestätigungsmeldungen, Benachrichtigungen zu Inhalten und Funktionen) informieren. Dies erfolgt entweder über den Nachrichtendienst von UEFA TV oder per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

7.2 Sie können sich an die UEFA wenden, indem Sie das folgende Kontaktformular ausfüllen.

Oben