Josep Guardiola

  • Geburtsdatum : 18.01.1971
  • Position : Trainer
  • Land : Spanien Spanien
Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Josep Guardiola

Manchester City FC
Josep Guardiola
Josep Guardiola wurde 2013 Trainer bei Bayern, bevor er 2016 Trainer bei City wurde. ©Getty Images

Josep Guardiola

Manchester City FC

Geboren am: 18. Januar 1971
Nationalität: Spanier
Aktive Karriere: 
Barcelona, Brescia (zweimal), Roma, Al-Ahly Club, Dorados de Sinola
Trainerkarriere: 
Barcelona II, Barcelona, Bayern München, Manchester City

• "Pep", wie er häufig nur genannt wird, durchlief den Juniorenbereich bei Barcelona und wurde zwischen 1990 und 2001 mit den Katalanen sechs Mal Meister, einmal Sieger im Pokal der europäischen Meistervereine, UEFA-Pokal-Sieger und zwei Mal Gewinner der Copa del Rey. Außerdem war er bei Brescia, der Roma, Al-Ahly in Doha und in Mexiko bei Dorados de Sinola aktiv, ehe er 2006 seine Karriere beendete. Für Spanien bestritt er 47 Länderspiele und holte 1992 Gold bei den Olympischen Spielen. Allerdings konnte er an den FIFA-Weltmeisterschaften 1998 und 2002 verletzungsbedingt nicht teilnehmen.

• Nachdem er die zweite Mannschaft von Barcelona betreut hatte, wurde er Trainer des Profi-Kaders und gewann mit dem Team 2008 - gleich in seiner ersten Saison - die UEFA Champions League, die spanische Meisterschaft und die Copa del Rey.

• Es wurden vier extrem erfolgreiche Jahre mit insgesamt 14 Titeln. In seiner zweiten Saison wurde Guardiola mit Barcelona erneut Meister, zudem holte er den spanischen und auch den UEFA-Superpokal sowie die FIFA-Klub-WM. 2010/11 führte er die Katalanen zur dritten Meisterschaft in Folge (zum zweiten Mal unter ihm) sowie dem vierten Sieg in der UEFA Champions League, im Finale wurde Manchester United bezwungen.

• In seiner letzten Saison bei Barcelona, 2011/12, gewann er mit seiner Mannschaft den UEFA-Superpokal und die FIFA-Klubweltmeisterschaft, genau wie zum Abschied die Copa del Rey. Nach einem Jahr Auszeit übernahm er im Juni 2013 den Trainerposten beim FC Bayern und wurde Nachfolger von Jupp Heynckes.

• Gleich in seiner ersten Saison gewann er den UEFA-Superpokal, die FIFA-Klub-WM, den DFB-Pokal und sieben Spieltage vor Saisonende - neuer Rekord - die deutsche Meisterschaft. Im Jahr darauf folgte mit zehn Punkten Vorsprung der nächste Meistertitel, auch 2015/16 dominierte sein Team die Bundesliga. Allerdings scheiterte er mit Bayern dreimal im Halbfinale der UEFA Champions League.

• Im Sommer 2016 suchte er eine neue Herausforderung bei Manchester City, wo Guardiola in seinem ersten Jahr jedoch erstmals in seiner Trainerkarriere ohne Titel blieb. 2017/18 holte er aber mit City 100 Punkte und gewann somit die Premier League. Auch den englischen Ligapokal konnte man sich sichern, was 2019 erneut gelang.

Letzte Aktualisierung: 07.04.19 18.51MEZ

https://de.uefa.com/news/newsid=843826.html#josep+guardiola

Allgemeine Info

  • Name: Josep Guardiola
  • Geburtsdatum: 18.01.1971
  • Land: Spanien
  • Verein: Man. City ( ENG)

  • Aktueller Wettbewerb
  • UEFA Champions League 2018/19

  • Debüt im UEFA-Wettbewerb:
  • Verein: UEFA Champions League (Dritte Qualifikationsrunde)
    13.08.08: Barcelona 4-0 Wisła Kraków

Spielerstatistik

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

UEFA Champions League
VereinSSUN
Bayern362358
Barcelona5131146
Man. City301848
Gesamt117722322
UEFA-Superpokal
VereinSSUN
Barcelona2200
Bayern1010
Gesamt3210
Letzte Aktualisierung: 18/04/2019 01:18 CET