Das sollte man sehen

Das sollte man sehen
Kultur: Der Paseo del Arte (Kunst-Weg) verbindet drei der berühmtesten Museen der Welt: den Prado, das Thyssen-Bornemisza und das Reina Sofia. Empfehlenswert sind auch das Planetarium und das Wissenschaftsmuseum.
Atmosphäre: Der Puerta del Sol und der zentrale Plaza Mayor bieten einen exzellenten Eindruck von der historischen Bedeutung der Stadt, sehenswert ist auch der Königliche Palast – ganz in der Nähe des Campo del Moro und der Sabatini-Gärten.
Frische Luft: Madrid hat viele Grünflächen, im zentral gelegenen El Retiro Park gibt es zudem noch spektakuläre Gebäude zu besichtigen. Madrid Río am Ufer des Manzanares ist vor allem für Familien mit Kindern empfehlenswert, das Gleiche gilt für den Zoo im Casa de Campo.

Die Umgebung
Rund 40 Kilometer vor Madrid liegt Aranjuez, die ehemalige Sommerresidenz der königlichen Familie. Dort findet man einen herrlichen Palast, ein historisches Zentrum und wunderschöne Gärten. Literaturfreunde bevorzugen vielleicht einen Besuch von Alcala de Henares, der Heimat von Don Quixote-Autor Miguel de Cervantes; das Geburtshaus des Schriftstellers ist inzwischen ein Museum. Nur eine Zugstunde außerhalb der Hauptstadt liegt San Lorenzo de El Escorial, ein weiterer imposanter königlicher Palast.

Oben