Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Lemerre übernimmt Ankaragücü

Veröffentlicht: Dienstag, 22. Dezember 2009, 12.00MEZ
Roger Lemerre, der Erfolgstrainer bei der UEFA EURO 2000™, wird MKE Ankaragücü übernehmen. Der Franzose übernimmt nach drei Niederlagen in Folge beim Tabellenfünfzehnten in der Türkei.
Lemerre übernimmt Ankaragücü
Roger Lemerre ist nun der Chef bei MKE Ankaragücü ©Getty Images

UEFA.com Features

„Zeit zu handeln“: Erste UEFA-Strategie für den Frauenfußball
  • „Zeit zu handeln“: Erste UEFA-Strategie für den Frauenfußball
  • UEFA-Mitteilung zum Treffen mit den Nationalverbänden
  • Innovative Lösungen zur Verbesserung des Fanerlebnisses bei der UEFA EURO 2024
  • Futsal auf dem Weg in ein neues Zeitalter
  • Europa League Team der Woche
  • Europa League: Das Team der Woche
  • Europa League: Team der Woche
  • Wer steht im Europa League Team der Woche?
  • Wer steht im Europa League Team der Woche?
  • Zidane kehrt zurück: Die #UCL-Supertrainer
1 von 10
Veröffentlicht: Dienstag, 22. Dezember 2009, 12.00MEZ

Lemerre übernimmt Ankaragücü

Roger Lemerre, der Erfolgstrainer bei der UEFA EURO 2000™, wird MKE Ankaragücü übernehmen. Der Franzose übernimmt nach drei Niederlagen in Folge beim Tabellenfünfzehnten in der Türkei.

Roger Lemerre, der Erfolgstrainer bei der UEFA EURO 2000™, wird MKE Ankaragücü übernehmen. Der Franzose übernimmt nach drei Niederlagen in Folge beim Tabellenfünfzehnten in der Türkei.

Internationale Erfahrung
Lemerre führte Frankreich bei der UEFA EURO 2000™ zum Titel und im Folgejahr zum Sieg beim FIFA-Konföderationenpokal. Nach sechs Jahren als Nationaltrainer Tunesiens und einem kürzeren Abstecher bei Marokkos Nationalmannschaft war der 68-Jährige seit Juli ohne Engagement. Erst am 24. Januar, wenn Ankaragücü Gastgeber für Diyarbakırspor ist, soll er die Mannschaft erstmals betreuen.

Vertrag bis Saisonende
"Ankara ist eine große Hauptstadt, in der ich schon zwei Mal war", sagte Lemerre, der einen Vertrag bis Saisonende unterschrieb, welcher die Option auf ein weiteres Jahr beinhaltet. "Ankaragücü hat beste Ressourcen. Ich kenne die Rivalität mit Istanbul und werde alles tun, um Erfolg zu haben. Wir sind zwar weit unten in der Tabelle, aber nachdem wir uns konsolidiert haben, werden wir nach oben blicken." Der ehemalige türkische Nationalspieler und Fenerbahçe-Verteidiger Ümit Özat, der kürzlich erst beim 1. FC Köln gekündigt hatte, wird als Co-Trainer hinzustoßen.

Letzte Aktualisierung: 23.12.09 16.44MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=938665.html#lemerre+ubernimmt+ankaragucu