Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Forsberg verleiht Leipzig Flügel

Veröffentlicht: Freitag, 14. April 2017, 15.42MEZ
Emil Forsberg spielt zwar erst seine erste Bundesligasaison, doch der schwedische Nationalspieler ist einer der Erfolgsgaranten für Überraschungsaufsteiger RB Leipzig.
von Alex Markow
Forsberg verleiht Leipzig Flügel
Emil Forsberg ©Getty Images

UEFA.com Features

EqualGame-Konferenz zur Bekämpfung von Diskriminierung
  • EqualGame-Konferenz zur Bekämpfung von Diskriminierung
  • Kosovo: Der Schatten weicht dem Licht
  • Your Move: Das etwas andere Maskottchen der UEFA EURO 2020
  • Kongress in Rom und Ausrichter der EURO 2020 – UEFA Direct 183 veröffentlicht
  • Der Hampden Park wird beben
  • Nike am Ball mit exklusivem UEFA-Frauenfußball-Vertrag
  • Jahresbericht 2017/18 der UEFA jetzt online
  • „Einen Traum wahr werden lassen...“
  • UEFA Academy: Bildung als Kernaufgabe der UEFA
  • Wer steht im Europa League Team der Woche?
1 von 10
Veröffentlicht: Freitag, 14. April 2017, 15.42MEZ

Forsberg verleiht Leipzig Flügel

Emil Forsberg spielt zwar erst seine erste Bundesligasaison, doch der schwedische Nationalspieler ist einer der Erfolgsgaranten für Überraschungsaufsteiger RB Leipzig.

Emil Forsberg hat sich in dieser Saison zu einem der besten Bundesligaspieler gemausert. Der 25-Jährige, der seit Januar 2015 für die Leipziger spielt, ist mit stolzen 16 Torvorlagen der derzeit beste Vorbereiter der Liga, zudem hat er auch noch acht Tore selber erzielt.

Auch am vergangenen Samstag gab der Schwede in der dritten Minute der Nachspielzeit die Vorlage für das Siegtor durch Yussuf Poulsen – ein Sieg, durch den man den Vorsprung auf die drittplatzierte TSG Hoffenheim auf sieben Punkte ausbauen konnte. "Emil hat eine überragende Übersicht", so Poulsen, "es macht riesig Spaß mit ihm zu spielen".

Nach einem kleinen Durchhänger im Winter hat Leipzig inzwischen in die Erfolgsspur zurückgefunden und strebt mit Riesenschritten in Richtung Europapokal. Dennoch mahnt Forsberg: "Wir sollten nicht so viel von Champions League reden". Es sei zwar der Traum eines jeden Spielers in der Königsklasse zu spielen, doch "man darf sich nicht darauf konzentrieren. Wir müssen es jetzt in der Bundesliga gut machen".

Für Forsberg ist zudem die Jagd auf einen persönlichen Rekord eröffnet. Mit seinen 16 Assists fehlen ihm noch fünf, um die von Kevin de Bruyne 2015 gesetzte Bestmarke einzustellen. "Kevin ist ein überragender Spieler. Ich kann mich gut an seine Super-Saison damals in Wolfsburg erinnern", so Forsberg, der verspricht: "Klar: ich will diese 21 Assists toppen". Sechs Spiele hat er dafür noch Zeit.

©AFP/Getty Images

Auch in der schwedischen Nationalelf ist Forsberg eine feste Größe

Selbst, wenn es dieses Jahr nicht mehr klappen sollte, Zeit hätte er noch genug dafür. Vor kurzem verlängerte er seinen Vertrag bis 2022. "Ich fühle mich hier absolut richtig und wertgeschätzt und möchte mit Leipzig noch vieles erreichen", kommentierte er den neuen Kontrakt. "Der Klub ist ambitioniert und hat ein riesiges Potential. Ich möchte meinen Teil zu einer weiterhin erfolgreichen Zukunft beitragen".

Dass die Verlängerung bei einer solch starken Leistung für Leipzig nicht billig war, ist selbsterklärend. "Emil in Bestform ist einer der besten Spieler der Bundesliga", lobte Sportdirektor Ralf Rangnick. Auch Lothar Matthäus nannte den Schweden einen "der großen Aufsteiger dieser Saison", der mit "seiner Technik, seiner Übersicht und seinem Gespür, den richtigen Pass zum richtigen Zeitpunkt zu spielen" beeindruckt.

Mit der Teilnahme an der UEFA Champions League würde für Forsberg und Leipzig ein Traum in Erfüllung gehen. Und es wäre die nächste große Bewährungsprobe – für Klub und Spieler.

©Getty Images

Läuft es bei Forsberg, läuft es auch bei Leipzig

Letzte Aktualisierung: 14.04.17 16.17MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2457829.html#forsberg+verleiht+leipzig+flugel