Conway an der Spitze des irischen Verbands

Donal Conway wurde per Akklamation für eine vierjährige Amtszeit zum Präsidenten des Irischen Fußballverbands (FAI) gewählt.

FAI-Präsident Donal Conway.
FAI-Präsident Donal Conway. ©FAI

Donal Conway wurde bei der Generalversammlung des Irischen Fußballverbands (FAI) per Akklamation für vier Jahre zum neuen Präsidenten gewählt.

Der ehemalige Schuldirektor war bisher FAI-Vizepräsident und wird Nachfolger von Tony Fitzgerald.

Conway war Vorsitzender der Juniorenkommission und war eine zentrale Figur bei der Erarbeitung und Umsetzung der Strategie zur Spielerentwicklung.

Er spielte zudem eine wichtige Rolle bei der Anhebung der Standards in Schulen, beim Kinderschutz und der Ausbildung.

 

 

 

Oben