Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Mintál bester Superliga-Spieler seit '93

Veröffentlicht: Sonntag, 6. Juli 2014, 11.38MEZ
Marek Mintál wurde zum besten Spieler der slowakischen Superliga der letzten 20 Jahre gewählt. Auf einer Gala wurde zugleich die Mannschaft der letzten zwei Jahrzehnte vorgestellt.
Mintál bester Superliga-Spieler seit '93
Marek Mintál feiert 2006 einen Treffer für die Slowakei ©Getty Images

UEFA.com Features

Interview mit Roberto Rosetti zur Einführung von Video-Schiedsrichterassistenten
  • Interview mit Roberto Rosetti zur Einführung von Video-Schiedsrichterassistenten
  • Treffen des Strategischen Beirats für Berufsfußball in Nyon
  • Die Einheit des europäischen Fußballs stärken
  • Neue UEFA-Strategie – Gemeinsam für die Zukunft des Fußballs
  • Trauer um Europapokal-Pionier Jacques Ferran
  • UEFA und ECA unterzeichnen Grundsatzvereinbarung
  • UEFA informiert die Klubs der UEFA Champions League über den Video-Schiedsrichterassistenten (VSA)
  • Schiedsrichter bereiten sich auf den Frühling vor
  • Beim FC Randers bekommen alle eine Chance
  • Wer steht im Europa League Team der Woche?
1 von 10
Veröffentlicht: Sonntag, 6. Juli 2014, 11.38MEZ

Mintál bester Superliga-Spieler seit '93

Marek Mintál wurde zum besten Spieler der slowakischen Superliga der letzten 20 Jahre gewählt. Auf einer Gala wurde zugleich die Mannschaft der letzten zwei Jahrzehnte vorgestellt.

Marek Mintál wurde zum besten Spieler der slowakischen Superliga der letzten 20 Jahre gewählt.

Der ehemalige Mittelfeldspieler des MŠK Žilina, der seine Karriere inzwischen beendet hat, hat damit eine Wahl von Fans gewonnen, nachdem sieben Fußballexperten des Landes eine Liste mit zehn Nominierten erstellt hatten. Die Fans wählten zudem die Mannschaft der letzten 20 Jahre, wobei die Experten für jede Position drei Spieler nominierten. Jeder dieser Spieler musste mindestens 130 Spiele in der ersten slowakischen Liga bestritten haben.

Der 36-jährige Mintál, der Žilina 2001/02 und 2002/03 zur Meisterschaft schoss, wurde jeweils Torschützenkönig – mit 21 bzw. 20 Toren. 2004 und 2005 wurde er jeweils zum Spieler des Jahres in der Slowakei gewählt. Auf einer Gala sagte der 45-malige Nationalspieler: "Ich bin sehr glücklich. Im Laufe der Jahre habe ich eine Menge fantastischer Spieler getroffen, und es war eine Ehre, gegen sie zu spielen. Danke für alle Stimmen."

Mintál ist derzeit Assistenztrainer von Valérien Ismaël beim 1. FC Nürnberg, mit dem er 2007 den DFB-Pokal gewann. Acht Jahre war er beim Club, ehe er Franken 2011 Richtung Hansa Rostock verließ.

Róbert Vittek indes wurde zum besten slowakischen Spieler der Saison 2013/14 gewählt. In der vergangenen Saison verhalf der Ex-Nürnberger mit seinen zwölf Toren dem ŠK Slovan Bratislava zur Meisterschaft. Martin Chrien, 18-jähriger Mittelfeldspieler des FK Dukla Banská Bystrica, wurde zum Talent des Jahres gekürt.

Das Superliga-Team der letzten 20 Jahre (1993−2013)
Tor: Miroslav König
Abwehr: Ladislav Pecko, Dušan Tittel, Stanislav Varga, Vladimír Kinder
Mittelfeld: Samuel Slovák, Miroslav Karhan, Ján Kozák Jr, Marek Ujlaky
Sturm: Marek Mintál, Szilárd Németh

Letzte Aktualisierung: 07.07.14 15.30MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2122044.html#mintal+bester+superliga+spieler+seit