Letzte Aktualisierung 29/09/2019 20:21MEZ
UEFA Champions League: AFC Ajax - LOSC Lille Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2019/20Pressemappen

AFC AjaxAFC AjaxJohan Cruijff ArenA - AmsterdamDienstag, 17. September 2019
21.00MEZ (21.00 Ortszeit)
Gruppe H - Spieltag 1
LOSC LilleLOSC Lille
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • Nissan
  • PlayStation
  • Gazprom
  • PepsiCo
  • Banco Santander
  • Mastercard
  • Hotels.com
  • Heineken
/insideuefa/mediaservices/presskits/uefachampionsleague/season=2020/round=2001140/day=1/session=1/match=2027038/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

Zwischen diesen beiden Teams gab es noch keine Spiele in UEFA-Wettbewerben

AFC Ajax - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/08/20173. QRAFC Ajax - OGC Nice2-2
ges: 3-3 AT
AmsterdamVan de Beek 26, Sánchez 57; Souquet 3, Marcel 79
26/07/20173. QROGC Nice - AFC Ajax1-1NizzaBalotelli 32; Van de Beek 49
UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
11/05/2017HFOlympique Lyonnais - AFC Ajax3-1
ges: 4-5
DécinesLacazette 45 (E), 45+1, Ghezzal 81; Dolberg 27
03/05/2017HFAFC Ajax - Olympique Lyonnais4-1
AmsterdamTraoré 25, 71, Dolberg 34, Younes 49; Valbuena 66
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
25/11/2014GPParis Saint-Germain - AFC Ajax3-1
ParisCavani 33, 83, Ibrahimović 78; Klaassen 67
17/09/2014GPAFC Ajax - Paris Saint-Germain1-1AmsterdamSchöne 74; Cavani 14
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
22/11/2011GPOlympique Lyonnais - AFC Ajax0-0Lyon
14/09/2011GPAFC Ajax - Olympique Lyonnais0-0Amsterdam
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/2010GPAJ Auxerre - AFC Ajax2-1
AuxerreSammaritano 9, Langil 84; Alderweireld 79
19/10/2010GPAFC Ajax - AJ Auxerre2-1
AmsterdamDe Zeeuw 7, Luis Suárez 41; Birsa 56
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/03/2009AFAFC Ajax - Olympique de Marseille2-2
ges 3-4 (n.V.)
AmsterdamEnoh 33, Sulejmani 74; Niang 35, Mears 110 Verl.
12/03/2009AFOlympique de Marseille - AFC Ajax2-1
MarseilleCheyrou 19, Niang 33; Luis Suárez 36 (E)
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/02/20053. Rd.AJ Auxerre - AFC Ajax3-1
ges: 3-2
AuxerreKalou 30, Cheyrou 54, Mathis 85; Babel 36
16/02/20053. Rd.AFC Ajax - AJ Auxerre1-0
AmsterdamMaxwell 36
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
30/10/2002GP1Olympique Lyonnais - AFC Ajax0-2
LyonPienaar 7, Van der Vaart 90+3
17/09/2002GP1AFC Ajax - Olympique Lyonnais2-1
AmsterdamIbrahimović 11, 34; Anderson 84
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/11/1996GPAFC Ajax - AJ Auxerre1-2
AmsterdamBabangida 44; Diomède 11, Marlet 57
11/09/1996GPAJ Auxerre - AFC Ajax0-1
AuxerreLitmanen 4
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
16/03/1993VFAFC Ajax - AJ Auxerre1-0
ges: 3-4
AmsterdamF. de Boer 60
03/03/1993VFAJ Auxerre - AFC Ajax4-2
AuxerreMartins 16, Dutuel 40, 90+4, Vahirua 83; Pettersson 3, Vink 45+1
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/04/1988HFAFC Ajax - Olympique de Marseille1-2
ges: 4-2
AmsterdamLarsson 22; Papin 64, K. Allofs 90+1
06/04/1988HFOlympique de Marseille - AFC Ajax0-3
MarseilleWitschge 11, 41, Bergkamp 88
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/03/1980VFAFC Ajax - Racing Club de Strasbourg Alsace4-0
ges: 4-0
AmsterdamSchoenaker 34, Arnesen 36, Lerby 55, La Ling 89
05/03/1980VFRacing Club de Strasbourg Alsace - AFC Ajax0-0Straßburg
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/1971R2AFC Ajax - Olympique de Marseille4-1
ges: 6-2
AmsterdamCruyff 32, 64, Swart 37, Haan 80; Couécou 17
20/10/1971R2Olympique de Marseille - AFC Ajax1-2
MarseilleGress 10; Keizer 37, Cruyff 68

LOSC Lille - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Europa League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/02/2011SFPSV Eindhoven - LOSC Lille3-1
ges: 5-3
EindhovenDzsudzsák 55, Lens 67, Marcelo 73; Frau 22
17/02/2011SFLOSC Lille - PSV Eindhoven2-2Villeneuve d'AscqGueye 6, De Melo 31; Bouma 83, Toivonen 84
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
AFC Ajax137421343600002611784132
LOSC Lille101010010000201135

Letzte Aktualisierung 15/09/2019 23:48MEZ

Kader Nur dieses Kapitel

AFC Ajax - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Bruno VarelaPOR04/11/199424 - ------2-2-
24André OnanaCMR02/04/199623 - 4---5-12-40-
35Kjell ScherpenNED23/01/200019 - ----------
Verteidiger
2Perr SchuursNED26/11/199919 - 1---31--1-
3Joël VeltmanNED15/01/199227 - 4---4-13-48-
5Kik PierieNED20/07/200019 - ----------
12Noussair MazraouiMAR14/11/199721 - 3---3-112202
17Daley BlindNED09/03/199029 - 4---5-381751
21Lisandro MartinezARG28/01/199821 - 4---5---4-
31Nicolás TagliaficoARG31/08/199227 - 41--52103194
Mittelfeldspieler
4Edson AlvarezMEX24/10/199721 - 11--3---11
6Donny van de BeekNED18/04/199722 - 3---32123387
11Quincy PromesNED04/01/199227 - ----5152224
18Răzvan MarinROU23/05/199623 - 4---4---14-
19Zakaria LabyadMAR09/03/199326 - ------1-287
22Hakim ZiyechMAR19/03/199326 - 41--54113428
38Alex MendezUSA06/09/200019 - ----------
Stürmer
7David NeresBRA03/03/199722 - 4---51112263
9Klaas Jan HuntelaarNED12/08/198336 - 41--43351410255
10Dušan TadićSRB20/11/198830 - 43--551265017
15Siem de JongNED28/01/198930 - ----1-224476
23Lassina TraoréBFA12/01/200118 - ----------
32Hassane BandéBFA30/09/199820 - ----------
Trainer
-Erik Ten HagNED02/02/197049 - 4-----12-28-
LOSC Lille - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Leo CésarITA20/03/199524 - ----------
16Mike MaignanFRA03/07/199524 - ----5-----
30Lucas ChevalierFRA06/11/200117 - ----------
Verteidiger
2Tiago DjalóPOR09/04/200019 - ----4-----
4GabrielBRA19/12/199721 - ----3-----
5Adama SoumaoroFRA18/06/199227 - ----1---1-
6José FontePOR22/12/198335 - ----5---6-
17Zeki ÇelikTUR17/02/199722 - ----4-----
26Jérémy PiedFRA23/02/198930 - ----1-9-20-
28Reinildo MandavaMOZ21/01/199425 - ----2-----
29Domagoj BradarićCRO10/12/199919 - ----5---1-
Mittelfeldspieler
8XekaPOR10/11/199424 - ----------
10Jonathan IkonéFRA02/05/199821 - ----5-1-1-
11Luiz AraújoBRA02/06/199623 - ----21----
12Yusuf YazıcıTUR29/01/199722 - ----4-----
18Renato SanchesPOR18/08/199722 - ----2-181181
20Thiago MaiaBRA13/03/199722 - ----2-----
21Benjamin AndreFRA03/08/199029 - ----5---8-
24Boubakary SoumaréFRA27/02/199920 - ----4-----
33Cheikh NiasseFRA19/01/200019 - ----1-----
34Abou OuattaraBFA26/12/199919 - ----1-----
Stürmer
7Victor OsimhenNGA29/12/199820 - ----55----
9Loïc RémyFRA02/01/198732 - ----2-255327
14Jonathan BambaFRA26/03/199623 - ----51--4-
22Timothy WeahUSA22/02/200019 - ----2---1-
Trainer
-Christophe GaltierFRA23/08/196653 - --------35-

Letzte Aktualisierung 17/09/2019 10:45MEZ

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterSrdjan Jovanović (SRB)
  • Schiedsrichter-AssistentenUroš Stojković (SRB) , Milan Mihajlović (SRB)
  • VideoassistentChristian Dingert (GER)
  • Erster Assistent des VideoassistentenTobias Welz (GER)
  • Vierter OffiziellerNovak Simović (SRB)
  • UEFA-DelegierterKieran O'connor (WAL)
  • SchiedsrichterbeobachterCarlos Velasco Carballo (ESP)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumSpiele UEFA Champions LeagueUEFA-Spiele
Srdjan Jovanović09/04/1986241

UEFA-Champions-League-Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

Keine solchen Spiele geleitet

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
09/07/2017U19GP Endr.NiederlandeBulgarien1-1Gori
18/06/2019UEFA U21-EMGP Endr.EnglandFrankreich1-2Cesena
22/08/2019UELPOAZ AlkmaarRoyal Antwerp FC1-1Enschede

Letzte Aktualisierung 15/09/2019 23:48MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

AFC AjaxSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
03/08/2019LigaVitesse (A)U 2-2Van de Beek 30, Tadić 75
06/08/2019UCLPAOK FC (A)U 2-2Ziyech 10, Huntelaar 57
10/08/2019LigaEmmen (H)S 5-0Van de Beek 27, Ziyech 47, Tadić 66, Huntelaar 80, 88
13/08/2019UCLPAOK FC (H)S 3-2Tadić 43 (E), 85 (E), Tagliafico 79
17/08/2019LigaVVV-Venlo (A)S 4-1Ziyech 44, Tadić 49 (E), Huntelaar 66, Neres 76
20/08/2019UCLAPOEL FC (A)U 0-0
28/08/2019UCLAPOEL FC (H)S 2-0Alvarez 43, Tadić 80
01/09/2019LigaSparta Rotterdam (A)S 4-1Promes 25, Ziyech 31, 60, Tadić 58 (E)
14/09/2019Ligasc Heerenveen (H)S 4-1Tadić 14, Tagliafico 45+2, 58, Schuurs 52
17/09/2019UCLLOSC Lille (H)
22/09/2019LigaPSV Eindhoven (A)
25/09/2019LigaSC Fortuna Sittard (H)
28/09/2019LigaFC Groningen (H)
02/10/2019UCLValencia CF (A)
06/10/2019LigaADO Den Haag (A)
19/10/2019LigaRKC Waalwijk (A)
23/10/2019UCLChelsea FC (H)
27/10/2019LigaFeyenoord (H)
01/11/2019LigaPEC Zwolle (A)
05/11/2019UCLChelsea FC (A)
10/11/2019LigaFC Utrecht (H)
23/11/2019LigaHeracles Almelo (H)
27/11/2019UCLLOSC Lille (A)
01/12/2019LigaFC Twente (A)
06/12/2019LigaWillem II (H)
10/12/2019UCLValencia CF (H)
15/12/2019LigaAZ Alkmaar (A)
22/12/2019LigaADO Den Haag (H)
19/01/2020LigaSparta Rotterdam (H)
26/01/2020LigaFC Groningen (A)
02/02/2020LigaPSV Eindhoven (H)
09/02/2020LigaFC Utrecht (A)
16/02/2020LigaRKC Waalwijk (H)
23/02/2020LigaHeracles Almelo (A)
01/03/2020LigaAZ Alkmaar (H)
07/03/2020Ligasc Heerenveen (A)
14/03/2020LigaFC Twente (H)
22/03/2020LigaFeyenoord (A)
05/04/2020LigaPEC Zwolle (H)
12/04/2020LigaEmmen (A)
23/04/2020LigaVitesse (H)
26/04/2020LigaWillem II (A)
03/05/2020LigaVVV-Venlo (H)
10/05/2020LigaSC Fortuna Sittard (A)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1AFC Ajax541019513
2PSV Eindhoven541014313
3FC Twente633013812
4Vitesse632110911
5AZ Alkmaar531112310
6FC Utrecht6312131010
7Feyenoord5230869
8Willem II63039119
9VVV-Venlo63039129
10Heracles Almelo62228108
11Sparta Rotterdam622212158
12PEC Zwolle621313147
13sc Heerenveen6132786
14ADO Den Haag620410126
15FC Groningen5113474
16Emmen61055143
17SC Fortuna Sittard50236122
18RKC Waalwijk60157201
LOSC LilleSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
07/01/2019PokalFC Sochaux-Montbéliard (H)S 1-0Araújo 40
22/01/2019PokalFC Sète 34 (A)S 1-0Bamba 48
06/02/2019PokalStade Rennais FC (A)N 1-2Pépé 65
11/08/2019LigaFC Nantes (H)S 2-1Osimhen 19, 80
17/08/2019LigaAmiens (A)N 0-1
28/08/2019LigaAS Saint-Étienne (H)S 3-0Osimhen 37, 74, Bamba 69 (E)
01/09/2019LigaStade de Reims (A)N 0-2
13/09/2019LigaAngers SCO (H)S 2-1Osimhen 39, Araújo 53
17/09/2019UCLAFC Ajax (A)
22/09/2019LigaStade Rennais FC (A)
25/09/2019LigaRacing Club de Strasbourg Alsace (H)
28/09/2019LigaOGC Nice (A)
02/10/2019UCLChelsea FC (H)
06/10/2019LigaNîmes Olympique SC (H)
19/10/2019LigaToulouse FC (A)
23/10/2019UCLValencia CF (H)
26/10/2019LigaFC Girondins de Bordeaux (H)
02/11/2019LigaOlympique de Marseille (A)
05/11/2019UCLValencia CF (A)
09/11/2019LigaFC Metz (H)
23/11/2019LigaParis Saint-Germain (A)
27/11/2019UCLAFC Ajax (H)
30/11/2019LigaDijon FCO (H)
04/12/2019LigaOlympique Lyonnais (A)
07/12/2019LigaStade Brestois 29 (H)
10/12/2019UCLChelsea FC (A)
14/12/2019LigaMontpellier Hérault SC (H)
21/12/2019LigaAS Monaco FC (A)
11/01/2020LigaDijon FCO (A)
26/01/2020LigaParis Saint-Germain (H)
01/02/2020LigaRacing Club de Strasbourg Alsace (A)
05/02/2020LigaStade Rennais FC (H)
08/02/2020LigaAngers SCO (A)
15/02/2020LigaOlympique de Marseille (H)
22/02/2020LigaToulouse FC (H)
29/02/2020LigaFC Nantes (A)
07/03/2020LigaOlympique Lyonnais (H)
14/03/2020LigaStade Brestois 29 (A)
21/03/2020LigaAS Monaco FC (H)
05/04/2020LigaMontpellier Hérault SC (A)
11/04/2020LigaFC Metz (A)
18/04/2020LigaOGC Nice (H)
26/04/2020LigaNîmes Olympique SC (A)
02/05/2020LigaStade de Reims (H)
09/05/2020LigaAS Saint-Étienne (A)
16/05/2020LigaAmiens (H)
23/05/2020LigaFC Girondins de Bordeaux (A)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Paris Saint-Germain540111212
2Stade Rennais FC53116310
3FC Nantes 53115310
4Olympique de Marseille53117610
5LOSC Lille5302759
6OGC Nice5302879
7Angers SCO5302999
8Olympique Lyonnais52211248
9FC Girondins de Bordeaux5221758
10Toulouse FC5221678
11Stade de Reims5212427
12Montpellier Hérault SC5212447
13Stade Brestois 295131356
14Nîmes Olympique SC5122675
15AS Saint-Étienne5122585
16Amiens5113584
17FC Metz5113484
18Racing Club de Strasbourg Alsace5032363
19AS Monaco FC50237142
20Dijon FCO5014171

Letzte Aktualisierung 16/09/2019 11:05MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

AFC Ajax

  • UEFA Champions League - Dritte Qualifikationsrunde
    (06/08/2019)
    PAOK FC 2-2 AFC Ajax
    0-1 Ziyech 10, 1-1 Akpom 32, 2-1 Léo Matos 39, 2-2 Huntelaar 57
    Onana, Schuurs, Veltman, Van de Beek, Tadić, Mazraoui (82 Marin), Blind, Martinez, Ziyech (82 Neres), Dolberg (32 Huntelaar), Tagliafico
  • (13/08/2019)
    AFC Ajax 3-2 PAOK FC (ges: 5-4)
    0-1 Biseswar 23, 1-1 Tadić 43 (E) , 2-1 Tagliafico 79, 3-1 Tadić 85 (E) , 3-2 Biseswar 90+4
    Onana, Veltman, Van de Beek (89 D. De Wit), Neres (78 Huntelaar), Tadić, Mazraoui, Blind, Marin (46 Dest), Martinez, Ziyech, Tagliafico
  • Play-offs
    (20/08/2019)
    APOEL FC 0-0 AFC Ajax
    Onana, Veltman, Van de Beek, Neres (72 Huntelaar), Tadić, Mazraoui, Blind, Marin (62 Dest), Martinez, Ziyech, Tagliafico
  • (28/08/2019)
    AFC Ajax 2-0 APOEL FC (ges: 2-0)
    1-0 Alvarez 43, 2-0 Tadić 80
    Onana, Veltman, Alvarez (89 Marin), Neres, Huntelaar, Tadić, Blind, Martinez, Ziyech (87 D. De Wit), Dest, Tagliafico
  • Gruppenphase
    Gruppe H - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    AFC Ajax0000000
    Chelsea FC0000000
    LOSC Lille0000000
    Valencia CF0000000
    Spieltag 1 (17/09/2019)
    AFC Ajax-LOSC Lille
  • Spieltag 2 (02/10/2019)
    Valencia CF-AFC Ajax
  • Spieltag 3 (23/10/2019)
    AFC Ajax-Chelsea FC
  • Spieltag 4 (05/11/2019)
    Chelsea FC-AFC Ajax
  • Spieltag 5 (27/11/2019)
    LOSC Lille-AFC Ajax
  • Spieltag 6 (10/12/2019)
    AFC Ajax-Valencia CF

LOSC Lille

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Spieltag 1 (17/09/2019)
    AFC Ajax-LOSC Lille
  • Spieltag 2 (02/10/2019)
    LOSC Lille-Chelsea FC
  • Spieltag 3 (23/10/2019)
    LOSC Lille-Valencia CF
  • Spieltag 4 (05/11/2019)
    Valencia CF-LOSC Lille
  • Spieltag 5 (27/11/2019)
    LOSC Lille-AFC Ajax
  • Spieltag 6 (10/12/2019)
    Chelsea FC-LOSC Lille

Letzte Aktualisierung 15/09/2019 23:47MEZ

Wettbewerbsfakten Nur dieses Kapitel

UEFA Champions League: Hätten Sie es gewusst?

Wettbewerbs-Rekorde
• Chelsea scheiterte 2012/13 als erster Titelverteidiger seit Einführung der UEFA Champions League bereits in der Gruppenphase (diese Bilanz, ebenso wie alle anderen, beinhaltet auch die Spielzeiten zwischen 1999/2000 und 2002/03, als es zwei Gruppenphasen gab). 1992/93 verlor der FC Barcelona als Sieger des letzten Pokals der europäischen Meistervereine in der zweiten Runde nach Hin- und Rückspiel mit 3:4 gegen CSKA Moskva.

• In der Saison 2016/17 hat Real Madrid als erster Verein den Titel in der UEFA Champions League erfolgreich verteidigt. Der AC Milan (1989, 1990) war bis dahin der letzte Klub, der zweimal hintereinander den Pokal der europäischen Meistervereine gewinnen konnte. Milan (1994, 1995), Ajax (1995, 1996), Juventus (1996, 1997) und Manchester United (2008, 2009) schafften nach ihrem Titelgewinn im Jahr darauf erneut den Finaleinzug in der UEFA Champions League, mussten sich dann aber geschlagen geben.

• Den dritten Titel in Folge holte Real Madrid dann 2017/18 und wurde damit das vierte Team, das mindestens drei Europapokale im Serie gewinnen konnte und der erste Klub, dem dies zweimal gelang.

• Nur zwei Teams haben je die UEFA Champions League im eigenen Land gewonnen: Borussia Dortmund (1997, Finale in München) und Juventus (1996, Finale in Rom). Manchester United verlor 2011 das Endspiel in London, zwölf Monate später erlitt der FC Bayern München dasselbe Schicksal in der heimischen Fußball Arena München.

Gruppenphase
• Barcelona hat bereits 20 Gruppensiege verbucht, vier mehr als Real Madrid und fünf mehr als der FC Bayern München sowie Manchester United. Zudem hält Barça den Rekord für die meisten ohne Niederlage abgeschlossenen Gruppenphasen, nämlich zwölf - vier mehr als Real Madrid.

• Der FC Bayern München (2. April 2013 bis 27. November 2013) und Real Madrid (23. April 2014 bis 18. Februar 2015) halten mit zehn Siegen in Folge den Rekord in der UEFA Champions League. Damit wurde die bisherige Bestmarke von neun, die Barcelona zwischen dem 18. September 2002 und dem 18. Februar aufgestellt hatte, übertroffen.

• Sechs Teams haben es geschafft, in der Gruppenphase der UEFA Champions League sechs Siege in Folge zu erzielen: Milan (1992/93), Paris Saint-Germain (1994/95), Spartak Moskva (1995/96), Barcelona (2002/03, erste Gruppenphase) und Real Madrid (2011/12 sowie 2014/15).

• 21 Mannschaften haben bisher eine Gruppenphase der UEFA Champions League ohne einen einzigen Punkt abgeschlossen, zuletzt AEK Athen in der Saison 2018/19.

• 2017/18 stellte PSG mit 25 Treffern einen neuen Torrekord für die Gruppenphase auf. Auch Liverpool kam in derselben Saison mit 23 Treffern über die alte Bestmarke von Borussia Dortmund (21) aus der Saison 2016/17. 

• Nur Deportivo La Coruña (2004/05), Maccabi Haifa FC (2009/10) und Dinamo Zagreb (2016/17) haben es vollbracht, in der Gruppenphase keinen einzigen Treffer zu erzielen.

• BATE Borisov kassierte 2014/15 insgesamt 24 Gegentore in der Gruppenphase, was einen neuen Rekord darstellte. Legia Warszawa hat diesen Rekord 2016/17 eingestellt. Vorher stand dieser Wert bei 22 und wurde gemeinsam von Dinamo Zagreb (2011/12) und Nordsjælland (2012/13) gehalten; 2015/16 kassierte Malmö 21 Gegentore.

• Noch nie hat es ein Team geschafft, ohne Gegentreffer die Gruppenphase der UEFA Champions League abzuschließen. Milan (1992/93), Ajax (1995/96), Juventus (1996/97 und 2004/05), Chelsea (2005/06), Liverpool (2005/06), Villarreal (2005/06), Manchester United (2010/11), Monaco (2014/15) und Paris Saint-Germain (2015/16) ließen jeweils nur einen Gegentreffer zu.

• Am sechsten Spieltag der Saison 2013/14 blieb FCSB im 23. Spiel in Folge in der Königsklasse ohne Sieg und stellte damit einen neuen Rekord auf, zuvor war Spartak Moskva zwischen Dezember 2000 und November 2006 insgesamt 22 Partien in Folge ohne Sieg geblieben.

• Anderlecht hält den unerwünschten Rekord für die meisten Niederlagen in Folge in diesem Wettbewerb (ab der Gruppenphase), zwischen Dezember 2003 und November 2005 wurden zwölf Partien verloren. Dahinter folgt Dinamo Zagreb mit elf Niederlagen in Folge (2x), von September 2011 bis November 2012 und seit September 2015.

• Die niedrigste Punktzahl, die einer Mannschaft je zum Weiterkommen in einer Gruppenphase gereicht hat, sind sechs Zähler. Zenit schaffte dieses Kunststück 2013/14 und Roma 2015/16. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Saison 1995/96 haben es neun andere Mannschaften mit je sieben Zählern geschafft: Legia Warszawa (1995/96), Dynamo Kyiv (1999/2000), Liverpool (2001/02, zweite Gruppenphase), 2002/03 Lokomotiv Moskva (erste Gruppenphase) und der spätere Finalist Juventus (zweite Gruppenphase) sowie die Rangers und Werder Bremen (2005/06), Galatasaray (2013/14) und Basel (2014/15).

• Napoli qualifizierte sich 2013/14 trotz zwölf Punkten nicht für das Achtelfinale. So viele Punkte hatte eine Mannschaft noch nie, die in der Gruppenphase gescheitert ist. Dynamo Kyiv (1999/2000, zweite Gruppenphase), Borussia Dortmund (2002/03, beide in der zweiten Gruppenphase), PSV Eindhoven (2003/04), Olympiacos und Dynamo Kyiv (beide 2004/05), Werder Bremen (2006/07), Manchester City (2011/12), Chelsea und Cluj (beide 2012/13), Benfica (2013/14) und Porto (2015/16) schafften es mit zehn Punkten nicht.

Torrekorde
• Lionel Messi erzielte als erster Spieler fünf Tore in einem Spiel. Beim 7:1 des FC Barcelona gegen Bayer Leverkusen am 7. März 2012 war er fünf Mal erfolgreich. Am 21. Oktober 2014 zog Shakhtar Donetsks Luiz Adriano mit Messi gleich, als er beim 7:0-Erfolg bei BATE Borisov ebenfalls fünf Tore erzielen konnte. Elf weitere Spieler, darunter auch Messi, trafen je vier Mal in einem Spiel, zuletzt Cristiano Ronaldo für Real Madrid am sechsten Spieltag der Saison 2015/16.

• Cristiano Ronaldo stellte 2015/16 mit elf Treffern einen neuen Torrekord in der Gruppenphase der UEFA Champions League auf und übertraf somit seinen eigenen Bestwert von neun Toren aus der Saison 2013/14, den Luiz Adriano 2014/15 egalisieren konnte. Lionel Messi markierte 2016/17 zehn Treffer, Zlatan Ibrahimović (2013/14), Ruud van Nistelrooy (2004/05), Filippo Inzaghi, Hernán Crespo (beide 2002/03) und Robert Lewandowski (2018/19) folgen mit acht Toren.

• Messi erzielte gegen PSV Eindhoven am ersten Spieltag der Saison 2018/19 seinen achten Dreierpack in der Königsklasse, Ronaldo erreichte diese Marke im Achtelfinal-Rückspiel gegen Atlético Madrid.

Älteste und jüngste Spieler
• Lazio-Torhüter Marco Ballotta wurde in der Saison 2007/2008 der älteste Spieler, der an der UEFA Champions League teilnahm. Ballotta war beim Spiel bei Real Madrid am sechsten Spieltag 43 Jahre und 252 Tage alt. Der älteste Feldspieler ist Alessandro Costacurta. Der Verteidiger des AC Milan hatte in der Saison 2006/2007 das Spiel gegen AEK Athen im Alter von 40 Jahren und 211 Tagen bestritten.

• Francesco Totti ist mit 38 Jahren und 59 Tagen der älteste Spieler, der je in diesem Wettbewerb ein Tor erzielte, dies am 25. November 2014 beim 1:1 seiner Roma bei CSKA Moskva. Ryan Giggs (37 Jahre, 290 Tage) war der vorherige Rekordhalter.

• Celestine Babayaro ist mit 16 Jahren und 87 Tagen der jüngste Akteur, der je eingesetzt wurde. Sein erstes Spiel für den RSC Anderlecht fand am 23. November 1994 gegen den FC Steaua Bucureşti statt. Dabei wurde er in der 37. Minute des Feldes verwiesen.

• Peter Ofori-Quaye ist der jüngste Torschütze in der UEFA Champions League. Im Alter von 17 Jahren und 195 Tagen traf er am 1. Oktober 1997 bei der 1:5-Niederlage von Olympiacos bei Rosenborg.

https://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=586127.html#fakten+wettbewerbs

2019-09-29T19:20:49:961

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.