Die offizielle Website des europäischen Fußballs

City lässt gegen Sunderland Punkte liegen

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. April 2014, 22.50MEZ
Manchester City FC hat im Kampf um die Meisterschaft in der Premier League durch das 2:2 gegen Sunderland AFC einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen - auch Everton FC patzte.
City lässt gegen Sunderland Punkte liegen
Connor Wickham erzielt seinen zweiten Treffer gegen Manchester City ©Getty Images

UEFA.com Features

Denkwürdiger Abend für Kinder in Istanbul
  • Denkwürdiger Abend für Kinder in Istanbul
  • Historische Ernennung von Stéphanie Frappart als Superpokal-Schiedsrichterin
  • 15-Jahr-Jubiläum des richtungsweisenden UEFA-Solidaritätsprogramms
  • Endspiele und Sieger - UEFA Direct 185 veröffentlicht
  • Italienische Schiedsrichterinnen zum UEFA-Superpokal eingeladen
  • Unparteiische bereit für die Saison 2019/20
  • Gemeinsame Erklärung von FIFA, AFC, UEFA, Bundesliga, LaLiga, Premier League und Lega Serie A betreffend die Aktivitäten von beoutQ in Saudi-Arabien
  • UEFA-Klubwettbewerbe 2019/20 – Einnahmenverteilung
  • Engagement für die Entwicklung des Frauenfußballs
  • UEFA Nations League: Team der Endrunde
1 von 10
Veröffentlicht: Mittwoch, 16. April 2014, 22.50MEZ

City lässt gegen Sunderland Punkte liegen

Manchester City FC hat im Kampf um die Meisterschaft in der Premier League durch das 2:2 gegen Sunderland AFC einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen - auch Everton FC patzte.

Manchester City FC liegt sechs Punkte hinter der Tabellenspitze der Premier League zurück, nachdem es gegen Sunderland AFC nur zu einem 2:2 reichte.

Erst am Sonntag unterlag City im Spitzenspiel gegen Liverpool FC mit 2:3. Die Antwort wollte City nun gegen Sunderland geben und das Spiel begann auch vielversprechend - Fernandinho brachte den Favoriten bereits nach zwei Minuten in Führung. Sunderland, das sieben seiner letzten acht Partien verlor, kämpfte sich aber zurück in die Partie und ging durch zwei Treffer von Connor Wickham Mitte der zweiten Hälfte sogar in Führung.

Samir Nasri schaffte zwei Minuten vor dem Ende dann aber noch den Ausgleich für City, vergab kurz vor den Abpfiff sogar noch die Chance auf den Siegtreffer. Während City damit vier Punkte hinter Chelsea FC und sechs Punkte hinter Liverpool liegt, steht Sunderland jetzt sechs Punkte vor den Abstiegsplätzen.

Crystal Palace FC setzte sich unterdessen mit 3:2 gegen Everton FC durch und hat damit den Klassenerhalt so gut wie geschafft. Die Toffees hingegen verpassten die Chance, wieder an Arsenal vorbei auf Rang vier zu klettern.  Nach einem Treffer von Jason Puncheon lag Everton aber bereits zur Halbzeit zurück. Scott Dann sorgte für das 2:0 für Crystal, bevor Steven Naismith den Anschlusstreffer erzielen konnte. Doch Cameron Jerome sorgte für das zwischenzeitliche 3:1 - den Schlusspunkt setzte dann Kevin Mirallas für Everton.

Letzte Aktualisierung: 17.04.14 9.50MEZ
SSI Err
SSI Err

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/memberassociations/association=eng/news/newsid=2091698.html#city+lasst+gegen+sunderland+punkte+liegen