Letzte Aktualisierung 21/02/2019 21:15MEZ
UEFA Champions League: FC Bayern München - Olympiacos FC Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2015/16Pressemappen

FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFußball Arena München - MünchenDienstag, 24. November 2015
20.45MEZ (20.45 Ortszeit)
Gruppe F - Spieltag 5
Olympiacos FCOlympiacos FC
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • Nissan
  • PlayStation
  • Gazprom
  • PepsiCo
  • Banco Santander
  • Mastercard
  • Hotels.com
  • Heineken
/insideuefa/mediaservices/presskits/uefachampionsleague/season=2016/round=2000634/day=5/session=1/match=2015732/library/_sidebar.html
?chapters=2

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

Der FC Bayern München hat am fünften Spieltag der UEFA Champions League Olympiacos FC zu Gast. Beiden Teams genügt ein Unentschieden, um vorzeitig das Achtelfinale zu erreichen.

• Bei einem Sieg stünde Bayern, das in acht Spielen gegen Teams aus Griechenland noch nie verloren hat (6 Siege, 2 Unentschieden), als Gruppensieger fest.

• Bayern setzte sich am 16. September mit 3:0 in Piräus durch. Thomas Müller markierte dabei einen Doppelpack, auch Mario Götze traf.

• Theoretisch kann auch Olympiacos noch Gruppensieger werden, müsste dafür aber die Partie so hoch gewinnen, dass man im direkten Vergleich mit Bayern die Nase vorne hat.

Frühere Begegnungen
• Die Teams trafen in der ersten Runde des Pokals der europäischen Meistervereine 1980/81 aufeinander, als der Bundesligist beide Partien gewinnen konnte (4:2 auswärts, 3:0 daheim). Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge traf in beiden Partien. 

Hintergrund

Bayern
• Die Mannschaft von Pep Guardiola konnte nach dem Triumph in Griechenland einen 5:0-Erfolg gegen GNK Dinamo Zagreb feiern. Es folgte eine 0:2-Pleite bei Arsenal, im Heimspiel wurden die Gunners mit 5:1 bezwungen.

• Letzte Saison erreichte der FC Bayern zum vierten Mal in Folge das Halbfinale in der UEFA Champions League. Alle sechs Partien in München konnte der FCB gewinnen und erzielte dabei 22 Tore. Im Achtelfinale gab es ein 7:0 gegen den FC Shakhtar Donetsk, im Viertelfinale wurde der FC Porto mit 6:1 aus dem Weg geräumt. Im Halbfinale schieden die Bayern trotz eines 3:2-Sieges gegen Barcelona aus, da man zuvor bei den Katalanen mit 0:3 verloren hatte.

Olympiacos
• Die Griechen, die zum 17. Mal an der Gruppenphase teilnehmen, setzten sich am zweiten Spieltag mit 3:2 bei Arsenal durch. Es war im 13. Spiel auf englischem Boden der erste Sieg. 

• Olympiacos setzte die gute Form fort und feierte einen 1:0-Heimsieg gegen Dinamo, auswärts gab es einen 2:1-Triumph. Olympiacos hat nun neun Zähler und ist punktgleich mit den Bayern.

• In der vergangenen Saison schloss Olympiacos die Gruppe A auf Platz drei ab und spielte in der UEFA Europa League weiter, wo man in der Runde der letzten 32 beim FC Dnipro Dnipropetrovsk mit 0:2 verlor, ehe nach einem 2:2-Remis zu Hause das Ausscheiden folgte.

• Zum fünften Mal in 14 Spielzeiten bekommt es Olympiacos mit einem deutschen Gegner zu tun. In fünf von insgesamt sechs Partien bei deutschen Teams gab es eine Niederlage. Den einzigen Sieg bei einer Bundesliga-Mannschaft holte man 2007/08 beim 3:1 gegen den SV Werder Bremen. In den anderen fünf Spielen konnte man kein Tor erzielen.

• Ein 6:2-Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen am ersten Spieltag 2002/03 ist der höchste Sieg von Olympiacos in der UEFA Champions League.

Verschiedenes
• Olympiacos-Torwart Roberto hielt letzte Saison am dritten Spieltag Arturo Vidals Elfmeter in der Nachspielzeit, als Juventus in Turin nichtsdestotrotz mit 3:2 gewinnen konnte.

• Alberto Botía feierte 2008/09 sein Debüt in der Primera División unter Guardiola bei Barcelonas 1:1-Remis bei RC Deportivo La Coruña.

• Robert Lewandowski traf bei Borussia Dortmunds 1:3-Pleite bei Olympiacos in der Gruppenphase 2011/12.

• Im Auftaktspiel der UEFA EURO 2012 in Warschau erzielte Lewandowski den polnischen Treffer beim 1:1-Remis gegen die Griechen um Giannis Maniatis. Kostas Fortounis wurde für die letzten 22 Minuten eingewechselt.

• Im selben Turnier markierte Philipp Lahm Deutschlands ersten Treffer beim 4:2-Sieg im Viertelfinale gegen Griechenland mit Maniatis. Manuel Neuer, Holger Badstuber und Jérôme Boateng standen allesamt in der Startelf, während Thomas Müller und Mario Götze eingewechselt wurden.

• David Alaba erzielte beim Qualifikationsspiel zur UEFA EURO 2016 einen Treffer, als Österreich mit 4:1 gegen Schweden mit dem eingewechselten Jimmy Durmaz gewann.

• In der UEFA Champions League 2009/10 setzte sich Esteban Cambiassos FC Internazionale Milano im Halbfinale zunächst gegen Guardiolas Barcelona durch, ehe im Endspiel die Bayern bezwungen wurden.

• Cambiassos Fehlschuss im Viertelfinal-Elfmeterschießen bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 war nach einem 1:1-Remis in Berlin entscheidend für das Weiterkommen von Lahms DFB-Elf gegen Argentinien.

• Fortounis (1. FC Kaiserslautern, 2011-14), Omar Elabdellaoui (TSV Eintracht Braunschweig, 2013-14) und Stefanos Kapino (1. FSV Mainz 05, 2014/15) haben allesamt eine Vergangenheit in Deutschland.

• Zusammengespielt haben:
Botía und Thiago Alcântara (FC Barcelona B, 2008-09)
Manuel da Costa und Medhi Benatia (Marokko)

Fakten zum Spiel

Bayern
• Bayern hat in dieser Bundesliga-Saison erst zwei Punkte abgegeben. Ihr Startrekord von zehn Siegen in Folge endete am 30. Oktober mit einem torlosen Remis bei Eintracht Frankfurt.

• Javi Martínez erzielte beim 3:1-Sieg gegen den FC Schalke 04 sein erstes Tor seit dem 30. August 2014, als er im UEFA-Superpokal gegen Chelsea FC getroffen hatte.

• Guardiolas Mannschaft hat in dieser Saison schon in fünf Spielen fünf Tore geschossen, zuletzt am 4. November gegen Arsenal.

• In den letzten sechs Heimspielen erzielten die Münchner immer mindestens vier Treffer.

• Douglas Costa traf zur Führung und bereitete die beiden weiteren Treffer vor, als Brasilien in der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft 2018 am 17. November mit 3:0 gegen Peru gewann.

• Lewandowski steuerte am 13. November zwei Tore zu Polens 4:2-Sieg gegen Island bei. Arjen Robben gelang beim 3:2-Erfolg der Niederlande in Wales ein Doppelpack.

• Kingsley Coman gab am gleichen Abend in einem Testspiel gegen Deutschland sein Debüt für Frankreich. Vier Tage später wurde er eingewechselt, als Les Bleus mit 0:2 in England unterlagen.

• Lewandowski hat in 24 Spielen für Klub und Land in dieser Saison 27 Treffer erzielt. Müller steht bei 22 Toren in 24 Partien.

• Holger Badstuber (fehlte seit dem 21. April, Oberschenkel) feierte beim 4:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart am 7. November sein Comeback als Einwechselspieler.

• Thiago Alcántara erlitt bei Spaniens 2:0-Sieg gegen England am 13. November eine Knieverletzung und wird drei bis vier Wochen ausfallen.

• Götze hat sich bei Deutschlands Niederlage gegen die Republik Irland in der Qualifikation zur UEFA EURO 2016 am 8. Oktober einen Muskelsehnenausriss im Bereich der Adduktoren zugezogen und fällt zehn bis zwölf Wochen aus.

• Franck Ribéry (fehlt seit dem 11. März, Sprunggelenk) hat in dieser Saison noch kein Spiel absolviert, während Juan Bernat (Oberschenkel) seit Ende Oktober nicht zur Verfügung steht. Sebastian Rode war seit Ende September außer Gefecht, stand gegen Frankfurt aber im Kader.

Olympiacos
• Cambiasso und Elabdellaoui sind bei der nächsten Gelben Karte gesperrt.

• Das Derby gegen Panathinaikos FC am Samstag wurde aufgrund von Zuschauerauschreitungen kurz vor dem Anpfiff abgesagt.

• Olympiacos ist die einzige Mannschaft in der griechischen Super League mit einer Bilanz von 100%. Es fehlt nur noch ein Auswärtssieg, um den ewigen Rekord für eine Siegesserie zu Saisonbeginn einzustellen, den der Klub 1966/67 aufgestellt hat.

• Das 0:3 gegen Bayern am ersten Spieltag ist die einzige Niederlage, die der Klub aus Piräus in den letzten 23 Pflichtspielen hinnehmen musste.

• Botía hat sich am vierten Spieltag eine Oberschenkelverletzung zugezogen, sein Einsatz in München ist fraglich.

• Alejandro Domínguez hat sich am 28. Oktober gegen Platanias FC im griechischen Pokal eine Verletzung an seinem rechten Oberschenkel zugezogen und seitdem nicht mehr gespielt.

• Maniatis (11. März, rechtes Knie) und Andreas Bouchalakis (26. August, linker Quadrizeps) fallen weiterhin aus.

• Felipe Pardo - zuletzt Siegtorschütze für Olympiacos gegen Dinamo - gab am 12. November sein Debüt für Kolumbien, als man sich in der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft mit einem Unentschieden von Chile trennte.

• Alfred Finnbogason traf bei Islands Testspielniederlagen gegen Polen (2:4) und die Slowakei (1:3) am 13. bzw. 17. November.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2016/matches/round=2000634/match=2015732/prematch/background/index.html#fakten+bayern+olympiacos

2017-07-5T15:06:40:185

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.