Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Aktuelle Informationen zu UEFA-Wettbewerbsspielen

Die folgenden Spiele der UEFA-Klubwettbewerbe werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

©UEFA.com

Infolge der Entscheidungen der zuständigen Behörden im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus werden folgende UEFA-Klubwettbewerbsspiele planmäßig, jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen:

UEFA Champions League, Achtelfinale:

• FC Valencia (Spanien) - Atalanta Bergamo (Italien),
10. März, 21.00 Uhr MEZ

• Paris Saint-Germain (Frankreich) - Borussia Dortmund (Deutschland),
11. März, 21.00 Uhr MEZ


UEFA Europa League, Achtelfinale:

• Inter Mailand (Italien) - FC Getafe (Spanien),
12. März, 21.00 Uhr MEZ

• Olympiakos Piräus (Griechenland) - Wolverhampton Wanderers (England), 12. März, 21.00 Uhr MEZ

Darüber hinaus findet das UEFA-Youth-League-Spiel zwischen Inter Mailand und Stade Rennes, das am 11. März 2020 um 15.00 Uhr MEZ im technischen Zentrum des Italienischen Fußballverbands (FIGC) hätte ausgetragen werden sollen, aufgrund der Weigerung von Inter Mailand, zu spielen, nicht statt. Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA wird zu gegebener Zeit über diese Angelegenheit befinden.

Weitere aktuelle Informationen zu anderen UEFA-Wettbewerbsspielen werden zu gegebener Zeit auf UEFA.com bekanntgegeben.

Oben