UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Lettische Online-Plattform zeigt Wege in den Fußball auf

Der Lettische Fußballverband (LFF) möchte mehr Menschen dazu bewegen, sich im Fußball zu engagieren.

LFF

Der Lettische Fußballverband (LFF) hat eine nutzerfreundliche Plattform geschaffen, die dazu dient, fußballinteressierte Personen und Spezialisten des Verbands zusammenzubringen und somit die Teilnehmerzahlen zu erhöhen.

Die Plattform www.futbols.lv wurde übersichtlich in die fünf Kernbereiche des lettischen Fußballs – Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Volunteers und Fans – unterteilt. Zu Beginn füllen Nutzer ein kurzes Anmeldeformular mit ihren Kontaktangaben aus. Je nach ihren Interessen werden sie anschließend von Verbandsmitarbeitenden kontaktiert, die ihnen verschiedene Wege aufzeigen, wie sie sich einbringen können.

Mithilfe der Plattform können Eltern einen Verein für ihr Kind finden; sie ist zudem als Anlaufstelle für Personen gedacht, die eine erste Trainerqualifikation erwerben oder ihre Fähigkeiten als Unparteiische ausprobieren möchten. Auch jungen Menschen, die im Zusammenhang mit dem Fußball Veranstaltungen organisieren möchten, oder Fans der Nationalmannschaft auf der Suche nach einem Fanklub können das Informationsangebot nutzen.

Diese Bereiche bilden zentrale Säulen der Strategie zur Fußballentwicklung in Lettland von 2017 bis 2024, die unter dem Motto „Fußball im Herzen Lettlands“ steht.

Dieser Artikel stammt ursprünglich aus UEFA Direct Nr. 193