Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Olympiacos trennt sich von Valverde

Veröffentlicht: Freitag, 8. Mai 2009, 20.54MEZ
Nur sechs Tage nach dem Gewinn des Doubles hat der neue griechische Meister Olympiacos CFP bekannt gegeben, dass man sich zum Ende der laufenden Spielzeit von seinem Trainer Ernesto Valverde trennen wird.
Olympiacos trennt sich von Valverde
Ernesto Valverde wird Olympiacos CFP nach dem Saisonende verlassen ©Getty Images
Veröffentlicht: Freitag, 8. Mai 2009, 20.54MEZ

Olympiacos trennt sich von Valverde

Nur sechs Tage nach dem Gewinn des Doubles hat der neue griechische Meister Olympiacos CFP bekannt gegeben, dass man sich zum Ende der laufenden Spielzeit von seinem Trainer Ernesto Valverde trennen wird.

Nur sechs Tage nach dem Gewinn des Doubles hat der neue griechische Meister Olympiacos CFP mitgeteilt, dass man sich zum Saisonende von Trainer Ernesto Valverde trennen wird, nachdem man sich mit dem 45-Jährigen nicht über eine Vertragsverlängerung einigen konnte.

Spärlicher Dank
Der Meister erklärte am Freitag in einer Pressemitteilung, dass beide Seiten künftig getrennte Wege gehen werden. "Nachdem Ernesto Valverde das Angebot von Olympiacos nicht angenommen hat, seinen derzeitigen Vertrag zu verlängern, hat sich der Klub entschlossen, sein Angebot zurückzuziehen und möchte sich auf diesem Weg bei Valverde für die geleistete Arbeit bedanken. Der Klub wird bis Ende Mai über einen Nachfolger entscheiden."

Enttäuschung Europapokal
Der Spanier heuerte vor einem Jahr bei Olympiacos an und führte das Team aus Piräus zum Triumph in Meisterschaft und Pokal. Größte Enttäuschung war das Aus in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League gegen den zyprischen Klub Anorthosis Famagusta FC. Im UEFA-Pokal schafften es die Griechen anschließend bis in die Runde der letzten 32, wo gegen AS Saint-Etienne Endstation war.

Schleudersitz
Der Abschied von Valverde bedeutet, dass Olympiacos den 18. Trainer sucht, seit Sokratis Kokkalis 1993 den Verein als Besitzer übernommen hat. Neben 15 Trainern, die nur einmal ran durften, verbrachten Dušan Bajević, Panagiotis Lemonis und Nikos Alefantos je zwei Amtszeiten auf der Bank vopn Olympiacos.

Letzte Aktualisierung: 10.05.09 13.21MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=828482.html#olympiacos+trennt+sich+valverde