Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Steauas Arlauskis in Litauen geehrt

Veröffentlicht: Freitag, 5. Dezember 2014, 11.08MEZ
Giedrius Arlauskis ist bei der Jubiläumsauszeichnung zu Litauens Fußballer des Jahres gewählt worden, zudem konnte Deividas Šemberas eine nationale Ehrung entgegen nehmen.
von Vaidotas Januška
aus Vilnius
Steauas Arlauskis in Litauen geehrt
Giedrius Arlauskis erlebt bei Steaua seinen zweiten Frühling ©Vaidotas Januška
Veröffentlicht: Freitag, 5. Dezember 2014, 11.08MEZ

Steauas Arlauskis in Litauen geehrt

Giedrius Arlauskis ist bei der Jubiläumsauszeichnung zu Litauens Fußballer des Jahres gewählt worden, zudem konnte Deividas Šemberas eine nationale Ehrung entgegen nehmen.

Giedrius Arlauskis, Torwart von FC Steaua Bucureşti, ist bei der 50. Wahl als Litauens Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurden. Auch Deividas Šemberas wurde geehrt.

Alle haben mich nach meiner Zeit bei Rubin abgeschrieben
Giedrius Arlauskis

Arlauskis, der am Montag 27 Jahre alt wurde, war im Sommer vom FC Rubin Kazan zu Steaua gewechselt und hat seitdem siebenmal seinen Kasten sauber gehalten. Der Verein führt die Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung an, außerdem ist Arlauskis nun Litauens Nationaltorwart.

Bei Rubin hatte er in vier Jahren lediglich sieben Ligaeinsätze bestritten, nachdem er zuvor in Rumänien mit FC Unirea Urziceni die Meisterschaft 2008/09 gewonnen hatte. Arlauskis setzte sich in der Wahl der Experten knapp vor Flügelstürmer Arvydas Novikovas vom FC Erzgebirge Aue durch.

"Alle haben mich nach meiner Zeit bei Rubin abgeschrieben", so Arlauskis. "Aber meine Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt. Selbst ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell so viel Glück haben würde und Auszeichnungen erhalte."

Derweil wurde Šemberas, einstiger Verteidiger von PFC CSKA Moskva, in der nationalen Kategorie zum Spieler des Jahres gewählt. Der 36-Jährige hatte VMFD Žalgiris zum zweiten Mal in Folge zur Meisterschaft geführt. Von Žalgiris kommt mit Marek Zub auch der Trainer des Jahres, die Auszeichnung für den besten Nachwuchsspieler ging an Donatas Kazlauskas von FK Atlantas.

Letzte Aktualisierung: 05.12.14 12.35MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ltu/news/newsid=2191410.html#steauas+arlauskis+litauen+geehrt