Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Grenoble wirft Marseille raus

Viertligist Grenoble Foot hat Ligue-1-Tabellenführer Olympique Marseille sensationell im französischen Pokal ausgeschaltet. Monaco ist dagegen weiter.

©Getty Images

Alle Ergebnisse vom französischen Pokal

• Viertligist Grenoble Foot 38 sorgte für die größte Überraschung und warf Olympique de Marseille aus dem Wettbewerb
• Nach 120 Minuten hatte es 3:3 gestanden, dann setzte sich Grenoble im Elfmeterschießen mit 5:4 durch
• Am Samstag schieden der FC Lorient und OGC Nice aus dem Pokal aus, am Sonntag erwischte es als dritten Erstligisten in der Runde der letzten 64 SM Caen
• Florent Mollet traf in der Verlängerung zum 3:2-Sieg von Zweitligist Dijon FCO

• Bernardo Silva und Valère Germain bescheren AS Monaco FC einen 2:0-Sieg beim Zweitligisten Nîmes Olympique
Olympique Lyonnais siegt beim RC Lens nach einer 3:0-Pausenführung knapp mit 3:2
• Der FC Girondins de Bordeaux schlägt Toulouse FC in einem weiteren Ligue-1-Duell mit 2:1
• Titelverteidiger EA Guingamp kommt zu einem klaren 3:0 gegen die Amateurmannschaft von FC Dinan-Léhon
AS Saint-Étienne, der FC Metz und Stade Rennais FC setzen sich knapp gegen unterklassige Gegner durch
• In der Runde der letzten 32 trifft am Montag Paris Saint-Germain auf Montpellier Hérault SC

Oben