SSI Err

Zwischenrunde

Gruppe 3(Gastgeberland: Kroatien)

MannschaftenSSUN+G+/-Pkt.
1Frankreich Ligue de Normandie3300191189
2Kroatien Zagreb3201174136
3Litauen Nevėžis3102316-133
4Lettland LDZ Cargo / DFA3003119-180

Legende:

S: Spiele   
S: Siege   
U: Remis   
N: Niederlagen   
+: Erzielte Tore   
G: Gegentore   
+/-: Tordifferenz   
Letzte Aktualisierung: 25/10/2018 08:59 MEZ

Spiele

12. September 2018
12. September 2018 12 Sep - Regionen-Pokal, Zwischenrunde (Gruppe 3)
Zagreb8-0Nevėžis
Schiedsrichter: Sandor Szabo (HUN) Stadion: Gradski Stadion Zelina, Sveti Ivan Zelina (CRO)
09/13/2018 09:15:06
12. September 2018 12 Sep - Regionen-Pokal, Zwischenrunde (Gruppe 3)
LDZ Cargo / DFA0-8Ligue de Normandie
Schiedsrichter: Vitaliy Romanov (UKR) Stadion: Gradski stadion Dugo Selo, Gradski stadion Dugo Selo (CRO)
09/13/2018 09:17:04
15. September 2018
15. September 2018 15 Sep - Regionen-Pokal, Zwischenrunde (Gruppe 3)
Zagreb8-0LDZ Cargo / DFA
Schiedsrichter: Rahim Hasanov (AZE) Stadion: Gradski stadion Dugo Selo, Gradski stadion Dugo Selo (CRO)
09/19/2018 03:14:07
15. September 2018 15 Sep - Regionen-Pokal, Zwischenrunde (Gruppe 3)
Ligue de Normandie7-0Nevėžis
Schiedsrichter: Vitaliy Romanov (UKR) Stadion: Gradski Stadion Zelina, Sveti Ivan Zelina (CRO)
09/19/2018 03:12:29
18. September 2018
18. September 2018 18 Sep - Regionen-Pokal, Zwischenrunde (Gruppe 3)
Ligue de Normandie4-1Zagreb
Schiedsrichter: Sandor Szabo (HUN) Stadion: Gradski Stadion Zelina, Sveti Ivan Zelina (CRO)
09/19/2018 12:13:44
18. September 2018 18 Sep - Regionen-Pokal, Zwischenrunde (Gruppe 3)
Nevėžis3-1LDZ Cargo / DFA
Schiedsrichter: Rahim Hasanov (AZE) Stadion: Gradski stadion Dugo Selo, Gradski stadion Dugo Selo (CRO)
09/19/2018 12:11:13
Letzte Aktualisierung: 25/10/2018 08:59 MEZ

Kalender

Vorrunde

Zwischenrunde

Der Weg ins Finale

Am UEFA-Regionen-Pokal nehmen die besten Amateurmannschaften Europas teil, insgesamt 39 UEFA-Mitgliedsverbände gehen 2018/19 an den Start.

Vorrunde
Diese Runde besteht aus drei Mini-Turnieren mit jeweils vier Teams, die Gruppensieger sowie die beiden besten Gruppenzweiten ziehen in die Zwischenrunde ein.

Zwischenrunde
Zu den 27 Mannschaften, die in dieser Phase einsteigen, kommen fünf Teams aus der Vorrunde. Diese Mannschaften werden in acht Vierergruppen aufgeteilt, die Sieger der acht Mini-Turniere qualifizieren sich für die Endrunde.

Endrunde
Eine der acht qualifizierten Mannschaften wird die Endrunde im Juni 2019 ausrichten. Dabei wird es zwei Vierergruppen geben, die beiden Gruppensieger bestreiten das Finale.