Glentoran ist Pokalsieger in Nordirland

"Es war einfach unser Tag und wir werden ihn jetzt weiter auskosten", so David Scullion von Glentoran FC nach seinem Siegtreffer im nordirischen Pokalfinale.

David Scullion markierte den Siegtreffer für Glentoran
David Scullion markierte den Siegtreffer für Glentoran ©Sportsfile

David Scullion ist im nordirischen Pokalfinale zum Mann des Abends avanciert. Dank eines Treffers setzte sich Glentoran FC knapp gegen Portadown FC durch und gewann zum 22. Mal den nordirischen Pokal.

Der 31-Jährige sorgte in der 54. Minute für den goldenen Treffer und bescherte dem Klub aus Belfast den zweiten Pokalsieg in den letzten drei Jahren. In der kommenden Saison darf Glentoran damit auch in der UEFA Europa League antreten (abhängig von einer finalen Bestätigung der UEFA). "Es war schwer, Portadown niederzuringen, aber es war einfach unser Tag und wir werden ihn jetzt weiter auskosten", so Scullion.

Oben