Litauischer Pokal: Žalgiris triumphiert

Vierter Pokalerfolg in Serie für Žalgiris Vilnius in Litauen: Mit einem 2:0-Sieg gegen Atlantas Klaipėda hat sich der Liga-Spitzenreiter einen Eintrag in den Geschichtsbüchern gesichert.

Žalgiris ist aktuell das Maß aller Dinge in Litauen
Žalgiris ist aktuell das Maß aller Dinge in Litauen ©Valdas Knyzelis

FK Žalgiris Vilnius hat als erste Mannschaft zum vierten Mal in Folge den litauischen Pokal gewonnen.

Im Finale setzte sich der Spitzenreiter der Liga mit 2:0 gegen FK Atlantas Klaipėda in Siauliai durch. Beide Treffer fielen in der zweiten Halbzeit, Atlantas konnte nach dem Platzverweis gegen Donatas Navikas nichts mehr entgegensetzen.

In der Liga führt Žalgiris mit zwei Punkten vor FK Trakai und hat beste Chancen, auch dort den Titel zu verteidigen.

Oben