Die offizielle Website des europäischen Fußballs

TNSD mit 27 Siegen in Serie zum Weltrekord

Veröffentlicht: Samstag, 31. Dezember 2016, 14.32MEZ
The New Saints, Meister aus Wales, haben zum 27. Mal in Folge in der Heimat gewonnen und damit den Weltrekord von Ajax aus der Saison 1971/72 überboten.
TNSD mit 27 Siegen in Serie zum Weltrekord
Craig Harrison, Trainer der New Saints ©FAW

UEFA.com Features

UEFA-Klubwettbewerbe 2019/20 – Einnahmenverteilung
  • UEFA-Klubwettbewerbe 2019/20 – Einnahmenverteilung
  • KV Mechelen wird in der UEFA Europa League 2019/20 ersetzt
  • Engagement für die Entwicklung des Frauenfußballs
  • UEFA führt frei empfangbare digitale OTT-Plattform ein
  • Die Schweiz trauert um Florijana Ismaili
  • UEFA Nations League: Team der Endrunde
  • Europa League Team der Woche
  • Europa League: Das Team der Woche
  • Europa League: Team der Woche
  • Wer steht im Europa League Team der Woche?
1 von 10
Veröffentlicht: Samstag, 31. Dezember 2016, 14.32MEZ

TNSD mit 27 Siegen in Serie zum Weltrekord

The New Saints, Meister aus Wales, haben zum 27. Mal in Folge in der Heimat gewonnen und damit den Weltrekord von Ajax aus der Saison 1971/72 überboten.

Der walisische Meister The New Saints hat das Jahr 2016 auf besondere Art beendet und mit dem 27. Sieg in Serie in heimischen Wettbewerben den über 40 Jahre alten Weltrekord von Ajax verbessert.

Das 2:0 gegen Cefn Druids war der 27. Dreier in Folge, dabei gelangen 21 in der Liga und je drei in zwei heimischen Pokalwettbewerben. Damit wurde die alte Bestmarke von Ajax aus der Saison 1971/72 überboten. "Wir vergleichen uns in keiner Weise mit Ajax, aber wir sind stolz auf das Erreichte", sagte Trainer Craig Harrison.

"Das ist nichts, was man sich zum Ziel setzt. Halter eines Weltrekords zu sein, ist so unwirklich. Es fühlt sich an wie ein Pokal, aber das ist es nicht, es ist ein Nebenprodukt unserer Saison, und die Spieler haben fantastisch hart gearbeitet."

The New Saints hatten den Rekord von Ajax von 26 Siegen in Folge am 26. Dezember egalisiert, und nun versuchen sie, im Jahre 2017 diesen Rekord noch auszubauen. "In jeder Klasse im Fußball versucht man, auf 27 Siege in Serie zusammen zu kommen, aber das ist nahezu unmöglich", sagte Vorstand Mike Harris. "Ich habe jene Mannschaft von Cruyff, Neeskens, Rep, Krol und den anderen gesehen und ihren Fußball bewundert."

Der walisische Meister hat die letzten 22 Ligaspiele gewonnen, darunter alle 21 in dieser Saison, und führt mit 21 Punkten Vorsprung die Tabelle an. The New Saints haben in der laufenden Saison zudem 74 Tore geschossen, die meisten aller Erstligisten in Europa in der Saison 2016/17.

"Die gesamte Mannschaft war in dieser Saison außergewöhnlich", sagte Harrison unlängst. "Wir haben hier vier oder fünf Spieler, die vor TNS noch nichts gewonnen hatten, deshalb gibt es im Kader zusätzliche Frische und Erfolgshunger. Das wurde durch den Lauf, den wir erleben, unter Beweis gestellt."

Letzte Aktualisierung: 29.03.17 10.19MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2433793.html#tnsd+siegen+serie+weltrekord