Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Türkei Teamprofil

Veröffentlicht: Sonntag, 5. Januar 2014, 1.51MEZ
Seit der ersten Teilnahme an einem großen Turnier - der EURO '96 - hat sich die Türkei stark entwickelt und nahm an drei weiteren EUROs und der FIFA-Weltmeisterschaft 2002 teil.

rate galleryrate photo
1/0
counter
  • loading...
Veröffentlicht: Sonntag, 5. Januar 2014, 1.51MEZ

Türkei Teamprofil

Seit der ersten Teilnahme an einem großen Turnier - der EURO '96 - hat sich die Türkei stark entwickelt und nahm an drei weiteren EUROs und der FIFA-Weltmeisterschaft 2002 teil.

Bestes Abschneiden bei einer EURO: Halbfinale (2008)
Trainer: Fatih Terim
Beste Torschützen:
insgesamt – Hakan Şükür (51); aktuell – Burak Yılmaz (19)
Meiste Einsätze:
insgesamt – Rüştü Reçber (120); aktuell – Emre Belözoğlu (93)
Gründung des Verbandes:
1923
Spitzname: Ay-Yıldızlılar (Die Halbmond-Sterne)
Spielorte: Verschiedene

Den größten Erfolg seiner Geschichte feierte der türkische Fußball bei der FIFA-WM 2002, als man überraschend den dritten Platz belegte. Es war gerade die zweite Teilnahme der Türken an einer WM und bis heute auch die letzte. Bis sich die Türken erstmals für eine UEFA-Europameisterschaft qualifizieren konnten, benötigten sie ganze zehn Anläufe. Bei der EURO '96 verlor das Team dann aber alle drei Spiele, doch bei der UEFA EURO 2000 erreichte man immerhin das Viertelfinale. Acht Jahre später erreichte man in Österreich und der Schweiz sogar das Halbfinale, das die Mannschaft von Fatih Terim aber mit 2:3 gegen Deutschland verlor. In Polen und der Ukraine waren die Türken nicht dabei, doch bei der UEFA EURO 2016 kehrten sie als bester Gruppendritter der Qualifikation zurück.

EURO-Bilanz
Spiele
Insgesamt: 122 Spiele - 47 Siege, 29 Remis, 46 Niederlagen - 145:167 Tore
Endrunde: 12 Spiele - 3 Siege, 2 Remis, 7 Niederlagen - 11:18 Tore
Qualifikation:
110 Spiele - 44 Siege, 27 Remis, 39 Niederlagen - 134:149 Tore

Bei der EURO '96 hat es die Türkei im zehnten Anlauf zum ersten Mal zur Endrunde einer UEFA-Europameisterschaft geschafft. In den vorherigen beiden Ausgaben hatte es nicht einmal zu einem Sieg gereicht. Mit drei Niederlagen war das Turnier dann aber schnell beendet, doch vier Jahre später lief es unter Mustafa Denizli deutlich besser. Nachdem sich die Türken in den Play-offs durchgesetzt hatten, scheiterten sie erst im Viertelfinale mit 0:2 an Portugal. Durch eine Play-off-Niederlage gegen Lettland verpasste die Türkei unter Şenol Güneş die UEFA EURO 2004, unter Fatih Terim war man dann aber bei der UEFA EURO 2008 mit dabei. Durch späte Siege gegen die Schweiz, die Tschechische Republik und Kroatien erreichte die Türkei das Halbfinale, wo man gegen Deutschland verlor.

Für die Türkei war in den Play-offs gegen Kroatien Endstation, ihr Schicksal war bereits nach der 0:3-Hinspielniederlage zu Hause besiegelt. In der Gruppe A hatten die Türken zuvor einen guten Start hingelegt, doch dann verlor die Truppe von Guus Hiddink gegen Deutschland und überraschend auch gegen Aserbaidschan. Danach gab es nur eine weitere Niederlage gegen den souveränen Gruppensieger Deutschland, mit zwei Punkten vor Belgien wurde schließlich der zweite Platz gesichert. In den Play-offs waren die Kroaten dann aber zu stark, das 0:0 im Rückspiel in Zagreb war zu wenig.

Denkwürdige EURO-Spiele
20.06.2008: Türkei - Kroatien 1:1 (3:1 n.E.), Viertelfinale der UEFA EURO 2008

Semih Şentürks Ausgleich in der 122. Minute verhinderte den Sieg der Truppe von Slaven Bilić, im Elfmeterschießen setzte sich die Türkei durch.

11.06.2008: Schweiz - Türkei 1:2, Gruppenphase der UEFA EURO 2008
Bei strömendem Regen gelang dem eingewechselten Semih der Ausgleich, Arda Turan markierte in der 92. Minute den Siegtreffer.

19.06.2000: Türkei - Belgien 2:0, Gruppenphase der UEFA EURO 2000
Hakan Şükür schoss die Türkei mit einem Doppelpack gegen den Co-Gastgeber, der damit ausgeschieden war, zum ersten Mal ins Viertelfinale.

Hätten Sie's gewusst?
Die Türkei konnte sich bei ihren ersten neun Anläufen nicht für die Endrunde einer UEFA-Europameisterschaft qualifizieren, dafür hat man aber vier der letzten sechs Endrunden erreicht.

*Zuletzt aktualisiert am 18.11.2015

Letzte Aktualisierung: 24.05.16 9.47MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefaeuro/season=2016/teams/team=135/profile/index.html

Spiel-Log

SSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI ErrSSI Err
HeimGast
Gastgeber zuerst genanntLetzte Aktualisierung: 16/11/2019 11:12 MEZ
05. September 2016 05 Sep - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Kroatien1-1Türkei
Schiedsrichter: Szymon Marciniak (POL) Stadion: Stadion Maksimir, Zagreb (CRO)
10/16/2018 10:03:45
06. Oktober 2016 06 oktober - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Türkei2-2Ukraine
Schiedsrichter: Manuel Gräfe (GER) Stadion: Konya Büyükşehir Belediyesi Stadyumu, Konya (TUR)
06/15/2018 13:15:38
09. Oktober 2016 09 oktober - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Island2-0Türkei
Schiedsrichter: Mark Clattenburg (ENG) Stadion: Laugardalsvöllur, Reykjavík (ISL)
06/15/2018 13:26:47
12. November 2016 12 Nov - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Türkei2-0Kosovo
Schiedsrichter: Tamás Bognar (HUN) Stadion: Antalya Stadyumu, Antalya (TUR)
06/15/2018 13:55:39
24. März 2017 24 märz - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Türkei2-0Finnland
Schiedsrichter: Jesús Gil Manzano (ESP) Stadion: Antalya Stadyumu, Antalya (TUR)
06/15/2018 14:05:42
11. Juni 2017 11 juni - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Kosovo1-4Türkei
Schiedsrichter: Miroslav Zelinka (CZE) Stadion: Loro Boriçi Stadium, Shkodra (ALB)
06/15/2018 12:52:14
02. September 2017 02 Sep - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Ukraine2-0Türkei
Schiedsrichter: David Fernández Borbalán (ESP) Stadion: OSK Metalist Stadion, Charkiw (UKR)
06/15/2018 12:55:27
05. September 2017 05 Sep - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Türkei1-0Kroatien
Schiedsrichter: Viktor Kassai (HUN) Stadion: Eskişehir Yeni Stadyumu, Eskişehir (TUR)
07/19/2018 15:01:10
06. Oktober 2017 06 oktober - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Türkei0-3Island
Schiedsrichter: Szymon Marciniak (POL) Stadion: Eskişehir Yeni Stadyumu, Eskişehir (TUR)
07/19/2018 15:01:10
09. Oktober 2017 09 oktober - European Qualifiers, Qualifikation (Gruppe I)
Finnland2-2Türkei
Schiedsrichter: Benoît Bastien (FRA) Stadion: Veritas Stadion, Turku (FIN)
05/16/2018 13:04:32
Türkei1-2Russland
Schiedsrichter: nicht verfügbar Stadion: Senol Gunes Spor Kompleksi Yeni Stadyum, Trabzon (TUR)
09/07/2019 01:33:58
Schweden2-3Türkei
Schiedsrichter: nicht verfügbar Stadion: Friends Arena, Solna (SWE)
09/05/2019 06:12:45
11. Oktober 2018 11 oktober - 1. Runde
Türkei0-0Bosnien und Herzegowina
Schiedsrichter: Sergei Karasev (RUS) Stadion: Rize City Stadium, Rize (TUR)
10/12/2018 08:32:11
14. Oktober 2018 14 oktober - UEFA Nations League, Endrunde - Gruppenphase (Gruppe B2)
Russland2-0Türkei
Schiedsrichter: nicht verfügbar Stadion: Fisht Stadium, Sochi (RUS)
09/07/2019 01:34:14
Türkei0-1Schweden
Schiedsrichter: nicht verfügbar Stadion: Konya Büyükşehir Belediyesi Stadyumu, Konya (TUR)
09/05/2019 06:12:45
20. November 2018 20 Nov - 1. Runde
Türkei0-0Ukraine
Schiedsrichter: nicht verfügbar Stadion: Antalya Stadyumu, Antalya (TUR)
11/20/2018 19:21:49
30. Mai 2019 30 mai - 1. Runde
Türkei
20.00
Griechenland
Schiedsrichter: n.b. Stadion: Antalya Stadyumu, Antalya (TUR)
05/16/2019 09:55:14
02. Juni 2019 02 juni - 1. Runde
Türkei
20.00
Usbekistan
Schiedsrichter: n.b. Stadion: Oba Stadyumu, Alanya (TUR)
05/16/2019 10:06:15

Allgemeine Info

  • Gegründet : 1923
  • Derzeit spielt : World Cup 2016/2018, Friendly matches 2014/2016

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

  • Höchster Sieg:
    11.10.2006, Türkei 5-0 Moldawien, Frankfurt am Main
    16.10.2002, Türkei 5-0 Liechtenstein, Istanbul
    12.10.1994, Türkei 5-0 Island, Istanbul
  • Höchste Niederlage:
    14.10.1987, England 8-0 Türkei, London
  • Einsätze in UEFA-Europameisterschaft: 15
  • Meiste Einsätze: 38
    Hakan Şükür (TUR)
    Rüştü Reçber (TUR)
  • Torjäger: 22
    Hakan Şükür (TUR)