Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Olympiacos feiert fünften Titelgewinn in Folge

Veröffentlicht: Sonntag, 22. März 2009, 15.30MEZ
Super League: Olympiacos CFP hat sich vorzeitig den Titelgewinn in der griechischen Meisterschaft gesichert. Dank eines 3:2-Auswärtserfolgs über Panionios GSS liegen sie uneinholbare elf Punkte vor Panathinaikos FC.
Olympiacos feiert fünften Titelgewinn in Folge
Alexandro Dudu & Luciano Galletti (Olympiacos CFP) beim Torjubel ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 22. März 2009, 15.30MEZ

Olympiacos feiert fünften Titelgewinn in Folge

Super League: Olympiacos CFP hat sich vorzeitig den Titelgewinn in der griechischen Meisterschaft gesichert. Dank eines 3:2-Auswärtserfolgs über Panionios GSS liegen sie uneinholbare elf Punkte vor Panathinaikos FC.

Olympiacos CFP hat sich am Sonntag vorzeitig den fünften aufeinander folgenden Titelgewinn in der griechischen Meisterschaft gesichert. Dank eines 3:2-Erfolgs bei Panionios GSS liegen sie drei Spieltage vor Schluss uneinholbare elf Punkte vor Panathinaikos FC.

Spielplan und Ergebnisse
Tabellenstand

Dudu mit Siegtreffer
Matt Derbyshire brachte den Titelverteidiger per Kopf in der 22. Minute in Führung, doch die Gastgeber konnten die Partie durch Treffer von Lourenço da Silva (45.) und Anderson Gonzaga (51.) zwischenzeitlich noch einmal drehen. In der 61. Minute kam Olympiacos aber zum Ausgleich, als ein Distanzschuss von Predrag Djordjević von Maniatis unhaltbar abgefälscht wurde. Schließlich markierte der Brasilianer Dudu 18 Minuten vor Schluss den viel umjubelten 3:2-Endstand. Da das zweitplatzierte Panathinaikos nicht über ein 1:1-Remis bei Asteras Tripolis FC hinaus kam, durfte sich Olympiacos über den vorzeitigen Titelgewinn freuen.

Traum vom Double
In der Saison 2003/04 war Panathinaikos die letzte Mannschaft, die Olympiacos im Titelrennen schlagen konnte, doch die Bilanz der Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde, der das Team gleich in seiner ersten Saison zur Meisterschaft führte, liest sich mit zwölf Titeln in den letzten dreizehn Jahren und insgesamt 37 Triumphen ausgezeichnet. Nun peilt der Verein auch das nationale Double an, da man dank des 2:2-Unentschiedens im Halbfinalhinspiel bei Tripolis am Mittwoch ebenfalls gute Chancen auf den Einzug ins Pokalendspiel hat. Durch die vorzeitig errungene Meisterschaft ist ihnen ein Platz in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League in der nächsten Saison nicht mehr zu nehmen.

Letzte Aktualisierung: 23.03.09 12.57MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=gre/news/newsid=812998.html#olympiacos+feiert+funften+titelgewinn+folge