Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Salzburg fixiert den Titel

Veröffentlicht: Sonntag, 24. Mai 2015, 19.35MEZ
Die Bullen holten mit dem 3:0 über den WAC endgültig den Titel. Im Abstiegsrennen bleibt es weiter spannend, denn Wiener Neustadt punktete bei Rapid. Sturm, Altach und Austria gewannen.
Salzburg fixiert den Titel
Marcel Sabitzer traf zum 1:0 für den Neo-Meister ©GEPA
Veröffentlicht: Sonntag, 24. Mai 2015, 19.35MEZ

Salzburg fixiert den Titel

Die Bullen holten mit dem 3:0 über den WAC endgültig den Titel. Im Abstiegsrennen bleibt es weiter spannend, denn Wiener Neustadt punktete bei Rapid. Sturm, Altach und Austria gewannen.

• Der FC Salzburg sicherte sich mit einem 3:0 über den Wolfsberger AC in der 35. Runde endgültig den Meistertitel der Spielzeit 2014/2015.
• Den Bullen reichten zwei frühe Tore von Marcel Sabitzer (5.) und André Ramalho (12.), um dem WAC den Glauben an den Sieg zu nehmen. Jonatan Soriano legte fünf Minuten nach dem Seitenwechsel nach und erzielte sein 31. Saisontor.


• Für Tabellenschlusslicht SC Wiener Neustadt gab es beim SK Rapid Wien ein kleines Erfolgserlebnis: ein 0:0. Das Rennen um den Klassenerhalt wird damit erst am letzten Spieltag entschieden.
• In einem über lange Strecken ereignisarmen Spiel gab Rapid zwar den Ton und das Tempo an, allerdings blieben die Grün-weißen insgesamt zu zahm. Kapitän Steffen Hofmann verschoss einen Strafstoß.


• Der SK Sturm Graz bleibt durch das 2:1 beim FC Admira Wacker Mödling weiter auf Platz drei.
• Die Gastgeber gingen durch einen Elfmeter von Richard Windbichler zwar mit 1:0 in Führung, zwei schöne Tore von Donis Avdijaj und Anel Hadžić brachten in der zweiten Hälfte aber die Wende und die drei Punkte für Sturm.

• Der SCR Altach gewann mit 2:0 gegen den SV Grödig und sicherte sich so sein Ticket für die Qualifikation zur UEFA Europa League.
• Die Vorarlberger bestimmten nach Anfangsproblemen das restliche Spiel und gewannen durch Tore von Darko Bodul und Benedikt Zech in Hälfte zwei. Grödigs Timo Brauer traf nur die Stange.


• Der FK Austria Wien holte sich bei der SV Ried drei Punkte. Ein Tor durch Marko Kvasina (76.) und ein Treffer in der Schlussminute durch Alexander Gorgon (90.) reichten den Veilchen zum Erfolg.

Letzte Aktualisierung: 24.05.15 20.02MEZ

Ergebnisse

Bundesliga Österreich 2014/15

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 24/05/2015 19:40 MEZ

24.05.2015

AltachAltach2-0GrödigGrödig

Bodul 55, Zech 59

Spielort: Altach

24.05.2015

AdmiraAdmira1-2SturmSturm

Windbichler 16 (E)

Avdijaj 51, Hadzic 70

Spielort: Maria Enzersdorf

24.05.2015

SalzburgSalzburg3-0WolfsbergWolfsberg

Sabitzer 5, André Ramalho 12, Jonathan Soriano 51

Spielort: Wals-Siezenheim

24.05.2015

Rapid WienRapid Wien0-0Wiener NeustadtWiener Neustadt

Spielort: Wien

24.05.2015

RiedRied0-2Austria WienAustria Wien

Kvasina 76, Gorgon 90

Spielort: Ried

Tabellen

Bundesliga Österreich 2014/15

VereineSPkt.
1FC Salzburg3572
2SK Rapid Wien3461
3SK Sturm Graz3557
4SCR Altach3556
5Wolfsberger AC3552
6SV Ried3543
7FK Austria Wien3542
8SV Grödig3437
9FC Admira Wacker Mödling3531
10SC Wiener Neustadt3529
Letzte Aktualisierung: 24/05/2015 19:40 MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=aut/news/newsid=2251138.html#salzburg+fixiert+titel