Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Irische Frauenliga startet im November

Veröffentlicht: Mittwoch, 3. August 2011, 17.03MEZ
Der Fußballverband Irlands hat sieben Teams, darunter Europapokal-Teilnehmer Peamount United, eingeladen, ab November in der neuen National Women's League mitzumischen.
Irische Frauenliga startet im November
Die irische Nationaltrainerin Sue Ronan ©Sportsfile
Veröffentlicht: Mittwoch, 3. August 2011, 17.03MEZ

Irische Frauenliga startet im November

Der Fußballverband Irlands hat sieben Teams, darunter Europapokal-Teilnehmer Peamount United, eingeladen, ab November in der neuen National Women's League mitzumischen.

Peamount United, das nächste Woche sein Europapokal-Debüt feiern wird, ist eine von sieben Mannschaften, die in der neuen National Women's League der Republik Irland antreten werden.

Der Wettbewerb wurde heute vom Fußballverband Irlands (FAI) vorgestellt, ehe die offizielle Einführung im Oktober - einen Monat vor den ersten Partien - stattfinden wird. Bray Wanderers/St Josephs, Castlebar Celtic FC, Cork Women's FC, Peamount, Raheny United, Shamrock Rovers und Wexford Youths Women's AFC wurden eingeladen, in der Liga mitzumischen, und werden einzeln aufgesucht, um Themen wie Marketing, Lizenzierung und Administration zu besprechen. Vorher war der nationale Champion sowie Teilnehmer an der UEFA Women's Champions League im FAI Women's Cup entschieden worden.

Irlands Nationaltrainerin Sue Ronan sagte: "Das ist eine sehr aufregende Zeit für den Frauenfußball in Irland. Die neue National Women's League wird den Frauenfußball auf nationaler sowie internationaler Ebene voranbringen. Diese neue National League wird ein Eckpfeiler für den zukünftigen Erfolg unseres Spiels."

Letzte Aktualisierung: 16.08.11 18.09MEZ

http://de.uefa.com/memberassociations/association=irl/news/newsid=1661494.html#irische+frauenliga+startet+november