Die „wunderbare Unvorhersehbarkeit“ des Fußballs – Aleksander Čeferin

Wie viele Fans zeigte sich auch UEFA-Präsident Aleksander Čeferin begeistert von einer spektakulären Europapokalwoche und sprach von „geschichtsträchtigen Comebacks“ Liverpools und Tottenhams in der UEFA Champions League.

Die Liverpool-Spieler feiern ihr unglaubliches Comeback gegen Barcelona.
Die Liverpool-Spieler feiern ihr unglaubliches Comeback gegen Barcelona. ©AFP/Getty Images

UEFA-Präsident Aleksander Čeferin hat nach dem erstaunlichen Verlauf der Champions-League-Halbfinalpartien dieser Woche die „wunderbare Unvorhersehbarkeit“ des Fußballs gerühmt.

Nach den packenden Comebacks des FC Liverpool und von Tottenham Hotspur, durch die es am 1. Juni in Madrid zu einem rein englischen Endspiel kommen wird, sagte Čeferin, die beiden Finalisten hätten gezeigt, dass im Fußball nichts unmöglich ist. „Die Dramatik und Spannung eines großen Fußballevents ist etwas Einzigartiges“, so der UEFA-Präsident. „Die spektakulären Spiele, die wir diese Woche erleben durften, werden in die Geschichte eingehen.

Highlights: Ajax - Tottenham 2:3
Highlights: Ajax - Tottenham 2:3

"Der Fußball hat seit jeher diese Fähigkeit, die Menschen mitzureißen und für Momente unvergleichlicher Emotionen zu sorgen – die fantastischen Partien in Liverpool und Amsterdam haben uns die wunderbare Unvorhersehbarkeit des Fußballs einmal mehr deutlich vor Augen geführt.

Liverpool und Tottenham verdienen höchstes Lob für die Art und Weise, wie sie aus schier aussichtsloser Lage einen Dreitorerückstand in der Addition wettgemacht und damit Millionen Fußballfans begeistert haben. Die Leistung dieser beiden Mannschaften zeigt, dass im Fußball alles möglich ist.

Highlights: Liverpool - Barcelona 4:0
Highlights: Liverpool - Barcelona 4:0

"Besondere Momente wie diese machen die Leidenschaft von Fußballfans weltweit aus – die beiden Spiele waren beste Werbung für die Strahlkraft der UEFA Champions League. Ich gratuliere Liverpool und Tottenham zum Finaleinzug – wir freuen uns alle auf ein weiteres unvergessliches Spiel in Madrid.“

Am Ende einer turbulenten Europapokalwoche gratulierte der UEFA-Präsident auch Arsenal und Chelsea zu ihrer Qualifikation für das Endspiel der UEFA Europa League am 29. Mai in Baku. „Das Londoner Derby im Finale verspricht ein ganz besonderes Spiel zu werden, nicht für die Fans der beiden Teams, sondern auch für Gastgeber Aserbaidschan“, so Aleksander Čeferin.

Oben