Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Valletta macht Double perfekt

Veröffentlicht: Donnerstag, 1. Mai 2014, 21.55MEZ
Andre Paus "freut sich für den Klub", da Valletta FC nach dem Meisterschaftsgewinn am vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen Sliema Wanderers FC auch den Pokal gewonnen hat.
von Domenic Aquilina
aus Ta Qali
Valletta macht Double perfekt
Vallettas Kapitän Ryan Fenech stemmt den Pokal in die Höhe ©Domenic Aquilina

UEFA.com Features

Endspiele und Sieger - UEFA Direct 185 veröffentlicht
  • Endspiele und Sieger - UEFA Direct 185 veröffentlicht
  • UEFA-Klubwettbewerbe 2019/20 – Einnahmenverteilung
  • KV Mechelen wird in der UEFA Europa League 2019/20 ersetzt
  • Engagement für die Entwicklung des Frauenfußballs
  • UEFA führt frei empfangbare digitale OTT-Plattform ein
  • Die Schweiz trauert um Florijana Ismaili
  • UEFA Nations League: Team der Endrunde
  • Europa League Team der Woche
  • Europa League: Das Team der Woche
  • Europa League: Team der Woche
1 von 10
Veröffentlicht: Donnerstag, 1. Mai 2014, 21.55MEZ

Valletta macht Double perfekt

Andre Paus "freut sich für den Klub", da Valletta FC nach dem Meisterschaftsgewinn am vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen Sliema Wanderers FC auch den Pokal gewonnen hat.

Fünf Tage nach dem Meisterschaftstriumph auf Malta hat Valletta FC auch den Pokal gewonnen.

Valletta machte das Double mit einem 1:0-Sieg gegen Sliema Wanderers FC im Nationalstadion in Ta' Qali perfekt. Der Siegtreffer fiel bereits nach zwei Minuten: Lateef Elford-Alliyu, ein früherer englischer Jugend-Nationalspieler, machte den Unterschied.

Trotz der frühen Führung tat sich Valletta durchaus schwer, Sliemas Paltemio Barbetti traf nach zwölf Minuten das Gestänge, Matias Muchardi schoss den Abpraller neben das Tor. Vallettas Hoffnungen auf den 13. Pokalsieg bekamen 20 Minuten vor dem Ende einen Dämpfer, als Hamza Barry des Feldes verwiesen wurde, doch der Meister rettete den knappen Sieg über die Zeit.

"Ich habe daran geglaubt, dass wir Pokale gewinnen können, weil wir die gesamte Saison über hart gearbeitet haben", sagte der georgische Nationalspieler Irakli Maisuradze, der im Januar verpflichtet wurde. "Am Samstag gewannen wir 2:0 gegen Birkirkara und holten die Meisterschaft, jetzt haben wir Sliema 1:0 geschlagen und den nächsten Pokal eingefahren. Wir sind Meister und Pokalsieger – wir haben das Double!"

Der siegreiche Trainer André Paus, der das Team zum Jahreswechsel übernahm, fügte hinzu: "Ich freue mich sehr für den Klub. Mein Team hat am Wochenende gegen Birkirkara außergewöhnlich gut gespielt, aber ich denke, heute konnten sich meine Spieler nach dem Triumph vom Samstag nicht komplett auf dieses Finale konzentrieren. Sie waren müde, aber dennoch haben wir gewonnen und sind glücklich, das Double geholt zu haben."

Letzte Aktualisierung: 01.05.14 23.17MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2099610.html#valletta+macht+double+perfekt