Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Bremen schießt Stuttgart vom Platz

Veröffentlicht: Montag, 2. Mai 2016, 22.15MEZ
Big Point für Bremen im Kampf um den Klassenerhalt: Gegen Abstiegskonkurrent Stuttgart gewinnt Werder mit 6:2 und springt auf Platz 15, während der VfB auf den 17. Rang abrutscht.
Bremen schießt Stuttgart vom Platz
Bremen feiert einen 6:2-Sieg ©Getty Images

UEFA.com Features

UEFA-Exekutivkomitee genehmigt neuen Klubwettbewerb
  • UEFA-Exekutivkomitee genehmigt neuen Klubwettbewerb
  • Internationales Sendezentrum für die UEFA EURO 2020 in den Niederlanden
  • UEFA erhöht Beitrag an UEFA-Stiftung für Kinder
  • Wladimir Klitschko und Snežana Samardžić-Marković in der UEFA-Stiftung für Kinder
  • „Fußball – Eine wunderbare Gemeinschaft, in der alle willkommen sind.“
  • Gewinner des UEFA-Fairplay-Wettbewerbs 2017/18
  • UEFA-Präsident besucht Bosnien-Herzegowina
  • UEFA-Antidoping-Gipfel: Aufruf zur „Entlarvung von Betrügern“
  • Zugang für alle und Inklusion im Mittelpunkt der CAFE-Konferenz
  • UEFA-ASSIST-Akademie für Generalsekretäre in Afrika
1 von 10
Veröffentlicht: Montag, 2. Mai 2016, 22.15MEZ

Bremen schießt Stuttgart vom Platz

Big Point für Bremen im Kampf um den Klassenerhalt: Gegen Abstiegskonkurrent Stuttgart gewinnt Werder mit 6:2 und springt auf Platz 15, während der VfB auf den 17. Rang abrutscht.

Bremen schießt Stuttgart mit 6:2 vom Platz und verlässt die Abstiegsränge, Stuttgart rutscht auf Rang 17 ab

• Fin Bartels bringt die Hausherren nach zehn Minuten in Front, ehe Daniel Didavi (26.) der Ausgleich gelingt

• Nach einem Eigentor von Federico Barba (33.) trifft Levin Öztunali in der 42. Minute zum 3:1 für Bremen

• Nach Barbas Anschlusstreffer (53.) machen Claudio Pizarro (64.), Bartels (80.) und Anthony Ujah (87.) alles klar für die Hausherren

Letzte Aktualisierung: 02.05.16 22.19MEZ

Ergebnisse

Bundesliga 2015/16

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 02/05/2016 22:08 MEZ

02.05.2016

BremenBremen6-2StuttgartStuttgart

Bartels 10, 80, Barba 33 (ET), 53, Öztunali 42, Pizarro 64, Ujah 86

Didavi 26

Spielort: Bremen

30.04.2016

LeverkusenLeverkusen2-1HerthaHertha

Brandt 2, L. Bender 16

Ibišević 21

Spielort: Leverkusen

30.04.2016

MainzMainz0-0HamburgHamburg

Spielort: Mainz

30.04.2016

DortmundDortmund5-1WolfsburgWolfsburg

Kagawa 7, Ramos 9, Reus 59, Aubameyang 77, 78

Schürrle 86

Spielort: Dortmund

30.04.2016

BayernBayern1-1MönchengladbachMönchengladbach

Müller 6

Hahn 72

Spielort: München

30.04.2016

HannoverHannover1-3SchalkeSchalke

Sobiech 21

Choupo-Moting 11, Huntelaar 45, Schöpf 80

Spielort: Hannover

30.04.2016

DarmstadtDarmstadt1-2FrankfurtFrankfurt

Vrancic 12

Hasebe 56, Aigner 83

Spielort: Darmstadt

30.04.2016

HoffenheimHoffenheim2-1IngolstadtIngolstadt

Uth 37, Amiri 84

Lex 17

Spielort: Sinsheim

29.04.2016

AugsburgAugsburg0-0KölnKöln

Spielort: Augsburg

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2359729.html#bremen+schießt+stuttgart+platz