Letzte Aktualisierung 12/11/2017 00:26MEZ
worldcup: Griechenland - Kroatien Pressemappen

European Qualifiers - Saison 2016/18Pressemappen

GriechenlandGriechenland (Hinspiel: 1-4) Stadio Georgios Karaiskakis - PiräusSonntag, 12. November 2017
20.45MEZ (21.45 Ortszeit)
Play-offs, Rückspiel
KroatienKroatien
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER EUROPÄISCHEN QUALIFIKATIONSSPIELE
  • Carlsberg
  • Continental
  • Hisense
  • Konami
  • Socar
  • Turkish Airlines
  • Wurth
  • Adidas
/insideuefa/mediaservices/presskits/worldcup/season=2018/round=2000718/day=12/session=1/match=2023300/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

FIFA-Weltpokal
DatumErreichte RundeSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/11/2017POKroatien - Griechenland4-1
ZagrebModrić 13 (E), N. Kalinić 19, Perišić 33, Kramarić 49; Papastathopoulos 30
UEFA EURO 2012
DatumErreichte RundeSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/10/2011QR (GP)Griechenland - Kroatien2-0
PiräusSamaras 71, Gekas 79
07/09/2010QR (GP)Kroatien - Griechenland0-0Zagreb
FIFA-Weltpokal
DatumErreichte RundeSpielErgebnisSpielortTorschützen
30/04/1997QR (GP)Griechenland - Kroatien0-1
SalonikaŠuker 74
10/11/1996QR (GP)Kroatien - Griechenland1-1ZagrebŠuker 44; Nikolaidis 9
 QualifikationEndrundeGesamt
HeimAuswärtsmannschaft  
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Gesamt
Griechenland21013021----7232910
Kroatien31202101----7232109

Letzte Aktualisierung 10/11/2017 19:08MEZ

Kader Nur dieses Kapitel

Trainer Nur dieses Kapitel

Michael Skibbe

Geboren: 4. August 1965
Nationalität: Deutscher
Karriere als Spieler: FC Schalke 04
Karriere als Trainer: Borussia Dortmund, DFB-Elf (Assistent), Bayer 04 Leverkusen, Galatasaray AŞ, Eintracht Frankfurt, Eskişehirspor (2 x), Hertha BSC Berlin, Kardemir Karabükspor, Grasshopper Club, Griechenland

• Michael Skibbe begann seine Profilaufbahn als Mittelfeldspieler bei seinem Heimatklub Schalke; doch nach nur 15 Bundesligaspielen musste der ehemalige Jugendnationalspieler seine Karriere aufgrund einiger Kreuzbandverletzungen frühzeitig beenden.

• Als Jugendtrainer beeindruckte Skibbe bei Schalke und Dortmund, im Juli 1998 wurde er in Dortmund mit 32 Jahren zum bis heute jüngsten Chef-Trainer der Bundesligageschichte.

• An der Seite von Chefcoach Rudi Völler arbeitete er anschließend bei der deutschen Nationalmannschaft, mit der er bei der FIFA-WM 2002 das Finale erreichte. Nach dem frühen Aus bei der UEFA EURO 2004 traten beide von ihren Posten zurück. Skibbe übernahm dann von 2005 bis 2008 den Trainerjob bei Bayer Leverkusen.

• Anschließend zog es ihn für ein Jahr zu Galatasaray, später sollte er noch drei weitere Male in die Türkei zurückkehren, zweimal zu Eskişehirspor und kurzzeitig auch zu Karabükspor. Es folgten eineinhalb Jahre auf der Trainerbank der Grasshoppers in Zürich.

• Ende Oktober 2015 verpflichtete ihn die griechische Nationalelf als neuen Trainer, er soll das Land nach der verpassten Qualifikation für die UEFA EURO 2016 zur FIFA-WM 2018 führen.

https://de.uefa.com/european-qualifiers/news/newsid=2299713.html#michael+skibbe

2017-11-11T02:00:48:575

Zlatko Dalić

Geboren: 26. Oktober 1966
Nationalität: Kroate
Karriere als Spieler: HNK Hajduk Split (zweimal), HNK Cibalia, FK Velež, NK Varteks (zweimal)
Karriere als Trainer: NK Varteks, HNK Rijeka, FK Dinamo Tirana, NK Slaven Belupo (zweimal), al-Faisaly, al-Ain, Kroatien

• Mittelfeldspieler Dalić verbrachte einen Großteil seiner aktiven Karriere bei Varteks, wo er zwischen 1992 und 1996 insgesamt 108 Partien absolvierte und dabei 13 Treffer erzielte.

• Er stand zweimal bei Varteks unter Vertrag, nach dem Ende seiner Laufbahn im Jahr 2000 arbeitete er zeitgleich als Co-Trainer und Sportdirektor des Vereins. 2005 übernahm er zum ersten Mal den Posten des Cheftrainers.

• Zuletzt arbeitete Dalić erfolgreich bei al-Hilal und al-Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten. 2016 führte er al-Ain ins Finale der AFC Champions League, das jedoch nach Hin- und Rückspiel gegen Jeonbuk FC aus Südkorea verloren wurde.

• Von 2006 bis 2011 war er Co-Trainer der kroatischen U21; am 7. Oktober 2017 wurde er zum Cheftrainer der A-Nationalmannschaft ernannt, als Nachfolger von Ante Čačić. 

https://de.uefa.com/european-qualifiers/news/newsid=2507904.html#zlatko+dalic

2017-11-11T02:00:48:575

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterBjörn Kuipers (NED)
  • Schiedsrichter-AssistentenSander van Roekel (NED) , Erwin Zeinstra (NED)
  • Vierter OffiziellerDanny Makkelie (NED)
  • UEFA-DelegierterClaude Runavot (FRA)
  • SchiedsrichterbeobachterNikolay Levnikov (RUS)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumUEFA-Spiele
Björn Kuipers28/03/197312108

FIFA-WM-Spiele mit Beteiligung der Teams aus den beiden Ländern, die sich in diesem Spiel gegenüberstehen

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
22/03/2013WMQRBosnien und HerzegowinaGriechenland3-1Zenica
19/11/2013WMPOKroatienIsland2-0Zagreb

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
13/07/2006UELQR1NK VaraždinKF Tirana1-1Varaždin
17/11/2007UEFA U21-EMQRGriechenlandKroatien3-4Athen
03/09/2010EUROQRLettlandKroatien0-3Riga
10/06/2012EUROGP Endr.Republik IrlandKroatien1-3Poznan
21/11/2012UCLGPFC Schalke 04Olympiacos FC1-0Gelsenkirchen
22/03/2013WMQRBosnien und HerzegowinaGriechenland3-1Zenica
27/08/2013UCLPOPAOK FCFC Schalke 042-3Thessaloniki
19/11/2013WMPOKroatienIsland2-0Zagreb
19/03/2014UCLAFManchester United FCOlympiacos FC3-0Manchester
16/11/2014EUROQRItalienKroatien1-1Mailand
21/06/2016EUROGP Endr.KroatienSpanien2-1Bordeaux

Letzte Aktualisierung 10/11/2017 19:14MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

Griechenland

  • FIFA-Weltpokal - Qualifikationsrunde
    Spieltag 1 (06/09/2016)
    Gibraltar 1-4 Griechenland
    0-1 Mitroglou 10, 1-1 Walker 26, 1-2 Wiseman 44 (ET) , 1-3 Fortounis 45, 1-4 Torosidis 45+2
  • Spieltag 2 (07/10/2016)
    Griechenland 2-0 Zypern
    1-0 Mitroglou 12, 2-0 Mantalos 42
  • Spieltag 3 (10/10/2016)
    Estland 0-2 Griechenland
    0-1 Torosidis 2, 0-2 Stafylidis 60
  • Spieltag 4 (13/11/2016)
    Griechenland 1-1 Bosnien und Herzegowina
    0-1 Karnezis 32 (ET) , 1-1 Tzavellas 90+5
  • Spieltag 5 (25/03/2017)
    Belgien 1-1 Griechenland
    0-1 Mitroglou 46, 1-1 R. Lukaku 89
  • Spieltag 6 (09/06/2017)
    Bosnien und Herzegowina 0-0 Griechenland
  • Spieltag 7 (31/08/2017)
    Griechenland 0-0 Estland
  • Spieltag 8 (03/09/2017)
    Griechenland 1-2 Belgien
    0-1 Vertonghen 70, 1-1 Zeca 73, 1-2 R. Lukaku 74
  • Spieltag 9 (07/10/2017)
    Zypern 1-2 Griechenland
    1-0 Sotiriou 18, 1-1 Mitroglou 24, 1-2 Tziolis 26
  • Spieltag 10 (10/10/2017)
    Griechenland 4-0 Gibraltar
    1-0 Torosidis 32, 2-0 Mitroglou 61, 3-0 Mitroglou 63, 4-0 Gianniotas 78
  • Play-offs
    Spieltag 11 (09/11/2017)
    Kroatien 4-1 Griechenland
    1-0 Modrić 13 (E) , 2-0 N. Kalinić 19, 2-1 Papastathopoulos 30, 3-1 Perišić 33, 4-1 Kramarić 49
  • Spieltag 12 (12/11/2017)
    Griechenland-Kroatien

Kroatien

  • FIFA-Weltpokal - Qualifikationsrunde
    Spieltag 1 (05/09/2016)
    Kroatien 1-1 Türkei
    1-0 Rakitić 44 (E) , 1-1 Hakan Çalhanoğlu 45+2
  • Spieltag 2 (06/10/2016)
    Kosovo 0-6 Kroatien
    0-1 Mandžukić 6, 0-2 Mandžukić 24, 0-3 Mandžukić 35, 0-4 Mitrović 68, 0-5 Perišić 83, 0-6 N. Kalinić 90+2
  • Spieltag 3 (09/10/2016)
    Finnland 0-1 Kroatien
    0-1 Mandžukić 18
  • Spieltag 4 (12/11/2016)
    Kroatien 2-0 Island
    1-0 Brozović 15, 2-0 Brozović 90+1
  • Spieltag 5 (24/03/2017)
    Kroatien 1-0 Ukraine
    1-0 N. Kalinić 38
  • Spieltag 6 (11/06/2017)
    Island 1-0 Kroatien
    1-0 H. Magnússon 90
  • Spieltag 8 (03/09/2017)
    Kroatien 1-0 Kosovo
    1-0 Vida 74
  • Spieltag 8 (05/09/2017)
    Türkei 1-0 Kroatien
    1-0 Cenk Tosun 75
  • Spieltag 9 (06/10/2017)
    Kroatien 1-1 Finnland
    1-0 Mandžukić 57, 1-1 Soiri 90
  • Spieltag 10 (09/10/2017)
    Ukraine 0-2 Kroatien
    0-1 Kramarić 62, 0-2 Kramarić 70
  • Play-offs
    Spieltag 11 (09/11/2017)
    Kroatien 4-1 Griechenland
    1-0 Modrić 13 (E) , 2-0 N. Kalinić 19, 2-1 Papastathopoulos 30, 3-1 Perišić 33, 4-1 Kramarić 49
  • Spieltag 12 (12/11/2017)
    Griechenland-Kroatien

Letzte Aktualisierung 10/11/2017 19:11MEZ

Legende

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.