Rumänien trauert um ehemaligen Verbandspräsidenten Mircea Pascu

Der ehemalige Präsident des Rumänischen Fußballverbands (FRF), Mircea Pascu, ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Mircea Pascu war 1990 FRF-Präsident.
Mircea Pascu war 1990 FRF-Präsident. FRF

Mircea Pascu leitete den rumänischen Verband von Februar bis August 1990; zuvor war er von 1983 bis 1989 dessen Vizepräsident.

Der am 6. November 1934 in Petroșani geborene Pascu war im Laufe seiner Karriere Präsident von mehreren Vereinen, darunter Corvinul Hunedoara, Jiul Petroșani und Rapid Bukarest. Er war zudem im Tennis aktiv als langjähriger Trainer und Berater des Rumänischen Tennisverbands.

Mircea Pascu war Mitglied der UEFA-Kommission für Klubwettbewerbe (1984-92) und der Kommission für Fairplay (1992-98); er gehörte zudem dem Freundeskreis der Ehemaligen der UEFA an.