Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Europas Talente: Alle Wunderkinder 2016

Veröffentlicht: Samstag, 31. Dezember 2016, 10.00MEZ
In diesem Jahr haben sich zahlreiche Youngster in den Fokus gespielt. UEFA.com präsentiert die besten Talente Europas des Jahres 2016.
Europas Talente: Alle Wunderkinder 2016
Unsere Wunderkinder 2016 ©UEFA.com

UEFA.com Features

Nike am Ball mit exklusivem UEFA-Frauenfußball-Vertrag
  • Nike am Ball mit exklusivem UEFA-Frauenfußball-Vertrag
  • Jahresbericht 2017/18 der UEFA jetzt online
  • „Einen Traum wahr werden lassen...“
  • UEFA Academy: Bildung als Kernaufgabe der UEFA
  • Neun Verbände an Ausrichtung von Klubwettbewerbsendspielen 2021 interessiert
  • Virgil van Dijk überreicht UEFA-Spende im Wert von EUR 100 000 an das IKRK
  • Interview mit Roberto Rosetti zur Einführung von Video-Schiedsrichterassistenten
  • Wer steht im Europa League Team der Woche?
  • Zidane kehrt zurück: Die #UCL-Supertrainer
  • Europa League: Team der Woche
1 von 10
Veröffentlicht: Samstag, 31. Dezember 2016, 10.00MEZ

Europas Talente: Alle Wunderkinder 2016

In diesem Jahr haben sich zahlreiche Youngster in den Fokus gespielt. UEFA.com präsentiert die besten Talente Europas des Jahres 2016.

Österreich
Konrad Laimer (Salzburg)

Kroatien
Adrian Šemper (Dinamo Zagreb)
Josip Brekalo (Wolfsburg)

Tschechische Republik
Jiří Januška (Příbram)

Dänemark
Kasper Dolberg (Ajax)

England
Dele Alli (Tottenham Hotspur)
Reece Oxford (West Ham United)

Frankreich
Ousmane Dembélé (Rennes/Borussia Dortmund)
Nanitamo Ikone (Paris Saint-Germain)
Kylian Mbappé (Monaco)
Malang Sarr (Nizza)
Lucas Tousart (Lyon)
Dayot Upamecano (Salzburg)

Gambia
Ousman Manneh (Werder Bremen)

©Sportsfile

Leverkusens Benjamin Henrichs gehört nicht mehr nur zu den besten Talenten, er ist bereits Nationalspieler

Deutschland
Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen)
Felix Passlack (Borussia Dortmund)

Guinea
Amadou Diawara (Bologna/Napoli)

Italien
Federico Dimarco (Inter Mailand/Empoli)
Moise Kean (Juventus)

Kosovo
Milot Rashica (Vitesse)

Luxemburg
Vincent Thill (Metz)

Niederlande
Abdelhak Nouri (Ajax)
Matthijs de Ligt (Ajax)
Sam Lammers (PSV Eindhoven)

Bei der UEFA U17-EM konnten sich zahlreiche Talente zeigen: José Gomes gewann mit Portugal den Titel

 

Nigeria
Alex Iwobi (Arsenal)

Portugal
André Silva (Porto)
Diogo Jota (Paços Ferreira/Atlético Madrid/Porto)
José Gomes (Benfica)
Rui Pedro (Porto)

Russland
Aleksandr Golovin (ZSKA Moskau)
Fedor Chalov (ZSKA Moskau)

Schottland
Kieran Tierney (Celtic)

Spanien
Mikel Oyarzabal (Real Sociedad)

©AFP/Getty Images

Christian Pulišić Dortmund hat als eines der Talente bei Borussia Dortmund den Durchbruch geschafft

Schweden
Joel Asoro (Sunderland)
Jordan Larsson (Helsingborg)

Türkei
Emre Mor (Nordsjælland/Borussia Dortmund)

Ukraine
Viktor Tsygankov (Dynamo Kiew)

USA
Christian Pulišić (Borussia Dortmund)

Wales
Regan Poole (Manchester United)

Letzte Aktualisierung: 30.12.16 11.14MEZ

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2431434.html#europas+talente+alle+wunderkinder+2016