Wer gewann die UEFA-Wettbewerbe 2017?

Mit dem Finale der U19-EURO der Frauen am Sonntag wurde der 13. und letzte UEFA-Wettbewerb des Jahres 2017 entschieden: Hier finden Sie alle Titelträger im Überblick.

Spanien gewann den letzten UEFA-Wettbewerb des Jahres 2017
Spanien gewann den letzten UEFA-Wettbewerb des Jahres 2017 ©Sportsfile


  • Nationalteamwettbewerbe

UEFA Women's EURO 2017 (Niederlande): Niederlande - Dänemark 4:2
UEFA-U21-Europameisterschaft (Polen): Deutschland - Spanien 1:0
UEFA-U19-Europameisterschaft (Georgien): England - Portugal 2:1
UEFA-U17-Europameisterschaft (Kroatien): Spanien - England 2:2, 4:1 i.E.
UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen (Nordirland): Spanien - Frankreich 3:2
UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen (Tschechische Republik): Deutschland* - Spanien 0:0, 3:1 i.E.
UEFA-Regionen-Pokal (Türkei): Zagreb (CRO) - Region 2 (IRL) 1:0

Weitere Titelträger: UEFA EURO – Portugal (2016, nächstes Turnier 2020), UEFA Futsal EURO – Spanien (2016, nächstes Turnier 2018)

  • Klubwettbewerbe

UEFA Champions League (Cardiff): Real Madrid* - Juventus 4:1
UEFA Europa League (Stockholm): Manchester United - Ajax 2:0
UEFA Super Cup (Skopje): Real Madrid* - Manchester United 2:1
UEFA Women's Champions League (Cardiff): Lyon* - Paris Saint-Germain 0:0, 7:6 i.E.
UEFA Youth League (Nyon): Salzburg - Benfica 2:1
UEFA-Futsal-Pokal (Almaty): Inter FS - Sporting CP 7:0

*erfolgreiche Titelverteidigung

Oben