Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Moyá zieht es zu Atlético

Veröffentlicht: Mittwoch, 4. Juni 2014, 13.07MEZ
Atlético Madrid hat sich mit Getafe CF auf einen Wechsel von Torhüter Miguel Ángel Moyá geeinigt, der in den nächsten Tagen einen Dreijahresvertrag beim spanischen Meister unterschreiben wird.
Moyá zieht es zu Atlético
Miguel Ángel Moyá soll bei Atlético vermutlich Thibaut Courtois ersetzen, den es wohl zurück zu Chelsea zieht ©Getty Images

UEFA.com Features

UEFA-Schulungen für Video-Schiedsrichterassistenten (VSA) in vollem Gang
  • UEFA-Schulungen für Video-Schiedsrichterassistenten (VSA) in vollem Gang
  • #EqualGame-Konferenz mit Fokus auf Vielfalt
  • Die Kraft der Vielfalt im Fußball
  • Kommunikationsstrategie für die Frauenfußballförderung
  • „Schnee hält mich nicht vom Fußballspielen ab“
  • EqualGame-Konferenz zur Bekämpfung von Diskriminierung
  • 17 Mitgliedsverbände an der Ausrichtung von UEFA-Junioren-Endrunden 2021 und 2022 interessiert
  • Kosovo: Der Schatten weicht dem Licht
  • Your Move: Das etwas andere Maskottchen der UEFA EURO 2020
  • Kongress in Rom und Ausrichter der EURO 2020 – UEFA Direct 183 veröffentlicht
1 von 10
Veröffentlicht: Mittwoch, 4. Juni 2014, 13.07MEZ

Moyá zieht es zu Atlético

Atlético Madrid hat sich mit Getafe CF auf einen Wechsel von Torhüter Miguel Ángel Moyá geeinigt, der in den nächsten Tagen einen Dreijahresvertrag beim spanischen Meister unterschreiben wird.

Der spanische Meister Club Atlético de Madrid hat sich mit Getafe CF auf einen Wechsel von Torhüter Miguel Ángel Moyá geeinigt, der in den nächsten Tagen einen Dreijahresvertrag beim Finalisten der UEFA Champions League unterschreiben wird.

Kurz nach der Verpflichtung von Stürmer Ángel Correa vom argentinischen Klub CA San Lorenzo de Almagro werden die Rojiblancos nun den 30-jährigen Moyá unter Vertrag nehmen, der 2002 mit Spanien die UEFA-U19-Europameisterschaft gewinnen konnte. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Moyá begann seine Karriere bei RCD Mallorca, über Valencia CF kam er 2011 zu Getafe, wo er schnell Stammspieler wurde und 94 Ligaspiele absolvierte.

Atlético startet in der Gruppenphase der Königsklasse in die Saison 2014/15.

Letzte Aktualisierung: 06.06.14 10.23MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=esp/news/newsid=2113472.html#moya+zieht+atletico