Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der FAF.

Für den 1994 gegründeten Andorranischen Fußballverband (FAF) wird 2019 ein besonderes Jahr, feiert er doch sein 25-jähriges Bestehen.

Das 25-jährige Verbandsjubiläum wird mit verschiedenen Events gefeiert.
Das 25-jährige Verbandsjubiläum wird mit verschiedenen Events gefeiert. ©FAF

Für den 1994 gegründeten Andorranischen Fußballverband (FAF) wird 2019 ein besonderes Jahr, feiert er doch sein 25-jähriges Bestehen. Für dieses wichtige Jubiläum hat die FAF für jeden Monat des Jahres besondere thematische Veranstaltungen vorbereitet, bei denen es um die verschiedenen Bereiche geht, in denen die FAF seit ihrer Gründung aktiv war.

Bei den Events, deren gemeinsamer Nenner der Fußball ist, wird es um Sport und soziale Verantwortung gehen mit sehr vielfältigen Themen, die von Solidarität bis E-Sport reichen.

Zudem fällt dieses Jubiläum mit der 20. Ausgabe des Francesc-Vila-Juniorenturniers zusammen, das der Verband ebenfalls zu einem besonderen Fest machen möchte.

Die Auslosung hat ergeben, dass die andorranische Nationalelf in der Qualifikation zur EURO 2020 auf Weltmeister Frankreich trifft. Das Heimspiel am 11. Juni in Andorra wird der FAF ebenfalls die Gelegenheit bieten, ein besonderes Rahmenprogramm vorzubereiten.

Dieser Artikel stammt ursprünglich aus UEFA Direct Nr. 183

 

 

 

Oben