Vallettas Fenech Maltas Spieler der Saison

"Mein Preis macht die Saison für Valletta komplett", erklärte Mittelfeldspieler Ryan Fenech von Valletta FC gegenüber UEFA.com, nachdem er zu Maltas Spieler der Saison gewählt worden war.

Ryan Fenech ist Maltas Spieler der Saison
Ryan Fenech ist Maltas Spieler der Saison ©Domenic Aquilina

Nationalspieler Ryan Fenech, Mittelfeldspieler bei Valletta FC, ist zu Maltas Spieler der Saison gewählt worden und hat damit einer makellosen Saison das Sahnehäubchen aufgesetzt.

Der 28-jährige Vereinskapitän führte seine Truppe dank seiner starken Leistungen im Mittelfeld zum Pokalsieg und dann zur Meisterschaft, nachdem man über weite Strecken der Saison Birkirkara FC hintergehechelt war. "Vor der Verleihung war ich nicht so aufgeregt, aber fünf Minuten bevor der begehrte Preis bekannt gegeben wurde, war es dann um mich geschehen", erklärte Fenech gegenüber UEFA.com. "Ich bin begeistert und fühle mich geehrt. Mein Preis macht die Saison für Valletta komplett. Dieser Preis gehört auch Valletta, nicht nur mir."

Valletta trifft am ersten Spieltag der neuen Saison auf Mosta FC, während auf den Klub in der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League, wo es gegen FK Qarabağ geht, eine aufregende Herausforderung wartet. "Wir wissen, dass es gegen den Meister aus Aserbaidschan schwer wird, aber unser oberstes Ziel ist es, die Dynamik, die wir uns letzte Saison erarbeitet haben, beizubehalten", sagte Fenech.

Oben