Letzte Aktualisierung 21/02/2020 17:26MEZ
UEFA Europa League: APOEL FC - FC Basel 1893 Pressemappen

UEFA Europa League - Saison 2019/20Pressemappen

APOEL FCAPOEL FCGSP Stadium - NikosiaDonnerstag, 20. Februar 2020
21.00MEZ (22.00 Ortszeit)
Runde der letzten 32, Hinspiel
FC Basel 1893FC Basel 1893
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
  • FedEx
  • Amstel
  • Kia
  • Enterprise Rent-A-Car
  • Hankook
/insideuefa/mediaservices/presskits/uefaeuropaleague/season=2020/round=2001151/day=7/session=1/match=2028189/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

Zwischen diesen beiden Teams gab es noch keine Spiele in UEFA-Wettbewerben

APOEL FC - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/2016GPAPOEL FC - BSC Young Boys1-0
NikosiaSotiriou 69
20/10/2016GPBSC Young Boys - APOEL FC3-1
BernHoarau 18, 52, 82 (E); Efrem 14
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/10/19841. Rd.Servette FC - APOEL FC3-1
ges: 6-1
GenfKok 4, Barberis 14, Brigger 30; Moores 82
19/09/19841. Rd.APOEL FC - Servette FC0-3
NikosiaDecastel 39, Brigger 80, Favre 83

FC Basel 1893 - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
30/08/2018POApollon Limassol FC - FC Basel 18931-0
ges: 3-3 AT
NikosiaKyriakou 53
23/08/2018POFC Basel 1893 - Apollon Limassol FC3-2
BaselVan Wolfswinkel 6, 69, Cömert 84; Maglica 49, Papoulis 53
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
APOEL FC210120020000410339
FC Basel 1893110010010000210133

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 15:55MEZ

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

In Nikosia treffen mit APOEL und Basel die beiden einzig verbliebenen Teams aus Zypern und der Schweiz aufeinander. Auf dem Spiel steht ein Platz im Achtelfinale der UEFA Europa League. 

• APOEL überstand die Gruppe A als Zweiter hinter Sevilla. Nach zwei Auftaktniederlagen holte das Team zehn Punkte in den letzten vier Spielen. Basel zog dagegen souverän in die K.-o.-Runde ein. Die Schweizer hatten das Weiterkommen schon zwei Spieltage vor Schluss sicher und schlossen die Gruppe C mit 13 Punkten ab. 

Die Sechzehntelfinalisten der Europa League

Frühere Begegnungen
• Die Vereine standen sich noch nie in einem UEFA-Vereinswettbewerb gegenüber.

• APOELs Heimbilanz gegen Teams aus der Schweiz: 1 Sieg, 1 Niederlage. Den einzigen Triumph gab es bei einem 1:0 gegen Young Boys in der Gruppenphase der UEFA Europa League 2016/17. 

• Basel hat keine guten Erinnerungen an die bisher einzige Pflichtspielreise nach Zypern. Im Play-off-Rückspiel zur UEFA Europa League der vergangenen Saison gab es eine 0:1-Pleite bei Apollon Limassol und so verpasste Basel erstmals seit 15 Jahren die Teilnahme an einer Europapokal-Gruppenphase.

Highlights: APOEL - Sevilla 1:0

Hintergrund
APOEL
• APOEL wurde letzte Saison zum 28. Mal Meister in Zypern. Es war der siebte Titelgewinn in Folge. Allerdings nahm der Verein in jener Spielzeit erstmals seit sechs Jahren nicht am Europapokal teil, da man das Play-off zur UEFA Europa League gegen Astana im Elfmeterschießen verloren hatte.

• In der laufenden Saison setzte sich APOEL in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League komfortabel gegen Sutjeska aus Montenegro durch. Mit einem anschließenden 3:2-Erfolg gegen Qarabağ schnupperte der Klub an der Königsklasse, zog dann aber gegen Ajax den Kürzeren. Somit ging es in der Gruppenphase der UEFA Europa League weiter. Dank eines 1:0-Erfolgs gegen Sevilla lösten die Zyprioten am letzten Spieltag das Ticket für die K.-o.-Runde.

• Die ersten beiden Teilnahmen an der Gruppenphase der UEFA Europa League (2013/14 und 2015/16) konnte APOEL nicht überstehen, schaffte es aber 2016/17 bis ins Achtelfinale, nachdem man eine Runde zuvor gegen Athletic Club gewonnen hatte.

• Heimbilanz in der UEFA Europa League (Qualifikation nicht mit eingeschlossen: 8S, 1U, 5N.

Highlights: Basel - Trabzonspor 2:0

Basel
• Nachdem Basel zwischen 2009/10 und 2016/17 acht Jahre lang in Folge die Schweizer Liga dominiert hat, musste man sich die letzten zwei Jahre jeweils mit Platz zwei hinter Meister Young Boys zufrieden geben. Letzte Saison verpasste der FCB erstmals seit 15 Jahren die Gruppenphase eines Europapokals, nachdem man in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League an PAOK scheiterte und anschließend auch in den Play-offs zur UEFA Europa League gegen Apollon Limassol den Kürzeren zog.

• Auch in dieser Saison verpasste man die Teilnahme an der UEFA Champions League, obwohl man in der zweiten Qualifikationsrunde die PSV Eindhoven ausschalten konnte. Doch in der folgenden Runde verlor Basel gegen den LASK aus Österreich deutlich mit 2:5. Für den Schweizer Vizemeister ging es also in der UEFA Europa League weiter. Schon nach vier Spieltagen (5:0 zuhause gegen Krasnodar, 2:2 bei Trabzonspor, 1:0 in Getafe und 2:1 zuhause gegen Getafe) war Basel die K.-o.-Runde nicht mehr zu nehmen. 

• Für Basel ist es die fünfte Teilnahme in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League. Die letzten drei Sechzehntelfinals  (2012/13 gegen Dnipro, 2013/14 gegen Maccabi Tel-Aviv und 2015/16 gegen Saint-Étienne) konnte man erfolgreich gestalten. 2012/13 stieß Basel bis ins Halbfinale vor - es war das bisher beste Abschneiden des Vereins.

• In der UEFA Champions League 2017/18 konnte Basel drei von vier Auswärtsspielen gewinnen (CSKA Moskva, Benfica und Manchester City). Seitdem hat Basel nur zwei von acht Auswärtsspielen im internationalen Geschäft gewonnen (1U, 5N). Bilanz in zehn Auswärtsspielen während der K.-o.-Runde der UEFA Europa League: 1S, 4U, 5N. 

Kaderänderungen für die UEFA Europa League
APOEL
Neu dabei: Mike Jensen (Rosenborg), Stelios Karapatakis*, Björn Sigurdarsson (Rostov, auf Leihbasis), Georgios Theodoulidis *, Christos Wheeler (AEL Limassol)
Nicht mehr dabei: Roman Bezjak, Savvas Gentsoglou (Al-Adalah), Joãozinho (Estoril)
*B-Liste

Basel
Neu dabei: Orges Bunjaku*, Jasper van der Werff (Salzburg, auf Leihbasis)
Nicht mehr dabei: Konstantinos Dimitriou (Wil, auf Leihbasis), Yves Kaiser, Noah Okafor
*B-Liste

Highlights: Dudelange - APOEL 0:2

Sonstiges
• Dragan Mihajlovic besitzt die Schweizer Staatsbürgerschaft und hat für Bellinzona, Chiasso und Lugano gespielt. 2019 wechselte er zu APOEL. In der Schweiz spielte er in der Jugend gemeinsam mit Basels Taulant Xhaka und Luca Zuffi.

• Basels Mittelfeldspieler Valentin Stocker konnte im August 2008 bei seinem Länderspieldebüt ein Tor gegen Zypern erzielen. Damals stand ihm APOELs Stathis Aloneftis gegenüber.

Highlights: Krasnodar - Basel 1:0

Die Trainer
• Marinos Ouzounidis wurde am 12. Februar zum Cheftrainer von APOEL ernannt, er löste damit Kåre Ingebrigtsen ab, der erst Ende Dezember die Nachfolge von Thomas Doll angetreten hatte. Ouzounidis hatte mit dem Klub als Spieler (2001/02) sowie auch als Trainer (2006/07) bereits die Meisterschaft in Zypern gewonnen. Der ehemalige Innenverteidiger, der Mitte der 1990er erfolgreich bei Panathinaikos spielte und 50 Länderspiele für Griechenland absolviert hat, trainierte mehrere Vereine in seinem Heimatland, zuletzt Panathinaikos. 2018/19 arbeitete er bei AEK Athen, er führte den Klub in die Gruppenphase der UEFA Champions League.

• Marcel Koller absolvierte zwischen 1982 und der EURO '96 55 Länderspiele für die Schweiz, vorwiegend als Mittelfeldspieler. Der Züricher verbrachte seine gesamte Karriere bei seinem Heimatklub Grasshoppers und gewann mit GC sieben Meisterschaften und fünf Schweizer Pokale. Als Trainer holte er mit St Gallen und den Grasshoppers weitere Titel, ehe es ihn in die Bundesliga zu Köln und Bochum zog. 2011 wurde er Nationaltrainer Österreichs, das er zur UEFA EURO 2016 führte. Im August 2018 wurde er Cheftrainer in Basel, in seiner ersten Saison dort gewann er den Schweizer Pokal.

Debüt für VAR-System in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League
In der K.-o.-Runde der UEFA Europa League wird der Video-Schiedsrichterassistent (Video Assistant Referee - VAR) zum Einsatz kommen. Dies hat das UEFA-Exekutivkomitee im vergangenen September beschlossen, nachdem das System in der Spielzeit 2018/19 in verschiedenen UEFA-Wettbewerben erfolgreich eingeführt worden war.

https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2020/matches/round=2001151/match=2028189/prematch/background/index.html#fakten+apoel+basel

2020-02-19T02:04:04:306

Fakten zu den Mannschaften Nur dieses Kapitel

APOEL FC
Gegründet: 1926
Spitzname: Thrylos (Die Legende)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Keine

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 28 (2019)
Zyprischer Pokal: 21 (2015)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Europa League/UEFA-Pokal, wenn nicht anders angegeben)
2018/19:
Play-offs (nach dem Aus in der ersten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League)
2017/18:
UEFA Champions League, Gruppenphase
2016/17:
Achtelfinale (nach dem Aus in den Play-offs zur UEFA Champions League)
2015/16:
Gruppenphase (nach dem Aus in den Play-offs zur UEFA Champions League)
2014/15: UEFA Champions League, Gruppenphase
2013/14:
Gruppenphase (nach dem Aus in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League)
2012/13: Play-offs
2011/12:
UEFA Champions League, Viertelfinale
2010/11:
Play-offs
2009/10:
UEFA Champions League, Gruppenphase

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe
• Höchster Heimsieg
6:0: Zweimal, zuletzt gegen Tórshavn
28.08.97, Pokal der Pokalsieger, Qualifikationsrunde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:1 bei Sandur
17.07.96, UEFA-Pokal, Vorrunde, Hinspiel
4:0 bei Murata
27.07.06, UEFA-Pokal, erste Qualifikationsrunde, Rückspiel

• Höchste Heimniederlage
0:6 gegen Real Madrid
21.11.17, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
1:16 bei Sporting CP
13.11.63, Pokal der Pokalsieger, erste Runde, Hinspiel

UEFA Europa League/UEFA-Pokal
• Höchster Heimsieg
5:0 gegen Flora
26.07.18, zweite Qualifikationsrunde, Hinspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:1 bei Sandur (siehe oben)
4:0 bei Murata (siehe oben)

• Höchste Heimniederlage
2:5 gegen Velež
05.10.88, erste Runde, Rückspiel
1:4 gegen Schalke
16.09.08, erste Runde, Hinspiel
0:3: Zweimal, zuletzt gegen Schalke
17.09.15, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:4: Zweimal, zuletzt bei Hertha Berlin
07.11.02, zweite Runde, Rückspiel

https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=2394556.html#fakten+klub+apoel

2020-02-21T16:26:19:408

FC Basel 1893
Gegründet:
1893
Spitzname:
Bebbi (Bezeichnung für die Einwohner von Basel)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Keine

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 20 (2017)
Schweizer Pokal: 13 (2019)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Europa League, wenn nicht anders angegeben)
2018/19:
Play-offs (nach dem Aus in der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League)
2017/18:
UEFA Champions League, Achtelfinale
2016/17:
UEFA Champions League, Gruppenphase
2015/16:
Achtelfinale (nach dem Aus in den Play-offs zur UEFA Champions League)
2014/15:
UEFA Champions League, Achtelfinale
2013/14: Viertelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2012/13: Halbfinale (nach dem Aus in den Play-offs zur UEFA Champions League)
2011/12:
UEFA Champions League, Achtelfinale
2010/11:
Runde der letzten 32 (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2009/10:
Gruppenphase

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe
• Höchster Heimsieg
7:0 gegen Folgore
24.08.00, UEFA-Pokal, Qualifikationsrunde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:0 bei Fram Reykjavík
18.09.73, Pokal der europäischen Meistervereine, erste Runde, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
0:5 gegen Barcelona
22.10.08, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:7
bei Bayern München
13.03.12, UEFA Champions League, Achtelfinale, Rückspiel

UEFA Europa League/UEFA-Pokal
• Höchster Heimsieg
7:0 gegen Folgore (siehe oben)

• Höchster Auswärtssieg
5:1 bei Folgore
10.08.00, Qualifikationsrunde, Hinspiel
4:0 bei Mattersburg
30.08.07, zweite Qualifikationsrunde, Rückspiel

• Höchste Heimniederlage
0:3 gegen Sporting CP
21.02.08, Runde der letzten 32, Rückspiel

• Höchste Auswärtsniederlage
0:5 (n.V.) bei Valencia
11.04.14, Viertelfinale, Rückspiel

https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=884310.html#fakten+klub+basel

2020-02-21T16:26:19:408

Kader Nur dieses Kapitel

APOEL FC - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLUELLigaUELUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
12Dimitrios PriniotakiCYP11/03/199920 - ----------
27Vid BelecSVN06/06/199029 - 6-6-18-8-15-
96Stelios KarapatakisCYP03/02/200218 - ----------
97Theodoulidis GeorgiosCYP12/01/200119 - ----------
99Boy WatermanNED24/01/198436 - ----2-38-72-
Verteidiger
29Praxitelis VourosGRE05/05/199524*3-3-13-3-18-
30Giorgos MerkisCYP30/07/198435 - 5151166231433
34Loukas KalogirouCYP21/02/200217 - ----------
42Christos WheelerCYP29/06/199722 - ----3-1-4-
44Nicholas IoannouCYP10/11/199524 - 6-6116-101241
90Vujadin SavićFRA01/07/199029G2-51141131391
Mittelfeldspieler
7George EfremCYP05/07/198930 - --4-121163576
8Lucas SouzaPOR04/07/199029*4-6117461184
10Tomás De VincentiITA09/02/198931 - 5231144613310
14Uroš MatićSRB23/05/199029 - --611816161
17Antonio JakolišCRO28/02/199227 - 6-5-14-14-341
31Mike JensenDEN19/02/198832 - ----4-2418311
33Antreas MakrisCYP27/11/199524 - --1-4-1-2-
46Stathis AloneftisCYP29/03/198336 - --1-4-12-605
91Dragan MihajlovicSUI22/08/199128 - 6-6-16212-18-
95AlefBRA28/01/199525 - 2-3-14-8-21-
Stürmer
9Linus HalleniusSWE01/04/198930 - 5-411364191
11Musa SuleimanJOR10/06/199722 - 6-5-1835-19-
16Björn SigurdarssonISL26/02/199128 - --------21
20Andrija PavlovićSRB16/11/199326 - 63521851824611
Trainer
-Marinos OuzounidisGRE10/10/196851 - ------1-21-
FC Basel 1893 - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLUELLigaUELUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Jonas OmlinSUI10/01/199426 - 4-5-21-5-15-
13Đorđe NikolićSRB13/04/199722 - --1-1-1-1-
44Jozef PukajSUI13/02/200020 - ----------
45Nils De MolSUI03/05/200118 - ----------
46Felix GebhardtGER01/03/200217 - ----------
Verteidiger
4Eray CömertSUI04/02/199822 - 416-2026-152
6Omar AlderetePAR26/12/199623*416-1816-101
15Blás RiverosPAR03/02/199822 - 1-3-8-3-101
21Jasper Van Der WerffSUI09/12/199821 - ----1-----
28Raoul PetrettaITA24/03/199722 - 2-5-17-5-17-
36Emil BergströmSWE19/05/199326 - --1-7-1-3-
47Elis IsufiSUI21/05/200019 - ----------
Mittelfeldspieler
5Silvan WidmerSUI05/03/199326 - 4-6221262162
7Luca ZuffiSUI27/03/199029 - 41511931935710
8Zdravko KuzmanovićSRB22/09/198732 - ----3-435689
10Samuele CampoSUI06/07/199524 - 1-4-1224-8-
14Valentin StockerSUI12/04/198930 - 4-511743368112
17Eric RamiresBRA10/08/200019 - ----1-----
20Fabian FreiSUI08/01/198931*4-62206343788
22Orges BunjakuSUI05/07/200118 - ----2-----
30Edon ZhegrovaKOS31/03/199920 - --1-1421-52
32Yannick MarchandSUI09/02/200020 - ----1-----
33Kevin BuaESP11/08/199326 - 2-4219442172
34Taulant XhakaALB28/03/199128 - 2-5-20-20-551
Stürmer
9Ricky van WolfswinkelNED27/01/198931 - 31--4-29104923
19Afimico PululuFRA23/03/199920 - 3-4-1214-8-
41Tician TushiSUI02/04/200118 - ----------
98Arthur CabralBRA25/04/199821 - --611376161
99Kemal AdemiSUI23/01/199624 - 315-1585-81
Trainer
-Marcel KollerSUI11/11/196059 - 4-6---17-31-

Letzte Aktualisierung 20/02/2020 10:37MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

APOEL FCSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
23/07/2019UCLFK Sutjeska (A)S 1-0De Vincenti 42 (E)
30/07/2019UCLFK Sutjeska (H)S 3-0Pavlović 13, 25, 66
06/08/2019UCLQarabağ FK (H)N 1-2Merkis 90+5
13/08/2019UCLQarabağ FK (A)S 2-0De Vincenti 34 (E), Matich 68
20/08/2019UCLAFC Ajax (H)U 0-0
28/08/2019UCLAFC Ajax (A)N 0-2
14/09/2019LigaAEL Limassol FC (H)S 3-0Lucas Souza 5, Mihajlovic 43, Pavlović 75
19/09/2019UELF91 Dudelange (H)N 3-4Pavlović 54, 58, De Vincenti 56 (E)
23/09/2019LigaEnosis Neon Paralimni FC (A)S 3-2Hallenius 22, Merkis 90+4, 90+6
03/10/2019UELSevilla FC (A)N 0-1
19/10/2019LigaDoxa Katokopia FC (H)S 2-0Hallenius 20, Pavlović 88
24/10/2019UELQarabağ FK (A)U 2-2Medvedev 29 (ET), Hallenius 45
28/10/2019LigaNea Salamis Famagusta FC (A)S 3-0Merkis 66, Matić 70, Vidigal 74
02/11/2019LigaAEK Larnaca FC (H)U 0-0
07/11/2019UELQarabağ FK (H)S 2-1Lucas Souza 59, N. Ioannou 88
10/11/2019LigaApollon Limassol FC (A)U 1-1Merkis 54
23/11/2019LigaPafos FC (H)S 3-0Hallenius 8, Suleiman 38, Savić 58
28/11/2019UELF91 Dudelange (A)S 2-0Matić 12 (E), Merkis 43
02/12/2019LigaAC Omonia (A)U 0-0
07/12/2019LigaOlympiakos Nicosia FC (A)N 0-2
12/12/2019UELSevilla FC (H)S 1-0Savić 61
16/12/2019LigaEthnikos Achnas FC (H)S 2-0Lucas Souza 18, Hallenius 89
21/12/2019LigaAEL Limassol FC (A)N 1-2Pavlović 51
05/01/2020LigaEnosis Neon Paralimni FC (H)S 4-0Pavlović 19, 71, Efrem 24, De Vincenti 50
08/01/2020LigaOlympiakos Nicosia FC (H)S 4-2Lucas Souza 48, Merkis 58, Mihajlovic 78, Hallenius 86
12/01/2020LigaAnorthosis Famagusta FC (A)N 0-1
15/01/2020LigaEthnikos Achnas FC (A)U 0-0
22/01/2020PokalApollon Limassol FC (A)N 0-1
25/01/2020LigaDoxa Katokopia FC (A)S 3-0De Vincenti 22 (E), 37, Merkis 43
29/01/2020PokalApollon Limassol FC (H)N 1-2Savić 79
02/02/2020LigaNea Salamis Famagusta FC (H)S 2-1Lambot 51 (ET), Lucas Souza 79
05/02/2020LigaAnorthosis Famagusta FC (H)U 0-0
08/02/2020LigaAEK Larnaca FC (A)N 0-1
15/02/2020LigaApollon Limassol FC (H)S 4-1De Vincenti 32, Suleiman 90, 90+6, Hallenius 90+4
20/02/2020UELFC Basel 1893 (H)
23/02/2020LigaPafos FC (A)
27/02/2020UELFC Basel 1893 (A)
29/02/2020LigaAC Omonia (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Anorthosis Famagusta FC201343411443
2AC Omonia201163281339
3APOEL FC201154351338
4Apollon Limassol FC201028322632
5AEK Larnaca FC20875342531
6AEL Limassol FC20767222427
7Pafos FC20668202624
8Nea Salamis Famagusta FC207310243324
9Olympiakos Nicosia FC20587263023
10Enosis Neon Paralimni FC20479253919
11Ethnikos Achnas FC204511234017
12Doxa Katokopia FC202513113811
FC Basel 1893Spiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
19/07/2019LigaFC Sion (A)S 4-1Al. Ajeti 22, Zuffi 52, Mitryushkin 72 (ET), Stocker 82
23/07/2019UCLPSV Eindhoven (A)N 2-3Al. Ajeti 45+1, Alderete 79
27/07/2019LigaFC St. Gallen (H)N 1-2Ademi 57
30/07/2019UCLPSV Eindhoven (H)S 2-1Cömert 8, Van Wolfswinkel 68
03/08/2019LigaFC Thun (A)S 3-2Widmer 43, F. Frei 58, Stocker 85
07/08/2019UCLLASK (H)N 1-2Zuffi 87
10/08/2019LigaServette FC (H)S 3-1Rouiller 4 (ET), Ademi 41, Bua 81
13/08/2019UCLLASK (A)N 1-3Ademi 80
17/08/2019PokalPully Football (A)S 4-1Bua 17, 48, 81, Campo 87 (E)
24/08/2019LigaNeuchâtel Xamax FC (A)S 3-0F. Frei 55, Ademi 70, Stocker 87
01/09/2019LigaFC Lugano (H)S 2-1Ademi 27, 48
14/09/2019PokalFC Meyrin (A)S 3-0Ademi 61, F. Frei 68, Stocker 85
19/09/2019UELFC Krasnodar (H)S 5-0Bua 9, 40, Zuffi 52, Vilhena 55 (ET), Okafor 79
22/09/2019LigaBSC Young Boys (A)U 1-1Widmer 5
25/09/2019LigaFC Zürich (H)S 4-0Cabral 9, Bua 51, Zhegrova 80, Campo 90
29/09/2019LigaFC Luzern (H)S 3-0Cabral 28, 58, Ademi 90+1
03/10/2019UELTrabzonspor AŞ (A)U 2-2Widmer 20, Okafor 80
06/10/2019LigaFC St. Gallen (A)U 0-0
19/10/2019LigaFC Thun (H)S 3-1Bua 50, Rapp 72 (ET), Zuffi 78
24/10/2019UELGetafe CF (A)S 1-0F. Frei 18
27/10/2019LigaFC Zürich (A)N 2-3Campo 15 (E), Cömert 48
30/10/2019PokalFC Stade-Lausanne-Ouchy (A)S 2-1F. Frei 76, Okafor 90+2
03/11/2019LigaNeuchâtel Xamax FC (H)U 1-1Ademi 74
07/11/2019UELGetafe CF (H)S 2-1Cabral 8, F. Frei 60
10/11/2019LigaFC Lugano (A)S 3-0Ademi 12, F. Frei 32, Cabral 90+4
23/11/2019LigaServette FC (A)N 0-2
28/11/2019UELFC Krasnodar (A)N 0-1
01/12/2019LigaBSC Young Boys (H)S 3-0Cabral 6, Alderete 13, Zhegrova 48
08/12/2019LigaFC Sion (H)S 4-0Cömert 23, Cabral 45, 57, Pululu 68
12/12/2019UELTrabzonspor AŞ (H)S 2-0Widmer 21, Stocker 72
15/12/2019LigaFC Luzern (A)N 1-2Zuffi 61 (E)
26/01/2020LigaBSC Young Boys (A)N 0-2
02/02/2020LigaFC St. Gallen (H)N 1-2Bua 19
08/02/2020LigaFC Zürich (A)S 4-0F. Frei 1, 80, 84, Stocker 45+1
15/02/2020LigaFC Thun (H)N 0-1
20/02/2020UELAPOEL FC (A)
23/02/2020LigaServette FC (H)
27/02/2020UELAPOEL FC (H)
01/03/2020LigaFC Luzern (A)
05/03/2020PokalFC Lausanne-Sport (A)
08/03/2020LigaNeuchâtel Xamax FC (A)
15/03/2020LigaFC Sion (H)
22/03/2020LigaFC Lugano (A)
04/04/2020LigaNeuchâtel Xamax FC (H)
11/04/2020LigaFC Sion (A)
18/04/2020LigaBSC Young Boys (H)
25/04/2020LigaFC Zürich (H)
02/05/2020LigaServette FC (A)
09/05/2020LigaFC St. Gallen (A)
13/05/2020LigaFC Lugano (H)
17/05/2020LigaFC Thun (A)
21/05/2020LigaFC Luzern (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1FC St. Gallen221426482844
2BSC Young Boys221354432844
3FC Basel 1893221237462239
4Servette FC221066362136
5FC Zürich22949274431
6FC Luzern229310242930
7FC Lugano22679242725
8FC Sion226412284122
9Neuchâtel Xamax FC223910243718
10FC Thun225314224518

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 15:58MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

APOEL FC

  • UEFA Champions League - Zweite Qualifikationsrunde
    (23/07/2019)
    FK Sutjeska 0-1 APOEL FC
    0-1 De Vincenti 42 (E)
    Belec, Gentsoglou, Lucas Souza, Hallenius (60 Pavlović), De Vincenti (94 Matich), Suleiman, Lafrance, Vouros, N. Ioannou, Jakoliš (59 Savić), Mihajlovic
  • (30/07/2019)
    APOEL FC 3-0 FK Sutjeska (ges: 4-0)
    1-0 Pavlović 13, 2-0 Pavlović 25, 3-0 Pavlović 66
    Belec, Gentsoglou (78 Alef), De Vincenti, Suleiman, Matich, Pavlović (71 Bezjak), Vouros, N. Ioannou, Jakoliš, Savić (76 Merkis), Mihajlovic
  • Dritte Qualifikationsrunde
    (06/08/2019)
    APOEL FC 1-2 Qarabağ FK
    0-1 Emreli 54, 0-2 Gueye 69, 1-2 Merkis 90+5
    Belec, Gentsoglou (86 Hallenius), De Vincenti, Suleiman, Matich (65 Alef), Pavlović, Vouros, Merkis, N. Ioannou, Jakoliš (64 Vidigal), Mihajlovic
  • (13/08/2019)
    Qarabağ FK 0-2 APOEL FC (ges: 2-3)
    0-1 De Vincenti 34 (E) , 0-2 Matich 68
    Belec, Gentsoglou, De Vincenti (61 Hallenius), Suleiman, Lafrance, Matich, Pavlović (73 Lucas Souza), Merkis, N. Ioannou, Bezjak (82 Jakoliš), Mihajlovic
  • Play-offs
    (20/08/2019)
    APOEL FC 0-0 AFC Ajax
    Belec, Gentsoglou, Lucas Souza, Suleiman, Matić, Pavlović (68 Hallenius), Joãozinho (82 Vidigal), Merkis, N. Ioannou, Bezjak (68 Jakoliš), Mihajlovic
  • (28/08/2019)
    AFC Ajax 2-0 APOEL FC (ges: 2-0)
    1-0 Álvarez 43, 2-0 Tadić 80
    Belec, Lucas Souza, Suleiman (72 Vidigal), Matić (78 Hallenius), Jakoliš (64 De Vincenti), Pavlović, Joãozinho, Merkis, N. Ioannou, Bezjak, Mihajlovic
  • UEFA Europa League - Gruppenphase
    Gruppe A - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Sevilla FC650114315
    APOEL FC631210810
    Qarabağ FK61238115
    F91 Dudelange61148184
    Spieltag 1 (19/09/2019)
    APOEL FC 3-4 F91 Dudelange
    0-1 Sinani 36, 0-2 Bernier 51, 1-2 Pavlović 54, 2-2 De Vincenti 56 (E) , 3-2 Pavlović 58, 3-3 Stolz 72, 3-4 Sinani 82
    Belec, Gentsoglou, Lucas Souza (46 Joãozinho), De Vincenti (76 Efrem), Matić, Jakoliš (46 Suleiman), Pavlović, Merkis, N. Ioannou, Bezjak, Mihajlovic
  • Spieltag 2 (03/10/2019)
    Sevilla FC 1-0 APOEL FC
    1-0 Hernández 17
    Belec, Gentsoglou (80 Efrem), Lucas Souza, Suleiman (84 Aloneftis), Matić, Jakoliš, Pavlović (66 Hallenius), Merkis, N. Ioannou, Savić, Mihajlovic
  • Spieltag 3 (24/10/2019)
    Qarabağ FK 2-2 APOEL FC
    1-0 Dani Quintana 13, 1-1 Medvedev 29 (ET) , 1-2 Hallenius 45, 2-2 Ailton 58
    Belec, Gentsoglou, Lucas Souza, Hallenius (76 Bezjak), Matić, Pavlović (85 Alef), Vouros, Merkis, N. Ioannou (67 Jakoliš), Savić, Mihajlovic
  • Spieltag 4 (07/11/2019)
    APOEL FC 2-1 Qarabağ FK
    0-1 Medvedev 10, 1-1 Lucas Souza 59, 2-1 N. Ioannou 88
    Belec, Gentsoglou (60 Bezjak), Lucas Souza, Hallenius (75 Efrem), Matić, Pavlović, Joãozinho (46 Suleiman), Vouros, N. Ioannou, Savić, Mihajlovic
  • Spieltag 5 (28/11/2019)
    F91 Dudelange 0-2 APOEL FC
    0-1 Matić 12 (E) , 0-2 Merkis 43
    Belec, Gentsoglou (46 Alef), Lucas Souza, Hallenius (84 De Vincenti), Suleiman, Matić, Vouros, Merkis, N. Ioannou (66 Jakoliš), Savić, Mihajlovic
  • Spieltag 6 (12/12/2019)
    APOEL FC 1-0 Sevilla FC
    1-0 Savić 61
    Belec, Lucas Souza, Suleiman (91 Efrem), Matić, Jakoliš (79 Makris), Pavlović (70 De Vincenti), Merkis, N. Ioannou, Savić, Mihajlovic, Alef
  • Runde der letzten 32
    Spieltag 7 (20/02/2020)
    APOEL FC-FC Basel 1893
  • Spieltag 8 (27/02/2020)
    FC Basel 1893-APOEL FC

FC Basel 1893

  • UEFA Champions League - Zweite Qualifikationsrunde
    (23/07/2019)
    PSV Eindhoven 3-2 FC Basel 1893
    1-0 Bruma 14, 1-1 Al. Ajeti 45+1, 1-2 Alderete 79, 2-2 Lammers 89, 3-2 Malen 90+2
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi, Van Wolfswinkel, Stocker (66 Okafor), F. Frei, Al. Ajeti (89 Ademi), Balanta (90 Pululu), Xhaka
  • (30/07/2019)
    FC Basel 1893 2-1 PSV Eindhoven (ges: 4-4)
    1-0 Cömert 8, 1-1 Bruma 23, 2-1 Van Wolfswinkel 68
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi, Van Wolfswinkel, Stocker, F. Frei, Al. Ajeti, Balanta, Xhaka (81 Petretta)
  • Dritte Qualifikationsrunde
    (07/08/2019)
    FC Basel 1893 1-2 LASK
    0-1 Trauner 51, 0-2 Klauss 82, 1-2 Zuffi 87
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi, Van Wolfswinkel, Stocker (65 Ademi), Riveros, Pululu (75 Okafor), F. Frei, Balanta (76 Bua)
  • (13/08/2019)
    LASK 3-1 FC Basel 1893 (ges: 5-2)
    1-0 Ranftl 59, 1-1 Ademi 80, 2-1 Goiginger 89, 3-1 Raguz 90+4
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi (55 Bua), Okafor (64 Campo), Stocker, F. Frei, Balanta (86 Pululu), Petretta, Ademi
  • UEFA Europa League - Gruppenphase
    Gruppe C - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    FC Basel 1893641112413
    Getafe CF64028412
    FC Krasnodar63037119
    Trabzonspor AŞ60153111
    Spieltag 1 (19/09/2019)
    FC Basel 1893 5-0 FC Krasnodar
    1-0 Bua 9, 2-0 Bua 40, 3-0 Zuffi 52, 4-0 Vilhena 55 (ET) , 5-0 Okafor 79
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi (81 Campo), Stocker (58 Okafor), F. Frei, Petretta, Bua, Xhaka, Cabral (66 Riveros)
  • Spieltag 2 (03/10/2019)
    Trabzonspor AŞ 2-2 FC Basel 1893
    0-1 Widmer 20, 1-1 Abdulkadir Parmak 26, 2-1 Sosa 78, 2-2 Okafor 80
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi (65 Okafor), Stocker, F. Frei, Petretta, Bua, Xhaka, Ademi (70 Cabral)
  • Spieltag 3 (24/10/2019)
    Getafe CF 0-1 FC Basel 1893
    0-1 F. Frei 18
    Nikolić, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi, Stocker (92 Pululu), F. Frei, Petretta, Bua, Xhaka, Ademi (69 Cabral)
  • Spieltag 4 (07/11/2019)
    FC Basel 1893 2-1 Getafe CF
    1-0 Cabral 8, 1-1 Mata 45 (E) , 2-1 F. Frei 60
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi, Riveros, F. Frei, Petretta, Zhegrova (88 Pululu), Xhaka (64 Campo), Cabral (73 Ademi)
  • Spieltag 5 (28/11/2019)
    FC Krasnodar 1-0 FC Basel 1893
    1-0 Ari 72 (E)
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Campo, Okafor (85 Bua), Stocker (85 Pululu), Riveros, F. Frei, Bergström, Ademi (68 Cabral)
  • Spieltag 6 (12/12/2019)
    FC Basel 1893 2-0 Trabzonspor AŞ
    1-0 Widmer 21, 2-0 Stocker 72
    Omlin, Cömert, Widmer, Alderete, Zuffi (78 Campo), Stocker, Pululu (65 Okafor), F. Frei, Petretta, Xhaka, Cabral (71 Ademi)
  • Runde der letzten 32
    Spieltag 7 (20/02/2020)
    APOEL FC-FC Basel 1893
  • Spieltag 8 (27/02/2020)
    FC Basel 1893-APOEL FC

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 15:56MEZ

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterOrel Grinfeld (ISR)
  • Schiedsrichter-AssistentenRoy Hassan (ISR) , Idan Yarkoni (ISR)
  • VideoassistentJoão Pinheiro (POR)
  • Vierter OffiziellerEitan Shmuelevitz (ISR)
  • Erster Assistent des VideoassistentenRoi Reinshreiber (ISR)
  • UEFA-DelegierterBoris Stankov (BUL)
  • SchiedsrichterbeobachterMarc Batta (FRA)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumUEL-SpieleUEFA-Spiele
Orel Grinfeld21/08/19812159

Spiele der UEFA Europa League, in denen Teams aus zumindest einem der Länder beteiligt waren

Keine solchen Spiele geleitet

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
26/03/2012U17ERFrankreichSchweiz2-1Dax
09/09/2013UEFA U21-EMQRZypernItalien0-2Nikosia
25/11/2014UYLGPAPOEL FCFC Barcelona2-3Larnaca
17/11/2015U19QRSchweizRumänien3-1Oradea
24/03/2016Freunds.GP Endr.UkraineZypern1-0Odessa

Letzte Aktualisierung 18/02/2020 17:15MEZ

Legende

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • QUAL: Alle UEFA-Qualifikationsspiele
  • UEL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Europa League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UEL: Einsätze in der UEFA Europa League, von der 1. Runde bis zum Finale
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.