Barcelona schießt Elche vom Platz

Barcelona steht nach einem 5:0-Hinspielerfolg gegen Elche mit einem Bein im Viertelfinale der Copa del Rey, Neymar traf im Camp Nou zweimal, außerdem waren Lionel Messi und Luis Suárez erfolgreich.

Barcelona feiert einen seiner fünf Treffer gegen Elche
Barcelona feiert einen seiner fünf Treffer gegen Elche ©Getty Images

• Der FC Barcelona hat nach der Ligapleite am letzten Wochenende zurückgeschlagen und einen deutlichen Sieg in der Copa del Rey eingefahren
• Luis Enriques Team schießt im Achtelfinal-Hinspiel im Camp Nou Elche CF mit 5:0 vom Platz
Neymar, Luis Suárez und Lionel Messi (Elfmeter) treffen allesamt spät im ersten Durchgang
• Messi hat jetzt in seinen letzten elf Partien für Barcelona 15 Tore erzielt
Jordi Alba trifft zum 4:0, ehe Neymar den Endstand herstellt

• Das Rückspiel findet nächsten Donnerstag statt
• Der Gewinner trifft im Viertelfinale auf Titelverteidiger Real Madrid CF oder Club Atlético de Madrid
• Atlético hat im Hinspiel einen 2:0-Sieg eingefahren
• Außerdem gewann Sevilla FC mit 2:1 bei Granada CF, Gerard Deulofeu (32.) und Kevin Gameiro (53.) waren erfolgreich

Oben