Sion erster Pokalfinalist

Der FC Sion qualifiziert sich mit einem 1:0-Sieg gegen den FC Zürich für das Schweizer Pokalfinale. Dort wartet entweder der FC Basel 1893 oder der FC St Gallen.

Sion steht zum 13. Mal im Schweizer Pokalfinale.
Sion steht zum 13. Mal im Schweizer Pokalfinale. ©Getty Images

• Der FC Sion gewann das Halbfinale des Schweizer Pokals gegen den FC Zürich mit 1:0.
• Das Tor im Zürcher Letzigrund erzielte der Sittener Topscorer Moussa Konaté gleich nach der Pause.
• Die Sittener stehen damit zum 13. Mal der Vereinsgeschichte im Pokalfinale.
• Die Erfolgsquote der Walliser liegt in den Endspielen bei 100 Prozent.
• Im Finale wird Sion entweder auf den FC Basel 1893 oder den FC St Gallen treffen. Die beiden Mannschaften stehen sich am Mittwoch im zweiten Halbfinale gegenüber. Die Partie wird in St Gallen ausgetragen.

Oben