Liechtensteiner U21 nimmt am UEFA-Regionen-Pokal teil

Die Liechtensteiner U21-Nationalmannschaft nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal am UEFA-Regionen-Pokal teil. Neben dem Gastgeber San Marino trifft der liechtensteinische Nachwuchs noch auf eine Vereinsmannschaft aus Mazedonien und Ungarn. Das Qualifikationsturnier findet vom 25. bis zum 29. September in San Marino statt.

Oben