Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

FCSG gewinnt in Buochs und steht im Halbfinale

Der FC St Gallen überzeugt im Viertelfinale des Pokals gegen den SC Buochs mit einem 5:0-Sieg. Nach diesem Nachtragsspiel stehen die Halbfinal-Paarungen fest: St Gallen gegen Basel und Zürich gegen Sion.

Innenverteidiger Stéphane Besle bejubelt den Sieg gegen Buochs (Archivbild)
Innenverteidiger Stéphane Besle bejubelt den Sieg gegen Buochs (Archivbild) ©AFP/Getty Images

• In einer Nachtragspartie gewann der FC St Gallen im Schweizer Pokal gegen den SC Buochs mit 5:0.
• Die Begegnung war wegen unbespielbarem Terrains am eigentlichen Spieltag abgesagt worden.
• Die Tore erzielten Sikorski (27. und 53.), Rodriguez (44. auf Elfmeter), Aratore (57.) und Tafer (88.).

• Somit stehen die beiden Halbfinalpaarungen fest: St Gallen trifft am 8. April auf den FC Basel 1893, der FC Zürich am 7. April auf den FC Sion.  

Oben