Letzte Aktualisierung 21/06/2019 09:25MEZ
U21-Europameisterschaft: Deutschland - Serbien Pressemappen

U21-Europameisterschaft - Saison 2017/19Pressemappen

DeutschlandDeutschlandNereo Rocco - TriestDonnerstag, 20. Juni 2019
21.00MEZ (21.00 Ortszeit)
Gruppe B - Spieltag 2
SerbienSerbien
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA-U21
  • Alipay
  • Booking.com
  • Fedex
  • Hisense
  • Socar
  • Volkswagen
    /insideuefa/mediaservices/presskits/under21/season=2019/round=2000799/day=2/session=2/match=2025981/library/_sidebar.html

    Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

    SSI Err

    Ausgangslage Nur dieses Kapitel

    Deutschland und Serbien bekommen es bei Endrunden der UEFA-U21-Europameisterschaft bereits zum dritten Mal miteinander zu tun. Die Partie steigt im Stadio Nereo Rocco in Triest.

    • Titelverteidiger Deutschland feierte zum Auftakt einen 3:1-Sieg gegen Dänemark, Marco Richter gelang dabei ein Doppelpack und auch Luca Waldschmidt traf. Serbien startete dagegen mit einer 0:2-Niederlage gegen Debütant Österreich, zudem sah Vukašin Jovanović in der 75. Minute die Rote Karte.

    Frühere Begegnungen
    • Die beiden früheren Pflichtspiele kamen in der Gruppenphase zustande. Eugen Polanski erzielte den einzigen Treffer, als Deutschland am ersten Spieltag der Endrunde 2006 gewann, doch Serbien und Montenegro, so wie sie damals hießen, erreichte als Zweiter der Gruppe A hinter Frankreich die K.-o.-Runde; Deutschland wurde in einem Dreiervergleich nur Vierter.

    • Im Wettbewerb 2015 wurden die Punkte am ersten Spieltag geteilt. Filip Djuričić brachte die Serben nach acht Minuten in Front, Emre Can glich neun Minuten später aus. Dieses Mal erreichte das DFB-Team als Zweiter hinter Dänemark das Halbfinale; Serbien wurde mit nur einem Zähler Vierter.

    • Markus Schubert kam zum Einsatz, als Deutschland in der U19-Eliterunde im März 2017 mit 2:0 gegen Serbien gewann. Luka Adžić, Uroš Račić, Igor Zlatanović sowie der eingewechselte Aleksa Terzić spielten für Serbien.

    • Luka Jović traf 2014 bei der U19 EURO bei einem 2:2-Remis in der Gruppenphase gegen Deutschland. Jovanović, Srdjan Babić, Andrija Živković und Danilo Pantić waren auch am Start, Milan Gajić saß nur auf der Bank; Levin Öztunalı spielte für Deutschland.

    • Ivan Šaponjić traf für die Serben, bei denen auch Jović spielte, in einem 1:1-Remis während der Eliterunde der UEFA-U17-Europameisterschaft 2014. Benjamin Henrichs lief für das DFB-Team auf.

    Blick zurück
    Deutschland
    • Die DFB-Auswahl konnte 2017 den Titel holen. Es war der zweite Triumph nach 2009 in Schweden. Vor zwei Jahren kam man in Polen als bester Gruppenzweiter ins Halbfinale. Dort gewann Deutschland mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen England und im Finale wurde Spanien durch ein Tor von Mitchell Weiser mit 1:0 bezwungen.

    • Zum achten Mal hat sich Deutschland für eine Endrunde mit acht oder zwölf Mannschaften qualifiziert. Neben den beiden Titeln gab es 2015 ein Halbfinale und 1998 ein Viertelfinale. Außerdem kam man 1990, 1992 und 1996 unter die letzten Acht.

    • Als Bundesrepublik Deutschland wurde man 1982 Zweiter hinter England.

    • Deutschland qualifizierte sich als Sieger der Gruppe 5 für die Endrunde. In zehn Spielen sammelte die Mannschaft von Stefan Kuntz 25 Punkte (8S, 1U, 1N) und markierte 33 Tore. Kein für die Endrunde qualifiziertes Team war torgefährlicher. Deutschland gewann die letzten drei Qualifikationsspiele, nach dem Sieg gegen Dänemark im ersten Gruppenspiel sind die DFB-Junioren nun schon seit acht Pflichtspielen ungeschlagen (7S, 1U).

    • Mit einer 0:1-Niederlage gegen Italien endete am dritten Spieltag der Endrunde 2017 ein Lauf von sechs ungeschlagenen Partien in Folge (4S, 2U).

    • Vier Spieler des deutschen Kaders waren beim Titelgewinn 2017 mit dabei: Öztunalı, Waldemar Anton, Mahmoud Dahoud und Nadiem Amiri. Damals war Anton erst kurz vor dem Turnier für Jonathan Tah nachnominiert worden.

    • Lukas Nmecha traf im Halbfinale und im Endspiel der U19-Europameisterschaft 2017 für England, entschied sich danach aber, für Deutschland aufzulaufen. Der in Hamburg geborene Stürmer bestritt sein deutsches U21-Debüt im März gegen England.

    Serbien
    • Serbien ist zum dritten Mal in Folge dabei. Für eine Endrunde mit acht beziehungsweise zwölf Mannschaften qualifizierten sie sich insgesamt sieben Mal. Bei den letzten drei Endrunden - 2009, 2015 und 2017- blieben sie dabei in der Gruppenphase ohne Sieg.  

    • Vor zwei Jahren in Polen wurde Serbien in Gruppe B hinter Spanien und Portugal Dritter und holte nur einen Punkt. Nach der Niederlage gegen Österreich am ersten Spieltag warten sie nun schon seit elf Spielen bei Endrunden auf einen Sieg (4U, 7N).

    • Serbien, damals noch als Serbien und Montenegro, stand 2004 im Endspiel und erreichte zwei Jahre später das Halbfinale. Als Jugoslawien gewannen sie 1978 das Finale und standen 1990 ein weiteres Mal im Endspiel. Hinzu kommen zwei Halbfinalteilnahmen 1980 und 1984.  

    • Serbien ist eine von fünf Mannschaften, denen die Qualifikation ohne Niederlage gelang. Nach acht Siegen und zwei Unentschieden beendeten sie die Gruppe 7 mit 26 Punkten (8S, 2U) vier Punkte vor Österreich. Die letzten beiden Qualifikationsspiele endeten torlos, und nachdem sie auch am ersten Spieltag ohne Treffer blieben, warten sie bereits seit 272 Minuten auf ein Erfolgserlebnis. 

    Sonstiges
    • Jović spielte zwischen 2017 und dem 4. Juni 2019, als er einen Sechsjahresvertrag bei Real Madrid unterzeichnete, für Eintracht Frankfurt. Der serbische Stürmer erzielte 25 Tore in 54 Bundesliga-Partien, darunter 17 in der vergangenen Saison sowie weitere zehn bei Eintrachts Einzug ins Halbfinale der UEFA Europa League.

    • Tah und Lukas Klostermann standen beim 2:0-Sieg des deutschen A-Teams in Belarus im Rahmen der Qualifikation zur UEFA EURO 2020 am 8. Juni jeweils 90 Minuten auf dem Platz.

    • Nikola Milenković und Jović standen bei den letzten beiden A-Länderspielen der Serben in der Qualifikation zur UEFA EURO 2020 gegen die Ukraine (0:5) und Litauen (4:1) in der Startelf. Jović gelang beim 4:1 ein Treffer. Mit dabei gegen Litauen waren auch Saša Lukić und Andrija Živković.

    https://de.uefa.com/under21/season=2019/matches/round=2000799/match=2025981/prematch/background/index.html#fakten+deutschland+serbien

    2019-06-19T12:47:04:122

    Kader Nur dieses Kapitel

    Deutschland - Kader
    Aktuelle SaisonGesamt
    Qual.Endr.Mannschaft
    Nr.SpielerGeb.AlterVereinDSp.TSp.TSp.T
    Torhüter
    1Alexander Nübel30/09/199622Schalke - 901010-
    12Florian Müller13/11/199721Mainz - 0000--
    23Markus Schubert12/06/199821Dresden - 0000--
    Verteidiger
    2Benjamin Henrichs23/02/199722Monaco - 60107-
    3Lukas Klostermann03/06/199623Leipzig - 9210142
    4Jonathan Tah11/02/199623Leverkusen - 40108-
    5Timo Baumgartl04/03/199623Stuttgart - 811091
    14Maximilian Mittelstädt18/03/199722Hertha - 10001-
    15Waldemar Anton20/07/199622Hannover - 60006-
    17Felix Uduokhai09/09/199721Wolfsburg - 10001-
    20Robin Koch17/07/199622Freiburg - 20002-
    Mittelfeldspieler
    6Maximilian Eggestein08/12/199622Bremen - 711081
    7Levin Öztunali15/03/199623Mainz - 7310154
    8Mahmoud Dahoud01/01/199623Dortmund - 5210132
    16Suat Serdar11/04/199722Schalke - 221032
    18Nadiem Amiri27/10/199622Hoffenheim - 5110132
    19Florian Neuhaus16/03/199722Mönchengladbach - 711081
    21Arne Maier08/01/199920Hertha - 20103-
    22Eduard Löwen28/01/199722Nürnberg - 0000--
    Stürmer
    9Lukas Nmecha14/12/199820Preston - 0000--
    10Luca Waldschmidt19/05/199623Freiburg - 411152
    11Marco Richter24/11/199721Augsburg - 101222
    13Johannes Eggestein08/05/199821Bremen - 30003-
    Trainer
    -Stefan Kuntz30/10/196256 - 1001019-
    Serbien - Kader
    Aktuelle SaisonGesamt
    Qual.Endr.Mannschaft
    Nr.SpielerGeb.AlterVereinDSp.TSp.TSp.T
    Torhüter
    1Boris Radunović26/05/199623Cremonese - 901013-
    12Dragan Rosić22/09/199622Mladost Lučani - 10001-
    23Miloš Ostojić21/04/199623Spartak Subotica - 0000--
    Verteidiger
    2Milan Gajić28/01/199623Crvena zvezda - 7110222
    3Aleksa Terzić17/08/199919FK Grafičar Beograd - 10001-
    4Nikola Milenković12/10/199721Fiorentina - 50106-
    5Erhan Mašović22/11/199820Trenčín - 70108-
    13Miroslav Bogosavac14/10/199622Čukarički - 901010-
    14Vukašin Jovanović17/05/199623Bordeaux - 901020-
    15Svetozar Marković23/03/200019Partizan - 30003-
    16Srđan Babić22/04/199623Crvena zvezda - 000031
    Mittelfeldspieler
    6Uroš Račić17/03/199821Tenerife - 40105-
    8Danilo Pantić26/10/199622Partizan - 9310103
    10Andrija Živković11/07/199622Benfica - 3210152
    17Luka Adžić17/09/199820Anderlecht - 60006-
    19Lazar Ranđelović05/08/199721Radnicki Niš - 311041
    20Saša Lukić13/08/199622Torino - 6210143
    Stürmer
    7Nemanja Radonjić15/02/199623Marseille - 40108-
    9Luka Jović23/12/199721Frankfurt - 9710127
    11Ivan Šaponjić02/08/199721Benfica - 610081
    18Dejan Joveljić07/08/199919Crvena zvezda - 0000--
    21Igor Zlatanović10/02/199821Radnik Surdulica - 40004-
    22Aleksandar Lutovac28/06/199721Rad - 540054
    Trainer
    -Goran Djorović11/11/197147 - 1001011-

    Letzte Aktualisierung 19/06/2019 11:01MEZ

    Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

    • SchiedsrichterIstván Kovács (ROU)
    • Schiedsrichter-AssistentenVasile Florin Marinescu (ROU) , Ovidiu Artene (ROU)
    • VideoassistentRicardo De Burgos (ESP)
    • Vierter OffiziellerPaul Tierney (ENG)
    • Erster Assistent des VideoassistentenXavier Estrada Fernandez (ESP)
    • UEFA-DelegierterPeadar Ryan (IRL)
    • SchiedsrichterbeobachterLucilio Cardoso Cortez Batista (POR)

    Schiedsrichter

    NameGeburtsdatumU21-SpieleUEFA-Spiele
    István Kovács 16/09/1984756

    Istvan Kovacs

    Schiedsrichter seit: 1998
    Erstligaschiedsrichter seit: 2007
    FIFA-Abzeichen seit: 2010

    Turniere: UEFA-U19-Europameisterschaft 2014

    Endspiele
    Keine

    Frühere Begegnungen dieser beiden Länder bei UEFA-U21-Europameisterschaften

    Keine solchen Spiele geleitet

    Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

    DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
    25/07/2013UELQR2ÍBV VestmannaeyjarFK Crvena zvezda0-0Vestmannaeyjar
    28/07/2014U19HFPortugalSerbien0-0Felcsut
    17/09/2014UYLGPFC Bayern MünchenManchester City FC1-4München
    14/09/2017UELGPBSC Young BoysFK Partizan1-1Bern

    Letzte Aktualisierung 18/06/2019 13:09MEZ

    Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

    Deutschland

    • UEFA U21-EM - Qualifikationsrunde
      (05/09/2017)
      Deutschland 1-0 Kosovo
      1-0 Eggestein 45
      Nübel, Klostermann, Baumgartl, Anton (46 Neuhaus), Öztunali, Eggestein, Amiri, Horn, Hartel (66 Waldschmidt), Eggestein (77 Serra), Kehrer
    • (06/10/2017)
      Deutschland 6-1 Aserbaidschan
      1-0 Ochs 8, 2-0 Dahoud 34, 3-0 Ochs 37, 4-0 Krivotsyuk 53 (ET) , 5-0 Hartel 72, 6-0 Teuchert 83, 6-1 Safarzade 86
      Nübel, Henrichs (67 Neuhaus), Klostermann, Tah, Baumgartl, Dahoud (71 Eggestein), Platte, Teuchert, Ochs, Hartel (75 Waldschmidt), Kehrer
    • (10/10/2017)
      Norwegen 3-1 Deutschland
      0-1 Teuchert 31, 1-1 Thorsby 45, 2-1 Ødegaard 56, 3-1 Thorsby 71
      Nübel, Henrichs, Tah, Baumgartl, Platte (73 Serra), Teuchert, Eggestein (81 Eggestein), Stenzel, Ochs (61 Passlack), Hartel, Kehrer
    • (09/11/2017)
      Aserbaidschan 0-7 Deutschland
      0-1 Hartel 2, 0-2 Amiri 14, 0-3 Seydel 28, 0-4 Hartel 46, 0-5 Hartel 58, 0-6 Klostermann 60, 0-7 Öztunali 84
      Nübel, Klostermann, Baumgartl, Anton, Öztunali, Dahoud (42 Neuhaus), Amiri, Ochs, Seydel, Hartel (61 Serra), Kehrer (56 Stenzel)
    • (14/11/2017)
      Israel 2-5 Deutschland
      0-1 Dahoud 17, 1-1 Barshazky 44, 1-2 Klostermann 54, 2-2 Weissman 73, 2-3 Seydel 79, 2-4 Baumgartl 82, 2-5 Neuhaus 90+1
      Nübel, Klostermann, Baumgartl, Anton (12 Neuhaus), Öztunali, Dahoud, Amiri, Teuchert (80 Löwen), Ochs, Hartel (67 Seydel), Kehrer
    • (22/03/2018)
      Deutschland 3-0 Israel
      1-0 Löwen 11, 2-0 Teuchert 26, 3-0 Öztunali 88 (E)
      Nübel, Henrichs, Klostermann, Tah, Anton, Öztunali, Dahoud (72 Neuhaus), Amiri (64 Hartel), Teuchert (75 Serra), Löwen, Eggestein
    • (27/03/2018)
      Kosovo 0-0 Deutschland
      Nübel, Henrichs, Klostermann, Anton, Öztunali (70 Ochs), Dahoud, Amiri, Teuchert (86 Serdar), Löwen, Torunarigha, Eggestein (76 Serra)
    • (11/09/2018)
      Republik Irland 0-6 Deutschland
      0-1 Seydel 6, 0-2 Teuchert 22 (E) , 0-3 Teuchert 66, 0-4 Teuchert 73 (E) , 0-5 Serdar 83 (E) , 0-6 Serdar 86
      Nübel, Henrichs, Klostermann, Baumgartl, Anton, Seydel (54 Richter), Teuchert, Löwen (67 Maier), Neuhaus, Torunarigha (46 Serdar), Eggestein
    • (12/10/2018)
      Deutschland 2-1 Norwegen
      1-0 Teuchert 21, 2-0 Waldschmidt 31, 2-1 Risa 46
      Nübel, Henrichs, Klostermann, Tah, Baumgartl, Maier, Waldschmidt, Teuchert (72 Serra), Löwen (72 Koch), Neuhaus (86 Öztunali), Eggestein
    • (16/10/2018)
      Deutschland 2-0 Republik Irland
      1-0 Serra 32, 2-0 Öztunali 40
      Nicolas, Baumgartl (77 Klostermann), Koch, Öztunali, Sabiri, Serra (57 Waldschmidt), Mittelstädt, Ochs, Hartel, Uduokhai, Eggestein
    • Gruppenphase - Endrunde
      Gruppe B - Gruppentabelle
      MannschaftSp.SUNETKTPkt.
      Österreich0000000
      Dänemark0000000
      Deutschland0000000
      Serbien0000000
      Spieltag 1 (17/06/2019)
      Deutschland-Dänemark
    • Spieltag 2 (20/06/2019)
      Deutschland-Serbien
    • Spieltag 3 (23/06/2019)
      Österreich-Deutschland

    Serbien

    • UEFA U21-EM - Qualifikationsrunde
      (01/09/2017)
      Serbien 4-0 Gibraltar
      1-0 A. Živković 19, 2-0 Pantić 28, 3-0 Pantić 39, 4-0 Jović 45+2
      Radunović, Milenković, Radonjić (71 Mihajlović), Pantić, Jović, A. Živković, Bogosavac, V. Jovanović (61 Šaponjić), Stevanović, Mesarović (80 Adžić), Lukić
    • (06/10/2017)
      Nordmazedonien 0-2 Serbien
      0-1 Lukić 22, 0-2 A. Živković 37
      Radunović, Mašović, Radonjić (79 Pantović), Pantić (73 Denić), Jović (85 Šaponjić), A. Živković, Bogosavac, V. Jovanović, Stevanović, Grujić, Lukić
    • (10/10/2017)
      Serbien 3-2 Russland
      1-0 Pantić 14, 1-1 Zhemaletdinov 26, 2-1 Jović 33, 2-2 Melkadze 42, 3-2 Jović 60
      Radunović, Milenković, Radonjić (78 Pantović), Pantić (65 Mašović), Jović, A. Živković, Bogosavac, V. Jovanović, Stevanović, Grujić, Lukić (87 Mesarović)
    • (10/11/2017)
      Österreich 1-3 Serbien
      0-1 Lutovac 30, 1-1 Laimer 80, 1-2 Jović 87 (E) , 1-3 L. Ilić 90+1
      Radunović, Gajić, Milenković, Mašović, Mićin (64 Adžić), Pantić (60 L. Ilić), Jović, Bogosavac, V. Jovanović, Lutovac (89 Stevanović), Lukić
    • (14/11/2017)
      Armenien 0-1 Serbien
      0-1 Lutovac 53
      Radunović, Gajić, Milenković, Mašović, Pantić, Jović, Adžić (56 Mićin), Bogosavac, V. Jovanović (88 Stevanović), Lutovac (74 Zlatanović), Lukić
    • (23/03/2018)
      Gibraltar 0-6 Serbien
      0-1 Lukić 15, 0-2 Jović 21, 0-3 Gajić 41, 0-4 Lutovac 49, 0-5 Jović 61, 0-6 Britto 82 (ET)
      Radunović, Gajić, Milenković, Radonjić, Pantić, Jović (63 Šaponjić), Bogosavac, V. Jovanović, Lutovac (73 Zlatanović), Lukić, Račić (81 Mićin)
    • (07/09/2018)
      Serbien 2-1 Nordmazedonien
      1-0 Šaponjić 28 (E) , 1-1 Kostadinov 64, 2-1 Ranđelović 80
      Radunović, Gajić, Adžić (64 Zlatanović), Pantić, Račić, Šaponjić (82 Mašović), Bogosavac, V. Jovanović, Marković, Ranđelović, L. Ilić (76 Stuparević)
    • (11/09/2018)
      Russland 1-2 Serbien
      1-0 Chernov 61, 1-1 Jović 74 (E) , 1-2 Lutovac 88
      Radunović, Gajić, Mašović, Pantić, Jović, Bogosavac, V. Jovanović, Marković, Lutovac (94 Stevanović), Ranđelović (69 Adžić), L. Ilić (46 Račić)
    • (12/10/2018)
      Serbien 0-0 Österreich
      Radunović, Gajić, Mašović, Pantić, Jović (85 Šaponjić), Račić, Bogosavac, V. Jovanović, Marković, Lutovac (53 Denić), Ranđelović
    • (16/10/2018)
      Serbien 0-0 Armenien
      Rosić, Gajić, Terzić, Ćalasan, Đorđević, Adžić, Šaponjić, Stevanović (46 Lambulić), Zlatanović (83 Jovanović), Mesarović, L. Ilić (67 Jović)
    • Gruppenphase - Endrunde
      Gruppe B - Gruppentabelle
      MannschaftSp.SUNETKTPkt.
      Österreich0000000
      Dänemark0000000
      Deutschland0000000
      Serbien0000000
      Spieltag 1 (17/06/2019)
      Serbien-Österreich
    • Spieltag 2 (20/06/2019)
      Deutschland-Serbien
    • Spieltag 3 (23/06/2019)
      Dänemark-Serbien

    Letzte Aktualisierung 18/06/2019 10:30MEZ

    Fakten zu den Mannschaften Nur dieses Kapitel

    Legende

    :: Kaderliste
    No: Nummer  DoB: Geburtsdatum  Qual: Qualifikation  FT: Endrunde  Pld: Spiele  Gls: Tore  U21 gesamt: Nur Endrunde

    :: Spieloffizielle
    Nat: Nationalität  DoB: Geburtsdatum

    U21: Alle Partien, die bei der UEFA-U21-Europameisterschaft geleitet wurden, Qualifikationsrunden inbegriffen. Spiele als Vierter Offizieller sind in diesen Statistiken nicht einbezogen. Es handelt sich um die offiziellen, zur öffentlichen Verwendung gedachten Statistiken.

    UEFA: Alle in UEFA-Wettbewerben geleitete Spiele, inklusive Qualifikationsrunden. Spiele als Vierter Offizieller werden in der Statistik nicht aufgeführt. Es handelt sich um die offiziellen, zur öffentlichen Verwendung gedachten Statistiken.

    :: Gruppenstatistiken/Spielplan
    Pos: Position  Pld: Spiele  W: Siege  D: Remis  L: Niederlagen  GF: Tore für  GA: Tore gegen  Pts: Punkte

    :: HINWEIS: Ewige Statistiken
    Bei den Toren können auch Disziplinarentscheidungen mit einfließen (Beispiel: Spielabbruch mit einer anschließenden 3:0-Wertung). Bei den insgesamt erzielten Toren werden Treffer eines Elfmeterschießens nicht berücksichtigt.

    Wettbewerbe

    Klubwettbewerbe
    • UCL: UEFA Champions League
    • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
    • UEL: UEFA Europa League
    • UCUP: UEFA-Pokal
    • UCWC: Pokal der Pokalsieger
    • SCUP: UEFA-Superpokal
    • UIC: UEFA Intertoto Cup
    • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
    Nationalmannschaftswettbewerbe
    • EURO: UEFA-Europameisterschaft
    • WM: FIFA-Weltpokal
    • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
    • Freunds: Testspiele
    • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
    • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
    • U17: U17-Europameisterschaft
    • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
    • U19: U19-Europameisterschaft
    • U18: U18-Europameisterschaft
    • WWC: FIFA Frauen-WM
    • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

    Wettbewerbsphasen

    • Fin.: Finale
    • GP: Gruppenphase
    • GP1: Erste Gruppenphase
    • GP2: Zweite Gruppenphase
    • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
    • 1. Rd.: 1. Runde
    • R2: Zweite Runde
    • R3: Dritte Runde
    • R4: Vierte Runde
    • VR: Vorrunde
    • HF: Halbfinale
    • VF: Viertelfinale
    • AF: Achtelfinale
    • QR: Qualifikationsrunde
    • SF: Sechzehntelfinale
    • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
    • 1: Hinspiel
    • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
    • 2: Rückspiel
    • Endr.: Endrunde
    • PO: Play-offs
    • ER: Eliterunde
    • WS: Wiederholungsspiel
    • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
    • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
    • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

    Weitere Abkürzungen

    • (n.V.): Nach Verlängerung
    • elf: Strafstöße
    • Nr.: Nummer
    • ET: Eigentor
    • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
    • E: Elfmeter
    • ges: Gesamtergebnis
    • Sp.: Anzahl Spiele
    • E: Einsätze
    • Pos.: Position
    • Wettb.: Wettbewerb
    • Pkt.: Punkte
    • U: Remis
    • R: Platzverweis (Rote Karte)
    • Geb.: Geburtsdatum
    • Erg: Ergebnis
    • Verl.: Verlängerung
    • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
    • KT: Kassierte Tore
    • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
    • ET: Erzielte Tore
    • S: Siege
    • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
    • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
    • N: Niederlagen
    • G/R: Gelb-Rote Karte
    • Nat.: Nationalität
    • N/A: Nicht anwendbar
    • f: Niederlage am grünen Tisch

    Statistiken

    • -: Ausgewechselte Spieler
    • +: Eingewechselte Spieler
    • *: Des Feldes verwiesene Spieler
    • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

    Kader

    • D: Disziplinar-Informationen
    • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
    • G: Gesperrt
    • Gesamt: Anzahl Einsätze bei der Endrunde der UEFA U21-Europameisterschaft
    • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.