Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Siqueira verstärkt Atlético

Veröffentlicht: Freitag, 6. Juni 2014, 20.00MEZ
Club Atlético de Madrid hat den 28-jährigen Brasilianer Guilherme Siqueira von Granada CF verpflichtet. Der Außenverteidiger soll "den Konkurrenzkampf erhöhen".
Siqueira verstärkt Atlético
Guilherme Siqueira stand mit Benfica im Endspiel der UEFA Europa League ©AFP/Getty Images

UEFA.com Features

Denkwürdiger Abend für Kinder in Istanbul
  • Denkwürdiger Abend für Kinder in Istanbul
  • Historische Ernennung von Stéphanie Frappart als Superpokal-Schiedsrichterin
  • 15-Jahr-Jubiläum des richtungsweisenden UEFA-Solidaritätsprogramms
  • Endspiele und Sieger - UEFA Direct 185 veröffentlicht
  • Italienische Schiedsrichterinnen zum UEFA-Superpokal eingeladen
  • Unparteiische bereit für die Saison 2019/20
  • Gemeinsame Erklärung von FIFA, AFC, UEFA, Bundesliga, LaLiga, Premier League und Lega Serie A betreffend die Aktivitäten von beoutQ in Saudi-Arabien
  • UEFA-Klubwettbewerbe 2019/20 – Einnahmenverteilung
  • Engagement für die Entwicklung des Frauenfußballs
  • UEFA Nations League: Team der Endrunde
1 von 10
Veröffentlicht: Freitag, 6. Juni 2014, 20.00MEZ

Siqueira verstärkt Atlético

Club Atlético de Madrid hat den 28-jährigen Brasilianer Guilherme Siqueira von Granada CF verpflichtet. Der Außenverteidiger soll "den Konkurrenzkampf erhöhen".

Club Atlético de Madrid hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich mit dem Brasilianer Guilherme Siqueira verstärkt. Der Außenverteidiger kommt von Granada CF und kostet rund zehn Millionen Euro.

Siqueira wird nach dem Medizincheck einen Vierjahresvertrag beim spanischen Meister unterschreiben. Der 28-Jährige war in der vergangenen Saison an SL Benfica ausgeliehen und gewann mit den Adlern die portugiesische Liga, den Pokal und den Ligapokal. Außerdem stand er letzten Monat in der Startaufstellung des Endspiels der UEFA Europa League, das Benfica gegen Sevilla FC verlor. 

"Ein Traum wird wahr, ich bin richtig glücklich", so Siqueira. "Jeder Spieler will bei einer großen Mannschaft spielen und jetzt bekomme ich die Möglichkeit, Teil der Atlético-Familie zu werden. Ich bin heiß darauf, mein Können beim spanischen Meister zu zeigen."

Der Brasilianer war vom FC Internazionale Milano nach Europa geholt worden und spielte anschließend bei Udinese Calcio und AC Ancona. Danach führte ihn sein Weg zu Granada, für die er in 100 Ligaspielen zwölf Tore erzielte.

Atléticos Sportdirektor José Luis Caminero sagte: "Dieser Transfer wird den Konkurrenzkampf erhöhen. Siqueira ist bei Standardsituationen gefährlich, ist ein sicherer Elfmeterschütze und schaltet sich immer in die Offensive ein. Er ist stark in der Defensive und verfügt über ein gutes Positionsspiel."

Der Finalist der UEFA Champions League hatte zuletzt bereits Torwart Miguel Ángel Moyá und Ángel Correa verpflichtet. In der Königsklasse 2014/15 startet Atlético in der Gruppenphase.

Letzte Aktualisierung: 09.06.14 10.02MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2114313.html#siqueira+verstarkt+atletico