La Fiorita verteidigt Pokal in San Marino

Sossio Aruta erzielte das goldene Tor, als SP La Fiorita gegen SS San Giovanni den Pokal in San Marino verteidigte und damit in der nächsten Saison in der UEFA Europa League antreten darf.

Sossio Aruta im Trikot von Tre Fiori
Sossio Aruta im Trikot von Tre Fiori ©UEFA.com

Mit seinem goldenen Tor in der zweiten Halbzeit sorgte Stürmer Sossio Aruta für den Sieg von SP La Fiorita gegen SS San Giovanni im Finale der Coppa Titano. Für den Klub ist es der zweite Triumph in Folge und der insgesamt dritte, damit ist man für die UEFA Europa League 2013/14 qualifiziert.

Beide Teams hatten in einer unterhaltsamen ersten Halbzeit mehrere gute Möglichkeiten, konnten diese aber nicht nutzen. Zwei Minuten nach dem Seitenwechsel traf dann Aruta für die Truppe aus Montegiardino. Der 42-Jährige, der in Italien aus der Reality-TV-Show "Campioni" bekannt ist, die während seiner Zeit bei AS Cervia in der Saison 2005/06 lief, hatte 2009/10 im Finale der Coppa Titano den Siegtreffer für SP Tre Fiori erzielt.

Oben