Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Palermo schießt Milan aus Pokal

Veröffentlicht: Dienstag, 10. Mai 2011, 23.36MEZ
Die Hoffnungen des AC Milan auf den Gewinn des Doubles aus Meisterschaft und Pokal sind dahin, denn US Città di Palermo setzte sich im Halbfinale der Coppa Italia gegen den neuen italienischen Meister durch.
Palermo schießt Milan aus Pokal
Palermo erreichte das Finale, das Ende des Monats stattfindet ©Getty Images
Veröffentlicht: Dienstag, 10. Mai 2011, 23.36MEZ

Palermo schießt Milan aus Pokal

Die Hoffnungen des AC Milan auf den Gewinn des Doubles aus Meisterschaft und Pokal sind dahin, denn US Città di Palermo setzte sich im Halbfinale der Coppa Italia gegen den neuen italienischen Meister durch.

US Città di Palermo hat sich für das Finale der Coppa Italia qualifiziert. Die Sizilianer, die im Hinspiel beim AC Milan ein 2:2 erreicht hatten, gewannen das Rückspiel im eigenen Stadion mit 2:1.

Nach Toren von Giulio Migliaccio (63.) und Cesare Bovo (73., Elfmeter) lagen die Rosanero schon mit zwei Treffern vorn, ehe Zlatan Ibrahimović in der Nachspielzeit den Anschluss erzielte. Palermo, das ebenso wie die Rossoneri zu dieser Zeit mit nur zehn Mann agierte, rettete den 4:3-Gesamtvorsprung aber ins Ziel und erreichte zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte das Finale.

Als Migliaccio nach einer Ecke von Josip Iličić die Führung geschossen und Bovo vom Elfmeterpunkt getroffen hatte, schienen die Gastgeber für die Entscheidung gesorgt zu haben. Aber Palermo machte sich das Leben selbst noch einmal schwer, als Bovo kurz nach seinem Tor nach einem Foul an Pato die Rote Karte erhielt. Zwei Minuten zuvor war beim Gegner Mark van Bommel des Feldes verwiesen wurde, weil er im Strafraum Iličić gelegt hatte, der zum Elfmeter führte.

Der frischgebackene italienische Meister kämpfte, um zurück ins Spiel zu kommen, dabei hatte Ibrahimović vor seinem Treffer schon die große Chance zum Anschluss, als ein Schuss von ihm von einem Pfosten an den anderen sprang. Palermo steht damit erstmals seit 1979 im Finale der Coppa Italia. Am 29. Mai haben sie nun die Chance, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte einen großen Titel zu gewinnen, wenn es im Endspiel entweder gegen den FC Internazionale Milano oder den AS Rom geht. Beide treffen am Mittwoch im San Siro aufeinander, die Nerazzurri hatten das Hinspiel mit 1:0 gewonnen.

Letzte Aktualisierung: 08.12.12 19.37MEZ

Ergebnisse

Tabellen

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ita/news/newsid=1629764.html#palermo+schießt+milan+pokal