Letzte Aktualisierung 29/09/2019 21:01MEZ
UEFA Champions League: Paris Saint-Germain - Real Madrid CF Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2019/20Pressemappen

Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParc des Princes - ParisMittwoch, 18. September 2019
21.00MEZ (21.00 Ortszeit)
Gruppe A - Spieltag 1
Real Madrid CFReal Madrid CF
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • Nissan
  • PlayStation
  • Gazprom
  • PepsiCo
  • Banco Santander
  • Mastercard
  • Hotels.com
  • Heineken
/insideuefa/mediaservices/presskits/uefachampionsleague/season=2020/round=2001140/day=1/session=2/match=2027025/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
06/03/2018AFParis Saint-Germain - Real Madrid CF1-2
ges: 2-5
ParisCavani 71; Ronaldo 51, Casemiro 80
14/02/2018AFReal Madrid CF - Paris Saint-Germain3-1
MadridRonaldo 45 (E), 83, Marcelo 86; Rabiot 33
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/2015GPReal Madrid CF - Paris Saint-Germain1-0
MadridNacho 35
21/10/2015GPParis Saint-Germain - Real Madrid CF0-0Paris
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/03/1994VFParis Saint-Germain - Real Madrid CF1-1
ges: 2-1
ParisRicardo 51; Butragueño 20
03/03/1994VFReal Madrid CF - Paris Saint-Germain0-1
MadridWeah 32
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/03/1993VFParis Saint-Germain - Real Madrid CF4-1
ges: 5-4
ParisWeah 33, Ginola 81, Valdo 87, Kombouaré 90+4; Zamorano 90+3
02/03/1993VFReal Madrid CF - Paris Saint-Germain3-1
MadridButragueño 31, Zamorano 34, Míchel 89 (E); Ginola 49
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Paris Saint-Germain4121410300008224911
Real Madrid CF4301412100008422119

Paris Saint-Germain - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/03/2017AFFC Barcelona - Paris Saint-Germain6-1
ges: 6-5
BarcelonaLuis Suárez 3, Kurzawa 40 (ET), Messi 50 (E), Neymar 88, 90+1 (E), Sergi Roberto 90+5; Cavani 62
14/02/2017AFParis Saint-Germain - FC Barcelona4-0
ParisDi María 18, 55, Draxler 40, Cavani 72
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
21/04/2015VFFC Barcelona - Paris Saint-Germain2-0
ges: 5-1
BarcelonaNeymar 14, 34
15/04/2015VFParis Saint-Germain - FC Barcelona1-3
ParisMathieu 82 (ET); Neymar 18, Luis Suárez 67, 79
10/12/2014GPFC Barcelona - Paris Saint-Germain3-1
BarcelonaMessi 19, Neymar 42, Luis Suárez 77; Ibrahimović 15
30/09/2014GPParis Saint-Germain - FC Barcelona3-2
ParisDavid Luiz 10, Verratti 26, Matuidi 54; Messi 12, Neymar 56
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
10/04/2013VFFC Barcelona - Paris Saint-Germain1-1
ges: 3-3 AT
BarcelonaPedro Rodríguez 71; Pastore 50
02/04/2013VFParis Saint-Germain - FC Barcelona2-2ParisIbrahimović 79, Matuidi 90+4; Messi 38, Xavi Hernández 89 (E)
06/03/2013AFParis Saint-Germain - Valencia CF1-1
ges: 3-2
ParisLavezzi 66; Jonas 55
12/02/2013AFValencia CF - Paris Saint-Germain1-2
ValenciaRami 90; Lavezzi 10, Pastore 43
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
14/12/2011GPParis Saint-Germain - Athletic Club4-2
ParisPastore 21, Bodmer 41, Iñigo Pérez 85 (ET), Hoarau 90 (E); Aurtenetxe 3, David López 55
29/09/2011GPAthletic Club - Paris Saint-Germain2-0
BilbaoGabilondo 20, Susaeta 45
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/12/2010GPParis Saint-Germain - Sevilla FC4-2
ParisBodmer 17, Hoarau 20, 47, Nenê 45; Kanouté 32, 36
16/09/2010GPSevilla FC - Paris Saint-Germain0-1
SevillaNenê 75
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
27/11/2008GPParis Saint-Germain - Real Racing Club2-2ParisKežman 5, Luyindula 32; Traoré 40 (ET), Colsa 55
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/03/2001GP2Real Club Deportivo La Coruña - Paris Saint-Germain4-3
La CoruñaPandiani 57, 76, 84, Tristán 60; Okocha 29, Laurent Leroy 43, 55
21/11/2000GP2Paris Saint-Germain - Real Club Deportivo La Coruña1-3
ParisAlgerino 37; Naybet 64, Flores 70, Makaay 90
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
14/05/1997Fin.FC Barcelona - Paris Saint-Germain1-0
RotterdamRonaldo 37 (E)
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/04/1996HFParis Saint-Germain - Real Club Deportivo La Coruña1-0
ges: 2-0
ParisLoko 58
04/04/1996HFReal Club Deportivo La Coruña - Paris Saint-Germain0-1
La CoruñaDjorkaeff 90
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/03/1995VFParis Saint-Germain - FC Barcelona2-1
ges: 3-2
ParisRaí 72, Guérin 83; Bakero 49
01/03/1995VFFC Barcelona - Paris Saint-Germain1-1BarcelonaKorneev 48; Weah 57

Real Madrid CF - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/11/2011GPOlympique Lyonnais - Real Madrid CF0-2
LyonRonaldo 24, 69 (E)
18/10/2011GPReal Madrid CF - Olympique Lyonnais4-0
MadridBenzema 19, Khedira 47, Lloris 55 (ET), Ramos 81
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
16/03/2011AFReal Madrid CF - Olympique Lyonnais3-0
ges: 4-1
MadridMarcelo 37, Benzema 66, Di María 76
22/02/2011AFOlympique Lyonnais - Real Madrid CF1-1LyonGomis 83; Benzema 65
08/12/2010GPReal Madrid CF - AJ Auxerre4-0
MadridBenzema 12, 72, 88, Ronaldo 49
28/09/2010GPAJ Auxerre - Real Madrid CF0-1
AuxerreDi María 81
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
10/03/2010AFReal Madrid CF - Olympique Lyonnais1-1
ges: 1-2
MadridRonaldo 6; Pjanić 75
16/02/2010AFOlympique Lyonnais - Real Madrid CF1-0
LyonMakoun 47
08/12/2009GPOlympique de Marseille - Real Madrid CF1-3
MarseilleLucho González 11; Ronaldo 5, 80, Albiol 60
30/09/2009GPReal Madrid CF - Olympique de Marseille3-0
MadridRonaldo 58, 64, Kaká 61 (E)
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
21/11/2006GPReal Madrid CF - Olympique Lyonnais2-2MadridM. Diarra 39, Van Nistelrooy 83; Carew 11, Malouda 31
13/09/2006GPOlympique Lyonnais - Real Madrid CF2-0
LyonFred 11, Tiago 31
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
23/11/2005GPReal Madrid CF - Olympique Lyonnais1-1MadridGuti 41; Carew 72
13/09/2005GPOlympique Lyonnais - Real Madrid CF3-0
LyonCarew 21, Juninho 26, Wiltord 31
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
06/04/2004VFAS Monaco FC - Real Madrid CF3-1
ges: 5-5 AT
MonacoGiuly 45+1, 66, Morientes 48; Raúl González 36
24/03/2004VFReal Madrid CF - AS Monaco FC4-2
MadridIván Helguera 51, Zidane 70, Luís Figo 77, Ronaldo 81; Squillaci 43, Morientes 83
26/11/2003GP1Olympique de Marseille - Real Madrid CF1-2
MarseilleMido 63; Beckham 35, Ronaldo 73
16/09/2003GP1Real Madrid CF - Olympique de Marseille4-2
MadridRoberto Carlos 29, Ronaldo 34, 57, Luís Figo 61 (E); Drogba 26, Van Buyten 83
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/03/1960VFReal Madrid CF - OGC Nice4-0
ges: 6-3
MadridPepillo 21, Gento 40, Di Stéfano 45+5, Puskás 51
04/02/1960VFOGC Nice - Real Madrid CF3-2
NizzaNurenberg 54, 67 (E), 72; Herrera 15, Rial 30
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/06/1959Fin.Real Madrid CF - Stade de Reims2-0
StuttgartMateos 1, Di Stéfano 47
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
14/03/1957VFOGC Nice - Real Madrid CF2-3
ges: 2-6
NizzaFoix 15, Ferry 82 (E); Iglesias 45, Di Stéfano 50, 79
14/02/1957VFReal Madrid CF - OGC Nice3-0
MadridIglesias 18, Mateos 49, 72
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
13/06/1956Fin.Real Madrid CF - Stade de Reims4-3
ParisDi Stéfano 14, Rial 30, 79, Marquitos 67; Leblond 6, Templin 10, Hidalgo 62
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Paris Saint-Germain1575314428100130117124550
Real Madrid CF1511311563622003219676537

Letzte Aktualisierung 18/09/2019 11:22MEZ

Kader Nur dieses Kapitel

Paris Saint-Germain - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Keylor NavasCRC15/12/198632 - ----1-39-53-
16Sergio RicoESP01/09/199326 - ------22-37-
Verteidiger
2Thiago SilvaBRA22/09/198434 - ----5-714714
3Presnel KimpembeFRA13/08/199524 - ----1-121121
4Thilo KehrerGER21/09/199622 - ----1-7-15-
5MarquinhosBRA14/05/199425 - ----41444444
12Thomas MeunierBEL12/09/199128 - ----2-122475
14Juan BernatESP01/03/199326 - ----4-335486
20Layvin KurzawaFRA04/09/199227 - ----2-203235
22Abdou DialloFRA04/05/199623 - ----4-8-8-
31Colin DagbaFRA09/09/199821 - ----4-1-1-
Mittelfeldspieler
6Marco VerrattiITA05/11/199226 - ----5-513513
8Leandro ParedesARG29/06/199425 - ----3-2-302
11Ángel Di MaríaARG14/02/198831 - ----5275189924
19Pablo SarabiaESP11/05/199227 - ----5-1823210
21Ander HerreraESP14/08/198930 - ----1-11-424
23Julian DraxlerGER20/09/199325 - ----2-4986411
27Idrissa GueyeSEN26/09/198929 - ----3-6-292
Stürmer
7Kylian MbappéFRA20/12/199820 - ----3125142614
9Edinson CavaniURU14/02/198732 - ----3259347848
10NeymarBRA05/02/199227G----1153325332
17Eric Maxim Choupo-MotingGER23/03/198930 - ----33121326
18Mauro IcardiARG19/02/199326 - ----1-642110
Trainer
-Thomas TuchelGER29/08/197346 - ------18-36-
Real Madrid CF - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Alphonse AreolaFRA27/02/199326 - ------17-22-
13Thibaut CourtoisBEL11/05/199227 - ----4-33-52-
26Diego AltubeESP22/02/200019 - ----------
30Javier BelmanESP04/10/199820 - ----------
Verteidiger
2Dani CarvajalESP11/01/199227 - ----3-481542
3Éder MilitãoBRA18/01/199821 - ----1-9292
4Sergio RamosESP30/03/198633G----4-1191112914
5Raphaël VaraneFRA25/04/199326 - ----4-662692
6NachoESP18/01/199029G------322322
12MarceloBRA12/05/198831 - ----3-939979
19Álvaro OdriozolaESP14/12/199523 - ----1-3-91
23Ferland MendyFRA08/06/199524 - ----1-8-15-
32Sergio LópezESP08/04/199920 - ----------
34Manu HernandoESP19/07/199821 - ----------
35AdriESP26/02/199920 - ----------
39JaviESP02/05/199821 - ----------
40Víctor ChustESP05/03/200019 - ----------
Mittelfeldspieler
7Eden HazardBEL07/01/199128 - ----1-4488216
8Toni KroosGER04/01/199029 - ----419781099
10Luka ModrićCRO09/09/198534 - ----2-76510510
14CasemiroBRA23/02/199227 - ----41525576
15Federico ValverdeURU22/07/199821 - ----1-4-4-
16James RodríguezCOL12/07/199128 - ----2-515646
17Lucas VázquezESP01/07/199128 - ----41333363
21Brahim DíazESP03/08/199920 - ------3-3-
22IscoESP21/04/199227 - ----2-658719
36MartínESP01/03/199920 - ----------
38Álvaro BravoESP04/02/199821 - ----------
41Marvin ParkESP03/07/200019 - ----------
42Miguel BaezaESP27/03/200019 - ----------
43Antonio BlancoESP23/07/200019 - ----------
Stürmer
9Karim BenzemaFRA19/12/198731 - ----441126011661
11Gareth BaleWAL16/07/198930 - ----3261208624
18Luka JovićSRB23/12/199721 - ----4-1-1710
24Mariano DíazESP01/08/199326 - ------61153
25Vinícius JúniorBRA12/07/200019 - ----4-4-4-
27RodrygoBRA09/01/200118 - ----------
29Pedro RuizESP30/03/200019 - ----------
33Fran GarcíaESP14/08/199920 - ----------
37FranchuARG12/05/199821 - ----------
Trainer
-Zinédine ZidaneFRA23/06/197247 - ------33-35-

Letzte Aktualisierung 18/09/2019 11:22MEZ

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • UEFA-DelegierterRainer Koch (GER)

Schiedsrichter

Letzte Aktualisierung 16/09/2019 11:22MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

Paris Saint-GermainSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
11/08/2019LigaNîmes Olympique SC (H)S 3-0Cavani 24 (E), Mbappé 56, Di María 69
18/08/2019LigaStade Rennais FC (A)N 1-2Cavani 36
25/08/2019LigaToulouse FC (H)S 4-0Choupo-Moting 50, 75, Goncalves 55 (ET), Marquinhos 83
30/08/2019LigaFC Metz (A)S 2-0Di María 11 (E), Choupo-Moting 43
14/09/2019LigaRacing Club de Strasbourg Alsace (H)S 1-0Neymar 90+2
18/09/2019UCLReal Madrid CF (H)
22/09/2019LigaOlympique Lyonnais (A)
25/09/2019LigaStade de Reims (H)
28/09/2019LigaFC Girondins de Bordeaux (A)
01/10/2019UCLGalatasaray AŞ (A)
05/10/2019LigaAngers SCO (H)
19/10/2019LigaOGC Nice (A)
22/10/2019UCLClub Brugge (A)
27/10/2019LigaOlympique de Marseille (H)
02/11/2019LigaDijon FCO (A)
06/11/2019UCLClub Brugge (H)
09/11/2019LigaStade Brestois 29 (A)
23/11/2019LigaLOSC Lille (H)
26/11/2019UCLReal Madrid CF (A)
30/11/2019LigaAS Monaco FC (A)
04/12/2019LigaFC Nantes (H)
07/12/2019LigaMontpellier Hérault SC (A)
11/12/2019UCLGalatasaray AŞ (H)
15/12/2019LigaAS Saint-Étienne (A)
21/12/2019LigaAmiens (H)
12/01/2020LigaAS Monaco FC (H)
26/01/2020LigaLOSC Lille (A)
01/02/2020LigaMontpellier Hérault SC (H)
05/02/2020LigaFC Nantes (A)
09/02/2020LigaOlympique Lyonnais (H)
15/02/2020LigaAmiens (A)
22/02/2020LigaFC Girondins de Bordeaux (H)
29/02/2020LigaDijon FCO (H)
07/03/2020LigaRacing Club de Strasbourg Alsace (A)
14/03/2020LigaOGC Nice (H)
22/03/2020LigaOlympique de Marseille (A)
05/04/2020LigaFC Metz (H)
11/04/2020LigaAngers SCO (A)
18/04/2020LigaAS Saint-Étienne (H)
26/04/2020LigaStade de Reims (A)
02/05/2020LigaStade Brestois 29 (H)
09/05/2020LigaToulouse FC (A)
16/05/2020LigaStade Rennais FC (H)
23/05/2020LigaNîmes Olympique SC (A)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Paris Saint-Germain540111212
2Stade Rennais FC53116310
3FC Nantes 53115310
4Olympique de Marseille53117610
5LOSC Lille5302759
6OGC Nice5302879
7Angers SCO5302999
8Olympique Lyonnais52211248
9FC Girondins de Bordeaux5221758
10Toulouse FC5221678
11Stade de Reims5212427
12Montpellier Hérault SC5212447
13Stade Brestois 295131356
14Nîmes Olympique SC5122675
15AS Saint-Étienne5122585
16Amiens5113584
17FC Metz5113484
18Racing Club de Strasbourg Alsace5032363
19AS Monaco FC50237142
20Dijon FCO5014171
Real Madrid CFSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
17/08/2019LigaRC Celta de Vigo (A)S 3-1Benzema 12, Kroos 61, Lucas Vázquez 80
24/08/2019LigaReal Valladolid CF (H)U 1-1Benzema 82
01/09/2019LigaVillarreal CF (A)U 2-2Bale 45+1, 86
14/09/2019LigaLevante UD (H)S 3-2Benzema 25, 31, Casemiro 40
18/09/2019UCLParis Saint-Germain (A)
22/09/2019LigaSevilla FC (A)
25/09/2019LigaCA Osasuna (H)
28/09/2019LigaClub Atlético de Madrid (A)
01/10/2019UCLClub Brugge (H)
05/10/2019LigaGranada CF (H)
19/10/2019LigaRCD Mallorca (A)
22/10/2019UCLGalatasaray AŞ (A)
27/10/2019LigaFC Barcelona (A)
30/10/2019LigaCD Leganés (H)
03/11/2019LigaReal Betis Balompié (H)
06/11/2019UCLGalatasaray AŞ (H)
10/11/2019LigaSD Eibar (A)
24/11/2019LigaReal Sociedad de Fútbol (H)
26/11/2019UCLParis Saint-Germain (H)
01/12/2019LigaDeportivo Alavés (A)
08/12/2019LigaRCD Espanyol (H)
11/12/2019UCLClub Brugge (A)
15/12/2019LigaValencia CF (A)
22/12/2019LigaAthletic Club (H)
05/01/2020LigaGetafe CF (A)
19/01/2020LigaSevilla FC (H)
26/01/2020LigaReal Valladolid CF (A)
02/02/2020LigaClub Atlético de Madrid (H)
09/02/2020LigaCA Osasuna (A)
16/02/2020LigaRC Celta de Vigo (H)
23/02/2020LigaLevante UD (A)
01/03/2020LigaFC Barcelona (H)
08/03/2020LigaReal Betis Balompié (A)
15/03/2020LigaSD Eibar (H)
22/03/2020LigaValencia CF (H)
05/04/2020LigaReal Sociedad de Fútbol (A)
12/04/2020LigaRCD Mallorca (H)
22/04/2020LigaRCD Espanyol (A)
26/04/2020LigaGetafe CF (H)
03/05/2020LigaAthletic Club (A)
10/05/2020LigaDeportivo Alavés (H)
13/05/2020LigaGranada CF (A)
17/05/2020LigaVillarreal CF (H)
24/05/2020LigaCD Leganés (A)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Sevilla FC43105110
2Club Atlético de Madrid4301549
3Real Madrid CF4220968
4Athletic Club4220418
5FC Barcelona42111277
6Granada CF4211957
7Real Sociedad de Fútbol4211437
8Levante UD4202656
9CA Osasuna4130436
10Villarreal CF41211085
11Deportivo Alavés4121225
12Real Valladolid CF4121455
13Valencia CF4112574
14RCD Mallorca4112244
15Real Betis Balompié4112694
16RC Celta de Vigo4112364
17RCD Espanyol4112264
18Getafe CF4031343
19SD Eibar4013471
20CD Leganés4004170

Letzte Aktualisierung 18/09/2019 11:24MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

Paris Saint-Germain

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe A - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Club Brugge0000000
    Galatasaray AŞ0000000
    Paris Saint-Germain0000000
    Real Madrid CF0000000
    Spieltag 1 (18/09/2019)
    Paris Saint-Germain-Real Madrid CF
  • Spieltag 2 (01/10/2019)
    Galatasaray AŞ-Paris Saint-Germain
  • Spieltag 3 (22/10/2019)
    Club Brugge-Paris Saint-Germain
  • Spieltag 4 (06/11/2019)
    Paris Saint-Germain-Club Brugge
  • Spieltag 5 (26/11/2019)
    Real Madrid CF-Paris Saint-Germain
  • Spieltag 6 (11/12/2019)
    Paris Saint-Germain-Galatasaray AŞ

Real Madrid CF

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Spieltag 1 (18/09/2019)
    Paris Saint-Germain-Real Madrid CF
  • Spieltag 2 (01/10/2019)
    Real Madrid CF-Club Brugge
  • Spieltag 3 (22/10/2019)
    Galatasaray AŞ-Real Madrid CF
  • Spieltag 4 (06/11/2019)
    Real Madrid CF-Galatasaray AŞ
  • Spieltag 5 (26/11/2019)
    Real Madrid CF-Paris Saint-Germain
  • Spieltag 6 (11/12/2019)
    Club Brugge-Real Madrid CF

Letzte Aktualisierung 15/09/2019 16:19MEZ

Wettbewerbsfakten Nur dieses Kapitel

UEFA Champions League: Hätten Sie es gewusst?

Wettbewerbs-Rekorde
• Chelsea scheiterte 2012/13 als erster Titelverteidiger seit Einführung der UEFA Champions League bereits in der Gruppenphase (diese Bilanz, ebenso wie alle anderen, beinhaltet auch die Spielzeiten zwischen 1999/2000 und 2002/03, als es zwei Gruppenphasen gab). 1992/93 verlor der FC Barcelona als Sieger des letzten Pokals der europäischen Meistervereine in der zweiten Runde nach Hin- und Rückspiel mit 3:4 gegen CSKA Moskva.

• In der Saison 2016/17 hat Real Madrid als erster Verein den Titel in der UEFA Champions League erfolgreich verteidigt. Der AC Milan (1989, 1990) war bis dahin der letzte Klub, der zweimal hintereinander den Pokal der europäischen Meistervereine gewinnen konnte. Milan (1994, 1995), Ajax (1995, 1996), Juventus (1996, 1997) und Manchester United (2008, 2009) schafften nach ihrem Titelgewinn im Jahr darauf erneut den Finaleinzug in der UEFA Champions League, mussten sich dann aber geschlagen geben.

• Den dritten Titel in Folge holte Real Madrid dann 2017/18 und wurde damit das vierte Team, das mindestens drei Europapokale im Serie gewinnen konnte und der erste Klub, dem dies zweimal gelang.

• Nur zwei Teams haben je die UEFA Champions League im eigenen Land gewonnen: Borussia Dortmund (1997, Finale in München) und Juventus (1996, Finale in Rom). Manchester United verlor 2011 das Endspiel in London, zwölf Monate später erlitt der FC Bayern München dasselbe Schicksal in der heimischen Fußball Arena München.

Gruppenphase
• Barcelona hat bereits 20 Gruppensiege verbucht, vier mehr als Real Madrid und fünf mehr als der FC Bayern München sowie Manchester United. Zudem hält Barça den Rekord für die meisten ohne Niederlage abgeschlossenen Gruppenphasen, nämlich zwölf - vier mehr als Real Madrid.

• Der FC Bayern München (2. April 2013 bis 27. November 2013) und Real Madrid (23. April 2014 bis 18. Februar 2015) halten mit zehn Siegen in Folge den Rekord in der UEFA Champions League. Damit wurde die bisherige Bestmarke von neun, die Barcelona zwischen dem 18. September 2002 und dem 18. Februar aufgestellt hatte, übertroffen.

• Sechs Teams haben es geschafft, in der Gruppenphase der UEFA Champions League sechs Siege in Folge zu erzielen: Milan (1992/93), Paris Saint-Germain (1994/95), Spartak Moskva (1995/96), Barcelona (2002/03, erste Gruppenphase) und Real Madrid (2011/12 sowie 2014/15).

• 21 Mannschaften haben bisher eine Gruppenphase der UEFA Champions League ohne einen einzigen Punkt abgeschlossen, zuletzt AEK Athen in der Saison 2018/19.

• 2017/18 stellte PSG mit 25 Treffern einen neuen Torrekord für die Gruppenphase auf. Auch Liverpool kam in derselben Saison mit 23 Treffern über die alte Bestmarke von Borussia Dortmund (21) aus der Saison 2016/17. 

• Nur Deportivo La Coruña (2004/05), Maccabi Haifa FC (2009/10) und Dinamo Zagreb (2016/17) haben es vollbracht, in der Gruppenphase keinen einzigen Treffer zu erzielen.

• BATE Borisov kassierte 2014/15 insgesamt 24 Gegentore in der Gruppenphase, was einen neuen Rekord darstellte. Legia Warszawa hat diesen Rekord 2016/17 eingestellt. Vorher stand dieser Wert bei 22 und wurde gemeinsam von Dinamo Zagreb (2011/12) und Nordsjælland (2012/13) gehalten; 2015/16 kassierte Malmö 21 Gegentore.

• Noch nie hat es ein Team geschafft, ohne Gegentreffer die Gruppenphase der UEFA Champions League abzuschließen. Milan (1992/93), Ajax (1995/96), Juventus (1996/97 und 2004/05), Chelsea (2005/06), Liverpool (2005/06), Villarreal (2005/06), Manchester United (2010/11), Monaco (2014/15) und Paris Saint-Germain (2015/16) ließen jeweils nur einen Gegentreffer zu.

• Am sechsten Spieltag der Saison 2013/14 blieb FCSB im 23. Spiel in Folge in der Königsklasse ohne Sieg und stellte damit einen neuen Rekord auf, zuvor war Spartak Moskva zwischen Dezember 2000 und November 2006 insgesamt 22 Partien in Folge ohne Sieg geblieben.

• Anderlecht hält den unerwünschten Rekord für die meisten Niederlagen in Folge in diesem Wettbewerb (ab der Gruppenphase), zwischen Dezember 2003 und November 2005 wurden zwölf Partien verloren. Dahinter folgt Dinamo Zagreb mit elf Niederlagen in Folge (2x), von September 2011 bis November 2012 und seit September 2015.

• Die niedrigste Punktzahl, die einer Mannschaft je zum Weiterkommen in einer Gruppenphase gereicht hat, sind sechs Zähler. Zenit schaffte dieses Kunststück 2013/14 und Roma 2015/16. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Saison 1995/96 haben es neun andere Mannschaften mit je sieben Zählern geschafft: Legia Warszawa (1995/96), Dynamo Kyiv (1999/2000), Liverpool (2001/02, zweite Gruppenphase), 2002/03 Lokomotiv Moskva (erste Gruppenphase) und der spätere Finalist Juventus (zweite Gruppenphase) sowie die Rangers und Werder Bremen (2005/06), Galatasaray (2013/14) und Basel (2014/15).

• Napoli qualifizierte sich 2013/14 trotz zwölf Punkten nicht für das Achtelfinale. So viele Punkte hatte eine Mannschaft noch nie, die in der Gruppenphase gescheitert ist. Dynamo Kyiv (1999/2000, zweite Gruppenphase), Borussia Dortmund (2002/03, beide in der zweiten Gruppenphase), PSV Eindhoven (2003/04), Olympiacos und Dynamo Kyiv (beide 2004/05), Werder Bremen (2006/07), Manchester City (2011/12), Chelsea und Cluj (beide 2012/13), Benfica (2013/14) und Porto (2015/16) schafften es mit zehn Punkten nicht.

Torrekorde
• Lionel Messi erzielte als erster Spieler fünf Tore in einem Spiel. Beim 7:1 des FC Barcelona gegen Bayer Leverkusen am 7. März 2012 war er fünf Mal erfolgreich. Am 21. Oktober 2014 zog Shakhtar Donetsks Luiz Adriano mit Messi gleich, als er beim 7:0-Erfolg bei BATE Borisov ebenfalls fünf Tore erzielen konnte. Elf weitere Spieler, darunter auch Messi, trafen je vier Mal in einem Spiel, zuletzt Cristiano Ronaldo für Real Madrid am sechsten Spieltag der Saison 2015/16.

• Cristiano Ronaldo stellte 2015/16 mit elf Treffern einen neuen Torrekord in der Gruppenphase der UEFA Champions League auf und übertraf somit seinen eigenen Bestwert von neun Toren aus der Saison 2013/14, den Luiz Adriano 2014/15 egalisieren konnte. Lionel Messi markierte 2016/17 zehn Treffer, Zlatan Ibrahimović (2013/14), Ruud van Nistelrooy (2004/05), Filippo Inzaghi, Hernán Crespo (beide 2002/03) und Robert Lewandowski (2018/19) folgen mit acht Toren.

• Messi erzielte gegen PSV Eindhoven am ersten Spieltag der Saison 2018/19 seinen achten Dreierpack in der Königsklasse, Ronaldo erreichte diese Marke im Achtelfinal-Rückspiel gegen Atlético Madrid.

Älteste und jüngste Spieler
• Lazio-Torhüter Marco Ballotta wurde in der Saison 2007/2008 der älteste Spieler, der an der UEFA Champions League teilnahm. Ballotta war beim Spiel bei Real Madrid am sechsten Spieltag 43 Jahre und 252 Tage alt. Der älteste Feldspieler ist Alessandro Costacurta. Der Verteidiger des AC Milan hatte in der Saison 2006/2007 das Spiel gegen AEK Athen im Alter von 40 Jahren und 211 Tagen bestritten.

• Francesco Totti ist mit 38 Jahren und 59 Tagen der älteste Spieler, der je in diesem Wettbewerb ein Tor erzielte, dies am 25. November 2014 beim 1:1 seiner Roma bei CSKA Moskva. Ryan Giggs (37 Jahre, 290 Tage) war der vorherige Rekordhalter.

• Celestine Babayaro ist mit 16 Jahren und 87 Tagen der jüngste Akteur, der je eingesetzt wurde. Sein erstes Spiel für den RSC Anderlecht fand am 23. November 1994 gegen den FC Steaua Bucureşti statt. Dabei wurde er in der 37. Minute des Feldes verwiesen.

• Peter Ofori-Quaye ist der jüngste Torschütze in der UEFA Champions League. Im Alter von 17 Jahren und 195 Tagen traf er am 1. Oktober 1997 bei der 1:5-Niederlage von Olympiacos bei Rosenborg.

https://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=586127.html#fakten+wettbewerbs

2019-09-29T20:01:32:756

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.