Letzte Aktualisierung 24/05/2018 14:31MEZ
UEFA Women's Champions League: VfL Wolfsburg - Olympique Lyonnais Pressemappen

UEFA Women's Champions League - Saison 2017/18Pressemappen

VfL WolfsburgVfL WolfsburgValeriy Lobanovskyi Stadium - KiewDonnerstag, 24. Mai 2018
18.00MEZ (19.00 Ortszeit)
Spieltag 16 - Finale
Olympique LyonnaisOlympique Lyonnais
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
/insideuefa/mediaservices/presskits/womenschampionsleague/season=2018/round=2000912/day=16/session=1/match=2023928/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
29/03/2017VFOlympique Lyonnais - VfL Wolfsburg0-1
ges: 2-1
DécinesGraham Hansen 82 (E)
23/03/2017VFVfL Wolfsburg - Olympique Lyonnais0-2
WolfsburgAbily 62, Marozsán 74
UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/05/2016Fin.VfL Wolfsburg - Olympique Lyonnais1-1
(n.V., 3-4elf)
Reggio EmiliaPopp 88; Ada Hegerberg 12
UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
23/05/2013Fin.VfL Wolfsburg - Olympique Lyonnais1-0
LondonMüller 73 (E)
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
VfL Wolfsburg100111002110421133
Olympique Lyonnais100111002011411233

VfL Wolfsburg - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/04/2015HFParis Saint-Germain - VfL Wolfsburg1-2
ges: 3-2
ParisKaci 6; Müller 71, Jakabfi 74
18/04/2015HFVfL Wolfsburg - Paris Saint-Germain0-2
WolfsburgDelannoy 12 (E), Cruz Traña 26

Olympique Lyonnais - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
14/11/2013AFOlympique Lyonnais - 1. FFC Turbine Potsdam1-2
ges: 2-2 AT
LyonAbily 11; Draws 33, Mjelde 73 (E)
10/11/2013AF1. FFC Turbine Potsdam - Olympique Lyonnais0-1
PotsdamNecib 83
UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
17/05/2012Fin.Olympique Lyonnais - 1. FFC Frankfurt2-0
MünchenLe Sommer 15 (E), Abily 28
22/04/2012HF1. FFC Turbine Potsdam - Olympique Lyonnais0-0
ges: 1-5
Potsdam
15/04/2012HFOlympique Lyonnais - 1. FFC Turbine Potsdam5-1
LyonHenry 6, Abily 20, 61, Schelin 21, Dickenmann 55; Schmidt 89
UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/05/2011Fin.Olympique Lyonnais - 1. FFC Turbine Potsdam2-0
LondonRenard 27, Dickenmann 85
UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/05/2010Fin.Olympique Lyonnais - 1. FFC Turbine Potsdam0-0
(n.V., 6-7elf)
Getafe
UEFA Women's Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
05/04/2009HFMSV Duisburg - Olympique Lyonnais3-1
ges: 4-2
DuisburgGrings 38, 43, Bresonik 54 (E); Thomis 45
28/03/2009HFOlympique Lyonnais - MSV Duisburg1-1LyonStensland 23; Maes 67
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
VfL Wolfsburg200222002110631256
Olympique Lyonnais411242115221135441610

Letzte Aktualisierung 22/05/2018 10:52MEZ

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

Wolfsburg und Lyon tragen am 24. Mai in Kiew zum dritten Mal ein Endspiel in der UEFA Women's Champions League aus.

Titelverteidiger Lyon warf im Halbfinale Manchester City raus und peilt nun seinen fünften Titel in der Königsklasse an. Der zweimalige Champions-League-Sieger Wolfsburg setzte sich in der Vorschlussrunde klar gegen Chelsea durch. Das Finale von Kiew gab es in dieser Konstellation in den letzten sechs Jahren bereits zweimal.

Lyon und Wolfsburg trafen zudem letzte Saison im Viertelfinale aufeinander und jedes Duell zwischen diesen beiden Topteams war an Spannung kaum zu überbieten.

  • Das Finale: 18:00 MEZ (19:00 Ortszeit), Donnerstag, 24. Mai, Valeriy Lobanovskiy Dynamo Stadion, Kiew

Wichtige Infos

Wolfsburg: steht bei sechs Teilnahmen zum vierten Mal im Finale der Königsklasse, zum dritten Mal geht es gegen Lyon (die man 2013 schlagen konnte und gegen die man 2016 den Kürzeren zog). Wolfsburg könnte nach Lyon und Frankfurt das dritte Team werden, das diesen Pokal zum dritten Mal gewinnt. Für Deutschland wäre es der zehnte Erfolg in der 18-jährigen Geschichte dieses Wettbewerbs.

Lyon: steht zum siebten Mal im Finale (einmal mehr als Frankfurt) und könnte als erster Klub diesen Titel ein fünftes Mal gewinnen. Drei Siege in Folge wären ebenfalls ein Rekord, die letzten zwei Finals gewann Lyon jeweils nach Elfmeterschießen.

#UWCL direkte Duelle

2017 Viertelfinale
Hinspiel: Wolfsburg - Lyon 0:2 – Abily 62., Marozsán 89.
Rückspiel: Lyon - Wolfsburg 0:1 (Gesamt: 2:1) Hansen 82.

2016 Finale (Reggio Emilia)
Wolfsburg - Lyon 1:1 (n.V., 3:4 n.E.) Popp 88.; Hegerberg 12.

2013 Finale (Chelsea)
Wolfsburg - Lyon 1:0Müller 73.

Schlüsselspielerinnen

Wolfsburg
Alex Popp: die vielseitige Nationalstürmerin traf 2016 im Finale spät zum Ausgleich.
Pernille Harder: der Offensivstar der dänischen Mannschaft, die von Linköping nach Wolfsburg wechselte und später bei der UEFA Women's EURO 2017 sensationell ins Finale einziehen konnte.

Lyon
Camille Abily: die Allrounderin absolvierte im Halbfinale als erste Spielerin 80 Europapokalpartien. Die Französin, die ihre Karriere in diesem Sommer beenden wird, stand bei allen vier Triumphen Lyons in diesem Wettbewerb auf dem Platz und erzielte stolze 42 UWCL-Tore für OL.
Ada Hegerberg: die norwegische Stürmerin war diese Saison 14 Mal erfolgreich, insgesamt bringt sie es auf 36 Treffer in der Königsklasse - und das mit 22 Jahren. Ihre Saisonbilanz: in 26 Pflichtspielen erzielte sie 46 Tore und ging in nur vier Spielen leer aus.

Weg ins Finale

Wolfsburg
Runde der letzten 32: Atlético Madrid 3:0/12:2
Achtelfinale: Fiorentina 4:0/3:3
Viertelfinale: Slavia Praha 5:0/1:1
Halbfinale: Chelsea 3:1/2:0

Lyon
Runde der letzten 32: Medyk Konin 5:0/9:0
Achtelfinale: BIIK-Kazygurt 7:0/9:0
Viertelfinale: Barcelona 2:1/1:0
Halbfinale: Manchester City 0:0/1:0

Fakten zur Partie

  • Luisa Wensing, Lena Goessling, Anna Blässe und Alex Popp waren bei Wolfsburgs Endspiel-Triumphen 2013 und 2014 dabei. Popp konnte den Wettbewerb 2009 bereits mit Duisburg gewinnen.
  • Von diesen Spielerinnen standen Goessling, Blässe und Popp beim Finale 2016 gegen Lyon in der Startelf. Wensing saß auf der Bank.
  • Sarah Bouhaddi, Wendie Renard, Camille Abily und Eugénie Le Sommer haben mit Lyon schon vier Titel geholt (keine anderen Spielerinnen können mehr Triumphe vorweisen, allerdings könnte Popp in Kiew gleichziehen).
  • Bouhaddi und Renard haben alle sechs Endspiele von Lyon mitgemacht (keine anderen Spielerinnen nahmen öfter an Finals teil).
  • Lara Dickenmann war bei Lyon, als das Finale 2013 gegen Wolfsburg verloren ging. Auch in den Endspielen 2010, 2011 und 2012 trug sie das Lyon-Trikot und holte zwei Titel. 2016 verlor sie mit Wolfsburg das Finale gegen Lyon.
  • Lyon hat schon fünf Endspiele gegen deutsche Teams bestritten. Die Bilanz: 3 Siege, 2 Niederlagen.
  • Im einzigen Endspiel in der UEFA Women's Champions League, in dem nicht mindestens einer dieser beiden Klubs beteiligt war, standen sich auch ein deutsches und ein französisches Team gegenüber: 2015 in Berlin gewann Frankfurt mit 2:1 gegen Paris Saint-Germain.
  • Die Trainer Stephan Lerch (Wolfsburg) und Reynald Pedros (Lyon) befinden sich in ihrer jeweils ersten Saison. Für beide ist es der erste Job als Trainer einer Frauen-Profimannschaft.
  • Amandine Henry könnte im Finale ihr 500. Pflichtspiel bestreiten. Sie wäre die 31. Spielerin, welche diese Marke erreicht. Zu diesem elitären Klub gehören auch Abily, Renard, Élodie Thomis, Popp, Le Sommer, Babett Peter und Bouhaddi.

Kiew 2018

Stadion: Valeriy Lobanovskiy Dynamo Stadion
Tickets
: Jetzt zu erwerben

Letzte Endspiele der UEFA Women's Champions League (seit 2010)

2017: Lyon (FRA) - Paris Saint-Germain (FRA) 7:6 n.E., Cardiff
2016: Lyon (FRA) - Wolfsburg (GER) 5:4 n.E., Reggio Emilia
2015: 1. FFC Frankfurt (GER) - Paris Saint-Germain (FRA) 2:1, Berlin
2014: Wolfsburg (GER) - Tyresö (SWE) 4:3, Lissabon
2013: Wolfsburg (GER) - Lyon (FRA) 1:0, Chelsea
2012: Lyon (FRA) - 1. FFC Frankfurt (GER) 2:0, München
2011: Lyon (FRA) - 1. FFC Turbine Potsdam (GER) 2:0, Fulham
2010: 1. FFC Turbine Potsdam (GER) - Lyon (FRA) 7:6 n.E., Getafe

https://de.uefa.com/womenschampionsleague/season=2018/matches/round=2000912/match=2023928/prematch/background/index.html#wolfsburg+lyon+wissenswertes+finale

2018-05-24T13:31:35:086

Kader Nur dieses Kapitel

VfL Wolfsburg - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UWCLQUWCLUWCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Almuth SchultGER09/02/199127 - --8-36-36-
12Jana BurmeisterGER06/03/198929 - ----1-1-
29Merle FrohmsGER28/01/199523 - ----3-3-
33Melina LoeckGER01/07/200017 - --------
Verteidiger
2Luisa WensingGER08/02/199325 - ----342374
4Nilla FischerSWE02/08/198433 - --7-475475
6Katharina BaunachGER18/01/198929 - --2-111131
8Babett PeterGER12/05/198830 - --4-547567
14Meret WittjeGER10/07/199918 - --------
16Noelle MaritzSUI23/12/199522 - --8-25-27-
24Joelle WedemeyerGER12/08/199621 - --3-8-8-
30Franziska FiebigGER02/04/199325 - --------
Mittelfeldspieler
3Zsanett JakabfiHUN18/02/199028 - --6-32153515
7Sara Bjork GunnarsdóttirISL29/09/199027 - --8643174620
9Anna BlässeGER27/02/198731 - --7-411411
15Anna-Lena StolzeGER08/07/200017 - --1-1-1-
21Lara DickenmannSUI27/11/198532 - --7368146814
27Isabel KerschowskiGER22/01/198830 - --4-4284810
28Lena GoesslingGER08/03/198632 - --8-422422
Stürmer
10Tessa WullaertBEL19/03/199325 - --74207237
11Alexandra PoppGER06/04/199127 - --8462226723
17Ewa PajorPOL03/12/199621 - --641651912
19Samantha SteuerwaldGER11/10/199819 - --------
22Pernille HarderDEN15/11/199225 - --77158158
26Caroline Graham HansenNOR18/02/199523 - --72308308
Trainer
-Stephan LerchGER10/08/198433 - --8-8-8-
Olympique Lyonnais - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UWCLQUWCLUWCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Pauline Peyraud-MagninFRA17/03/199226 - --1-1-1-
16Sarah BouhaddiFRA17/10/198631 - --7-54-55-
30Romane BruneauFRA27/08/199621 - --------
Verteidiger
3Wendie RenardFRA20/07/199027 - --7466157217
5Saki KumagaiJPN17/10/199027 - --61406406
8Jessica Houara-D’HommeauxFRA29/09/198730 - ----26-26-
17Corine PetitFRA05/10/198334 - --3-436456
21Kadeisha BuchananCAN05/11/199522 - --4-9-9-
22Lucy BronzeENG28/10/199126 - --72235235
29Griedge M'Bock BathyFRA26/02/199523 - --6-223223
Mittelfeldspieler
7Amel MajriFRA25/01/199325 - --83357357
9Eugénie Le SommerFRA18/05/198929 - --7360356035
10Dzsenifer MarozsanGER18/04/199226 - --7137123712
11Kheira HamraouiFRA13/01/199028 - --5-171171
15Morgan BrianUSA26/02/199325 - --------
20Delphine CascarinoFRA05/02/199721 - --71122122
23Camille AbilyFRA05/12/198433 - --7561348042
26Amandine HenryFRA28/09/198928 - --4-474495
27Emelyne LaurentFRA04/11/199819 - --1-1-1-
Stürmer
4Selma BachaFRA09/11/200017 - --5-5-5-
12Élodie ThomisFRA13/08/198631 - --1-60147019
14Ada HegerbergNOR10/07/199522 - --81436363636
19Shanice van de SandenNED02/10/199225 - --4-13-183
28Melvine MalardFRA28/06/200017 - --1-1-1-
Trainer
-Reynald PedrosFRA10/10/197146 - --8-8-8-

Letzte Aktualisierung 21/05/2018 10:22MEZ

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterJana Adámková (CZE)
  • Schiedsrichter-AssistentenSian Massey (ENG) , Sanja Rodjak Karšić (CRO)
  • Vierter OffiziellerKateryna Monzul (UKR)
  • Fünfter OffiziellerMaryna Striletska (UKR)
  • UEFA-DelegierterSviatlana Hrynkevich (BLR)
  • SchiedsrichterbeobachterMaria Luisa Villa (ESP)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumSpiele der UEFA Women's Champions LeagueUEFA-Spiele
Jana Adámková27/01/19782964

Spiele der UEFA Women's Champions League mit Teams aus den in dieser Partie vertetenen beiden Ländern

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
10/08/2010UWCLQRGlasgow City FCMSV Duisburg0-4Ballymena
01/11/2012UWCLAFVfL WolfsburgRøa IL4-1Wolfsburg
10/11/2013UWCLAF1. FFC Turbine PotsdamOlympique Lyonnais0-1Potsdam
08/10/2014UWCLR32Stabæk FotballVfL Wolfsburg0-1Bekkestua
12/11/2014UWCLAFASD Torres Femminile Sassari1. FFC Frankfurt0-4Sassari
23/03/2017UWCLVFVfL WolfsburgOlympique Lyonnais0-2Wolfsburg
29/04/2017UWCLHFParis Saint-GermainFC Barcelona2-0Paris
08/11/2017UWCLAFBrescia FemminileMontpellier Hérault SC2-3Lumezzane

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
12/04/2008WU17QR2DeutschlandPolen3-0Bottrop
10/07/2008WU19GP Endr.SchwedenDeutschland1-1Saint-Cyr-sur-Loire
10/08/2010UWCLQRGlasgow City FCMSV Duisburg0-4Ballymena
22/10/2011WCHAMPQuali Gp. RumänienDeutschland0-3Bukarest
31/03/2012WCHAMPQuali Gp. FrankreichSchottland2-0Le Havre
01/11/2012UWCLAFVfL WolfsburgRøa IL4-1Wolfsburg
21/09/2013WOWCQRDeutschlandRussland9-0Cottbus
10/11/2013UWCLAF1. FFC Turbine PotsdamOlympique Lyonnais0-1Potsdam
07/05/2014WOWCQRFrankreichUngarn4-0Besançon
08/10/2014UWCLR32Stabæk FotballVfL Wolfsburg0-1Bekkestua
12/11/2014UWCLAFASD Torres Femminile Sassari1. FFC Frankfurt0-4Sassari
23/03/2017UWCLVFVfL WolfsburgOlympique Lyonnais0-2Wolfsburg
29/04/2017UWCLHFParis Saint-GermainFC Barcelona2-0Paris
22/07/2017WCHAMPGP Endr.FrankreichÖsterreich1-1Utrecht
08/11/2017UWCLAFBrescia FemminileMontpellier Hérault SC2-3Lumezzane

Letzte Aktualisierung 22/05/2018 14:02MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

VfL WolfsburgSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
02/09/2017LigaTSG 1899 Hoffenheim (H)S 6-0
09/09/2017LigaSC Sand (A)S 4-0
24/09/2017LigaFF USV Jena (H)S 5-0
01/10/2017LigaMSV Duisburg (A)S 1-0
04/10/2017UWCLClub Atlético de Madrid (A)S 3-0Harder 47, Silvia Meseguer 78 (ET), Pajor 86
11/10/2017UWCLClub Atlético de Madrid (H)S 12-2Popp 2, 15, 16, Gunnarsdóttir 8, Harder 29, 49, Dickenmann 33, 44, Soares Paz 41 (ET), Wullaert 57, 83, Graham Hansen 69
15/10/2017Liga1. FFC Turbine Potsdam (H)U 2-2
29/10/2017LigaSV Werder Bremen (H)S 3-2
04/11/2017LigaSC Freiburg (A)N 0-1
08/11/2017UWCLFiorentina Women's FC (A)S 4-0Gunnarsdóttir 49, 60, Harder 54, Popp 73
12/11/2017Liga1. FFC Frankfurt (H)S 1-0
15/11/2017UWCLFiorentina Women's FC (H)U 3-3Wullaert 30, 32, Gunnarsdóttir 71
19/11/2017LigaSGS Essen (A)S 4-0
11/12/2017LigaFC Bayern München (H)S 3-1
17/12/2017Liga1. FC Köln (A)S 6-0
18/02/2018LigaTSG 1899 Hoffenheim (A)S 1-0
24/02/2018LigaSC Sand (H)S 2-0
22/03/2018UWCLSK Slavia Praha (H)S 5-0Harder 12, 58, Graham Hansen 13, Gunnarsdóttir 39, Pajor 85
25/03/2018LigaMSV Duisburg (H)S 1-0
28/03/2018UWCLSK Slavia Praha (A)U 1-1Pajor 68
01/04/2018Liga1. FFC Turbine Potsdam (A)S 1-0
22/04/2018UWCLChelsea LFC (A)S 3-1Gunnarsdóttir 18, Mjelde 43 (ET), Dickenmann 66
25/04/2018LigaFF USV Jena (A)S 4-0
29/04/2018UWCLChelsea LFC (H)S 2-0Harder 69, Pajor 78
02/05/2018LigaSV Werder Bremen (A)S 5-0
06/05/2018Liga1. FFC Frankfurt (A)S 2-0
09/05/2018LigaSC Freiburg (H)S 2-0
13/05/2018LigaSGS Essen (H)S 2-0
24/05/2018UWCLOlympique Lyonnais (H)
27/05/2018LigaFC Bayern München (A)
03/06/2018Liga1. FC Köln (H)

Torschützen-Daten nur für Spiele in UEFA-Wettbewerben

Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1VfL Wolfsburg20181155655
2FC Bayern München201523591447
3SC Freiburg201424451444
41. FFC Turbine Potsdam201163432039
5SGS Essen201127392835
61. FFC Frankfurt201019282131
7SC Sand20839273127
8TSG 1899 Hoffenheim207112182822
9MSV Duisburg205015152915
10SV Werder Bremen202513245511
11FF USV Jena202414125110
121. FC Köln20311687610
Olympique LyonnaisSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
03/09/2017LigaRodez AF (H)S 7-0
09/09/2017LigaEA Guingamp (A)S 5-0
24/09/2017LigaParis FC (H)S 9-2
30/09/2017LigaMontpellier Hérault SC (A)S 5-0
04/10/2017UWCLKKPK Medyk Konin (A)S 5-0Ada Hegerberg 11, 29, 67, Renard 32, Le Sommer 83
08/10/2017LigaFC Girondins de Bordeaux (H)S 2-0
11/10/2017UWCLKKPK Medyk Konin (H)S 9-0Majri 22, Ada Hegerberg 29, 39, Bronze 32, Renard 38, 62, 88, Abily 43, Kumagai 65 (E)
15/10/2017LigaASJ Soyaux-Charente (A)S 5-0
28/10/2017LigaLOSC Lille (H)S 6-0
04/11/2017LigaASPTT Albi (A)S 5-0
08/11/2017UWCLWFC BIIK-Kazygurt (A)S 7-0Ada Hegerberg 5, 19 (E), 73, 90, Abily 44, Majri 47, Le Sommer 75
15/11/2017UWCLWFC BIIK-Kazygurt (H)S 9-0Majri 12, Ada Hegerberg 32, 36, 46, 58 (E), Abily 43, 69, 83, D. Cascarino 73
19/11/2017LigaFleury 91 Féminines (H)S 5-0
02/12/2017LigaOlympique de Marseille (A)S 5-0
11/12/2017LigaParis Saint-Germain (H)S 1-0
17/12/2017LigaEA Guingamp (H)S 4-0
14/01/2018LigaParis FC (A)S 4-0
05/02/2018LigaMontpellier Hérault SC (H)S 2-1
18/02/2018LigaFC Girondins de Bordeaux (A)S 4-0
11/03/2018LigaASJ Soyaux-Charente (H)S 5-0
17/03/2018LigaLOSC Lille (A)S 10-1
22/03/2018UWCLFC Barcelona (H)S 2-1Marozsán 44, Ada Hegerberg 80
28/03/2018UWCLFC Barcelona (A)S 1-0Le Sommer 62
01/04/2018LigaASPTT Albi (H)S 4-0
22/04/2018UWCLManchester City WFC (A)U 0-0
29/04/2018UWCLManchester City WFC (H)S 1-0Bronze 17
02/05/2018LigaFleury 91 Féminines (A)S 3-1
13/05/2018LigaOlympique de Marseille (H)S 7-0
18/05/2018LigaParis Saint-Germain (A)U 0-0
24/05/2018UWCLVfL Wolfsburg (A)
27/05/2018LigaRodez AF (A)

Torschützen-Daten nur für Spiele in UEFA-Wettbewerben

Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Olympique Lyonnais21201098561
2Paris Saint-Germain211722561353
3Montpellier Hérault SC211623602150
4Paris FC21858313729
5ASJ Soyaux-Charente21669183324
6FC Girondins de Bordeaux21579183122
7Rodez AF21579224622
8Fleury 91 Féminines216312224521
9ASPTT Albi215511113420
10LOSC Lille215511224620
11EA Guingamp215412163319
12Olympique de Marseille213315164612

Letzte Aktualisierung 22/05/2018 10:51MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

VfL Wolfsburg

  • UEFA Women's Champions League - Runde der letzten 32
    Spieltag 8 (04/10/2017)
    Club Atlético de Madrid 0-3 VfL Wolfsburg
    0-1 Harder 47, 0-2 Silvia Meseguer 78 (ET) , 0-3 Pajor 86
    Schult, Jakabfi (73 Wullaert), Fischer, Gunnarsdóttir (84 Bernauer), Peter, Popp, Maritz, Dickenmann, Harder, Graham Hansen (63 Pajor), Goessling
  • Spieltag 9 (11/10/2017)
    VfL Wolfsburg 12-2 Club Atlético de Madrid (ges: 15-2)
    1-0 Popp 2, 2-0 Gunnarsdóttir 8, 3-0 Popp 15, 4-0 Popp 16, 5-0 Harder 29, 5-1 Da Silva 31, 6-1 Dickenmann 33, 7-1 Soares Paz 41 (ET) , 8-1 Dickenmann 44, 9-1 Harder 49, 10-1 Wullaert 57, 11-1 Graham Hansen 69, 11-2 Wedemeyer 76 (ET) , 12-2 Wullaert 83
    Schult, Fischer, Gunnarsdóttir, Peter, Wullaert, Popp (59 Wedemeyer), Maritz, Dickenmann, Harder, Graham Hansen (77 Blässe), Goessling (46 Bernauer)
  • Achtelfinale
    Spieltag 10 (08/11/2017)
    Fiorentina Women's FC 0-4 VfL Wolfsburg
    0-1 Gunnarsdóttir 49, 0-2 Harder 54, 0-3 Gunnarsdóttir 60, 0-4 Popp 73
    Schult, Fischer, Gunnarsdóttir, Peter, Popp, Maritz, Pajor (66 Blässe), Dickenmann, Harder (74 Baunach), Graham Hansen (78 Bernauer), Goessling
  • Spieltag 11 (15/11/2017)
    VfL Wolfsburg 3-3 Fiorentina Women's FC (ges: 7-3)
    0-1 Mauro 2, 1-1 Wullaert 30, 2-1 Wullaert 32, 2-2 Rinaldi 60, 3-2 Gunnarsdóttir 71, 3-3 Brazil 81
    Schult, Jakabfi, Baunach, Peter, Blässe, Wullaert (58 Graham Hansen), Popp (58 Harder), Maritz, Bernauer, Wedemeyer, Goessling (70 Gunnarsdóttir)
  • Viertelfinale
    Spieltag 12 (22/03/2018)
    VfL Wolfsburg 5-0 SK Slavia Praha
    1-0 Harder 12, 2-0 Graham Hansen 13, 3-0 Gunnarsdóttir 39, 4-0 Harder 58, 5-0 Pajor 85
    Schult, Fischer, Gunnarsdóttir, Blässe, Wullaert (65 I. Kerschowski), Popp, Maritz, Dickenmann (57 Jakabfi), Harder, Graham Hansen (80 Pajor), Goessling
  • Spieltag 13 (28/03/2018)
    SK Slavia Praha 1-1 VfL Wolfsburg (ges: 1-6)
    1-0 Divišová 30, 1-1 Pajor 68
    Schult, Jakabfi, Fischer, Gunnarsdóttir (59 Popp), Wullaert, Maritz, Pajor (76 Stolze), Dickenmann, Wedemeyer, I. Kerschowski, Goessling (71 Blässe)
  • Halbfinale
    Spieltag 14 (22/04/2018)
    Chelsea LFC 1-3 VfL Wolfsburg
    1-0 Ji 3, 1-1 Gunnarsdóttir 18, 1-2 Mjelde 43 (ET) , 1-3 Dickenmann 66
    Schult, Fischer, Gunnarsdóttir, Blässe (61 I. Kerschowski), Popp, Maritz, Pajor (88 Wullaert), Dickenmann, Harder, Graham Hansen (78 Jakabfi), Goessling
  • Spieltag 15 (29/04/2018)
    VfL Wolfsburg 2-0 Chelsea LFC (ges: 5-1)
    1-0 Harder 69, 2-0 Pajor 78
    Schult, Fischer, Gunnarsdóttir, Blässe, Popp, Maritz (66 I. Kerschowski), Pajor (80 Wullaert), Dickenmann, Harder, Graham Hansen (72 Jakabfi), Goessling
  • Finale
    Spieltag 16 (24/05/2018)
    VfL Wolfsburg-Olympique Lyonnais

Olympique Lyonnais

  • UEFA Women's Champions League - Runde der letzten 32
    Spieltag 8 (04/10/2017)
    KKPK Medyk Konin 0-5 Olympique Lyonnais
    0-1 Ada Hegerberg 11, 0-2 Ada Hegerberg 29, 0-3 Renard 32, 0-4 Ada Hegerberg 67, 0-5 Le Sommer 83
    Bouhaddi, Renard (50 M'Bock Bathy), Kumagai, Majri, Le Sommer, Marozsán (75 D. Cascarino), Ada Hegerberg, van de Sanden, Buchanan, Bronze (75 Petit), Abily
  • Spieltag 9 (11/10/2017)
    Olympique Lyonnais 9-0 KKPK Medyk Konin (ges: 14-0)
    1-0 Majri 22, 2-0 Ada Hegerberg 29, 3-0 Bronze 32, 4-0 Renard 38, 5-0 Ada Hegerberg 39, 6-0 Abily 43, 7-0 Renard 62, 8-0 Kumagai 65 (E) , 9-0 Renard 88
    Bouhaddi, Renard, Bacha (59 D. Cascarino), Kumagai (66 Laurent), Majri, Le Sommer (77 Petit), Hamraoui, Ada Hegerberg, Buchanan, Bronze, Abily
  • Achtelfinale
    Spieltag 10 (08/11/2017)
    WFC BIIK-Kazygurt 0-7 Olympique Lyonnais
    0-1 Ada Hegerberg 5, 0-2 Ada Hegerberg 19 (E) , 0-3 Abily 44, 0-4 Majri 47, 0-5 Ada Hegerberg 73, 0-6 Le Sommer 75, 0-7 Ada Hegerberg 90
    Bouhaddi, Renard, Bacha (61 D. Cascarino), Kumagai (64 Hamraoui), Majri, Le Sommer, Marozsán, Ada Hegerberg, Buchanan, Bronze, Abily (77 Malard)
  • Spieltag 11 (15/11/2017)
    Olympique Lyonnais 9-0 WFC BIIK-Kazygurt (ges: 16-0)
    1-0 Majri 12, 2-0 Ada Hegerberg 32, 3-0 Ada Hegerberg 36, 4-0 Abily 43, 5-0 Ada Hegerberg 46, 6-0 Ada Hegerberg 58 (E) , 7-0 Abily 69, 8-0 D. Cascarino 73, 9-0 Abily 83
    Peyraud-Magnin, Bacha, Majri (68 Tarrieu), Marozsán, Hamraoui, Ada Hegerberg (61 Thomis), Petit, D. Cascarino, Buchanan, Abily, M'Bock Bathy
  • Viertelfinale
    Spieltag 12 (22/03/2018)
    Olympique Lyonnais 2-1 FC Barcelona
    1-0 Marozsán 44, 1-1 Guijarro 72, 2-1 Ada Hegerberg 80
    Bouhaddi, Renard, Kumagai (78 Abily), Majri, Le Sommer, Marozsán, Ada Hegerberg, D. Cascarino (67 van de Sanden), Bronze, Henry, M'Bock Bathy
  • Spieltag 13 (28/03/2018)
    FC Barcelona 0-1 Olympique Lyonnais (ges: 1-3)
    0-1 Le Sommer 62
    Bouhaddi, Renard, Bacha (84 van de Sanden), Majri, Le Sommer, Marozsán, Ada Hegerberg, D. Cascarino (77 Kumagai), Bronze, Henry, M'Bock Bathy
  • Halbfinale
    Spieltag 14 (22/04/2018)
    Manchester City WFC 0-0 Olympique Lyonnais
    Bouhaddi, Renard, Bacha, Majri (68 D. Cascarino), Le Sommer, Marozsán (83 Abily), Ada Hegerberg, van de Sanden (46 Hamraoui), Bronze, Henry, M'Bock Bathy
  • Spieltag 15 (29/04/2018)
    Olympique Lyonnais 1-0 Manchester City WFC (ges: 1-0)
    1-0 Bronze 17
    Bouhaddi, Renard, Kumagai, Majri, Le Sommer, Marozsán, Ada Hegerberg, Bronze, Abily (68 Hamraoui), Henry, M'Bock Bathy
  • Finale
    Spieltag 16 (24/05/2018)
    VfL Wolfsburg-Olympique Lyonnais

Letzte Aktualisierung 22/05/2018 10:51MEZ

Legende

:: Kader
No: Nummer
DoB: Geburtsdatum
Qual: Qualifikation
FT: Endrunde
Pld: Spiele
Gls: Tore
UWCLQ: Qualifikation zur UEFA Women's Champions League
UWCL: UEFA Women's Champions League
All-time UEFA:
All Partien in der UEFA Women's Champions League inklusive Qualifikation

:: Schiedsrichter
UEFA: Alle in UEFA-Wettbewerben geleitete Spiele, inklusive Qualifikationsrunden. Spiele als vierter Offizieller werden in der Statistik nicht aufgeführt. Es handelt sich um die offiziellen, zur öffentlichen Verwendung gedachten Statistiken.

:: Gruppen-Statistiken/Turnierplan
Pos: Platz
Pld: Spiele
W: Siege
D: Unentschieden
L: Niederlagen
GF: Erzielte Tore
GA: Gegentore
Pts: Punkte

:: HINWEIS: Ewige Statistiken
Bei den Toren können auch Disziplinar-Entscheidungen mit einfließen (Beispiel: Spielabbruch mit einer anschließenden 3:0-Wertung). Bei den insgesamt erzielten Toren werden Treffer eines Elfmeterschießens nicht berücksichtigt.

Wettbewerbe

  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.