Grenoble wirft Marseille raus

Viertligist Grenoble Foot hat Ligue-1-Tabellenführer Olympique Marseille sensationell im französischen Pokal ausgeschaltet. Monaco ist dagegen weiter.

©Getty Images

Alle Ergebnisse vom französischen Pokal

• Viertligist Grenoble Foot 38 sorgte für die größte Überraschung und warf Olympique de Marseille aus dem Wettbewerb
• Nach 120 Minuten hatte es 3:3 gestanden, dann setzte sich Grenoble im Elfmeterschießen mit 5:4 durch
• Am Samstag schieden der FC Lorient und OGC Nice aus dem Pokal aus, am Sonntag erwischte es als dritten Erstligisten in der Runde der letzten 64 SM Caen
• Florent Mollet traf in der Verlängerung zum 3:2-Sieg von Zweitligist Dijon FCO

• Bernardo Silva und Valère Germain bescheren AS Monaco FC einen 2:0-Sieg beim Zweitligisten Nîmes Olympique
Olympique Lyonnais siegt beim RC Lens nach einer 3:0-Pausenführung knapp mit 3:2
• Der FC Girondins de Bordeaux schlägt Toulouse FC in einem weiteren Ligue-1-Duell mit 2:1
• Titelverteidiger EA Guingamp kommt zu einem klaren 3:0 gegen die Amateurmannschaft von FC Dinan-Léhon
AS Saint-Étienne, der FC Metz und Stade Rennais FC setzen sich knapp gegen unterklassige Gegner durch
• In der Runde der letzten 32 trifft am Montag Paris Saint-Germain auf Montpellier Hérault SC

Oben