Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

FH verteidigt Titel in Island

Urvalsdeild: FH Hafnarfjördur hat sich durch einen 2:0-Sieg gegen Valúr Reykjavík erneut die isländische Meisterschaft und damit einen Platz in der Qualifikation zur Königsklasse gesichert.

FH-Kapitän Davíd Thór Vidarsson ist hochzufrieden mit dem Verlauf der Saison
FH-Kapitän Davíd Thór Vidarsson ist hochzufrieden mit dem Verlauf der Saison ©Getty Images

FH Hafnarfjördur hat durch einen 2:0-Sieg gegen Valúr Reykjavík am Sonntag die isländische Meisterschaft 2009 gewonnen und sich damit als erstes Team einen Platz in der Qualifikation zur UEFA Champions League 2010/11 gesichert.

Spielplan und Ergebnisse
Tabelle

"Ein großartiger Sommer"
Für den Titelverteidiger ist es die fünfte Meisterschaft in den letzten sechs Jahren. Im August hatte FH zwar einige Probleme, doch nun ist dem Team der Triumph in der Urvalsdeild einen Spieltag vor Saisonende nicht mehr zu nehmen. "Das war ein großartiger Sommer", sagte FH-Kapitän Davíd Thór Vidarsson. "Wir haben sehr guten Fußball gespielt und den Titel absolut verdient. Im August waren wir nicht in Topform, weil viele Spieler verletzt waren, aber dafür sind neue Spieler in die Mannschaft gekommen und haben ihre Leistung gebracht. Unser Team wird sich nicht groß verändern. Wir haben Spieler, die es lieben, zu gewinnen, und die wissen, wie es geht. Außerdem ist es eine große Hilfe, dass wir einen großartigen Trainerstab haben."

Oben