Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Wiener Neustadt steigt ab

Veröffentlicht: Sonntag, 31. Mai 2015, 18.21MEZ
Österreichs letzter Spieltag brachte im Abstiegsduell Klarheit: Wiener Neustadt muss runter, Admira ist gerettet. Die Cup-Generalprobe zwischen FAK und Salzburg endete 1:1. Rapid deklassierte den WAC.
Wiener Neustadt steigt ab
Für den SC Wiener Neustadt gingen die Bundesliga-Lichter aus ©GEPA
Veröffentlicht: Sonntag, 31. Mai 2015, 18.21MEZ

Wiener Neustadt steigt ab

Österreichs letzter Spieltag brachte im Abstiegsduell Klarheit: Wiener Neustadt muss runter, Admira ist gerettet. Die Cup-Generalprobe zwischen FAK und Salzburg endete 1:1. Rapid deklassierte den WAC.

• Der letzte Spieltag der österreichischen Bundesliga-Saison 2014/2015 ist Geschichte. Nachdem Meister und Europa-Cup-Starter bereits fixiert waren, ging es nur mehr um den Abstieg. Das Los traf den SC Wiener Neustadt, der gegen den SCR Altach mit 0:1 unterlag.
• Nach sechs Saisonen in der höchsten Spielklasse mussten die Niederösterreicher den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Ein Sieg gegen die Altacher und eine Niederlage für den FC Admira Wacker Mödling hätte es gebraucht, um den Klassenerhalt zu erreichen. Boris Prokopič (57.) beendete jedoch mit seinem Tor für Altach den Traum der Wiener Neustädter.

• In der Generalprobe für das ÖFB-Cup-Finale am Mittwoch trennten sich der FK Austria Wien und der FC Salzburg mit 1:1.
• Der FAK ging gegen die ersatzgeschwächten Salzburger durch Philipp Zulechner (69.) verdient in Führung. Marco Djuricin glich Minuten später aus und markierte den Endstand.

• Der SK Rapid Wien setzte sich beim Wolfsberger AC mit 5:0 durch. Die erste Halbzeit blieb torlos, wenn auch mit Vorteilen für die Gäste.
• Grün-weiß drehte in Hälfte zwei auf und ging durch Louis Schaub (50.) in Führung. Robert Berić erhöhte kurz darauf auf 2:0. In der Schlussphase erzielte Berić zwei weitere Tore und machte den Hattrick perfekt. Schaub traf in der Nachspielzeit noch zum 5:0.

• Der FC Admira Wacker Mödling blieb im indirekten Abstiegsduell gegen Wiener Neustadt mit einem 1:0 beim SV Grödig siegreich.
• Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte, war die Admira in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft. Toni Vastić (77.) erzielte das Goldtor über die Grödiger.

SK Sturm Graz und SV Ried trennten sich am letzten Spieltag mit 0:0. Sturm musste durch das Remis Altach vorbeiziehen lassen und beendete die Meisterschaft somit auf Rang vier.
• Vor allem in der zweiten Hälfte blieben Torchancen Mangelware. Daher ging das torlose Unentschieden für beide Teams auch in Ordnung.

Letzte Aktualisierung: 31.05.15 18.43MEZ

Ergebnisse

Bundesliga Österreich 2014/15

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 31/05/2015 18:21 MEZ

31.05.2015

Austria WienAustria Wien1-1SalzburgSalzburg

Zuleckner 69

Djuricin 76

Spielort: Wien

31.05.2015

WolfsbergWolfsberg0-5Rapid WienRapid Wien

Schaub 50, 90+3, Berič 63, 83, 85

Spielort: Wolfsberg

31.05.2015

Wiener NeustadtWiener Neustadt0-1AltachAltach

Prokopiс 57

Spielort: Wiener Neustadt

31.05.2015

SturmSturm0-0RiedRied

Spielort: Graz

31.05.2015

GrödigGrödig0-1AdmiraAdmira

Vastic 77

Spielort: Grödig

Tabellen

Bundesliga Österreich 2014/15

VereineSPkt.
1FC Salzburg3673
2SK Rapid Wien3667
3SCR Altach3659
4SK Sturm Graz3658
5Wolfsberger AC3652
6SV Ried3644
7FK Austria Wien3643
8SV Grödig3637
9FC Admira Wacker Mödling3634
10SC Wiener Neustadt3629
Letzte Aktualisierung: 31/05/2015 18:21 MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=aut/news/newsid=2252983.html#wiener+neustadt+steigt